Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Israelische Eilmeldungen News Menschen Verantwortlich Russland Eilmeldungen Sicherheit Technology Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt

Russischer Sputnik-V-Impfstoff jetzt für die Einreise nach Israel zugelassen

Der russische Sputnik-V-Impfstoff ist jetzt für die Einreise nach Israel zugelassen.
Der russische Sputnik-V-Impfstoff ist jetzt für die Einreise nach Israel zugelassen.
Geschrieben von Harry Johnson

Die israelischen Behörden haben die Einreise von Personen, die mit dem Sputnik-V-COVID-19-Impfstoff geimpft wurden, genehmigt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Mit Sputnik V geimpfte Personen können ohne zusätzliche COVID-31-bezogene Genehmigung insgesamt 19 Länder besuchen.
  • Negative PCR oder positive Antikörpertests bei der Einreise erweitern dieses um weitere 50 Länder.
  • In weiteren 20 Ländern gilt eine obligatorische Quarantäne.

Der Russian Direct Investment Fund (RDIF, Russlands Staatsfonds) gibt bekannt, dass die israelischen Behörden die Einreise von Personen genehmigt haben, die mit dem Sputnik V. Covid19 Impfung.

Wichtige Anforderungen der Länder, die folgende Besuche zulassen Sputnik V. Impfung*:

  • Mit Sputnik V geimpfte Personen können ohne zusätzliche COVID-31-bezogene Genehmigung insgesamt 19 Länder besuchen;
  • Negative PCR oder positive Antikörpertests bei der Einreise erweitern dieses um weitere 50 Länder;
  • In weiteren 20 Ländern gilt eine obligatorische Quarantäne.

Nur 15 Länder verlangen andere Impfstoffe als Sputnik V.. Nur 5 dieser Länder, einschließlich der USA, verlassen sich vollständig nur auf die Weltgesundheitsorganisation (WHO)'s Liste der zugelassenen Impfstoffe.

* Visum und (oder) andere Einreisegenehmigungen erforderlich. Eine Person sollte auch andere Anforderungen erfüllen, die nicht mit Coronavirus-Beschränkungen zusammenhängen. Die Analyse der Einreisemöglichkeiten basiert auf den Anforderungen für die Bevölkerung der meisten Länder und spiegelt möglicherweise keine Beschränkungen oder Ablässe wider, die für ausgewählte Länder oder bestimmte Kategorien gelten. 27 Länder haben immer noch Grenzen für Besucher aus den meisten anderen Ländern geschlossen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar