Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Israelische Eilmeldungen News Transportwesen Travel Wire-News Eilmeldungen der Vereinigten Arabischen Emirate

Tel Aviv nach Dubai: ein neuer Flug von Emirates

Tel Aviv
Geschrieben von Dmytro Makarov

Emirates gab heute bekannt, dass es ab dem 6. Dezember einen täglichen Nonstop-Flug zwischen Dubai und Tel Aviv, Israel, starten wird.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Tel Aviv und Dubai werden durch einen neuen täglichen Nonstop-Flug von Emirates Airlines verbunden.
  2. Neue Flüge werden Tel Aviv mit 30 Emirates-Gateways auf der ganzen Welt verbinden.
  3. Emirates SkyCargo bietet 20 Tonnen Frachtkapazität pro Strecke zwischen Tel Aviv und Dubai.

Der Schritt erfolgt, da die VAE und Israel weiterhin eine stärkere wirtschaftliche Zusammenarbeit entwickeln, um das Wachstum in einer Reihe von Sektoren voranzutreiben und zusätzlich die Handelsströme zwischen beiden Nationen anzukurbeln. Mit den neuen täglichen Flügen können israelische Reisende sicher, nahtlos und effizient nach Dubai und über Dubai zum weltweiten Streckennetz von Emirates mit über 120 Zielen gelangen. Die Flugzeiten von/nach Tel Aviv bieten Reisenden einen bequemen Zugang zu wichtigen Urlaubszielen außerhalb Dubais, wie unter anderem Thailand, die Inseln im Indischen Ozean und Südafrika. 

Darüber hinaus bieten die neuen Flüge bequeme Inbound-Verbindungen nach Tel Aviv von fast 30 Emirates-Gateways in Australien, den Vereinigten Staaten, Brasilien, Mexiko, Indien und Südafrika, die alle die Heimat einiger der größten jüdischen Gemeinden der Welt sind. Reisende aus den Vereinigten Staaten, die in Dubai einen Zwischenstopp einlegen möchten, bevor sie ihre Weiterreise nach Tel Aviv antreten, können das Dubai Stop Over-Paket in Anspruch nehmen, das Aufenthalte in erstklassigen Hotels, Sightseeing und andere Aktivitäten umfasst.

Dubai zieht auch weiterhin Freizeitreisende aus Israel mit seiner ständig wachsenden Liste an Erlebnissen an, darunter die Ausrichtung der Expo 2020 Dubai, die im ersten Monat mehr als 2 Millionen Besucher angezogen hat. Israel beteiligt sich an der Expo 2020 Dubai mit einem eigenen Länderpavillon unter dem Thema 'Gedanken verbinden – Zukunft gestalten“.

Die neuen Flüge von Emirates werden auch die Verbindungen für Geschäftsleute in beiden Ländern verbessern und neue Kanäle schaffen, um branchenübergreifend zu vernetzen und Investitionsmöglichkeiten zu schaffen. Mit der Öffnung des visafreien Reiseverkehrs zwischen beiden Ländern und der Lockerung der Beschränkungen im gesamten Emirates-Netzwerk werden die neuen Dienste die zukünftige Reisenachfrage in und aus Tel Aviv decken.

Die Fluggesellschaft wird ihre modernen Boeing 777-300ER in einer Drei-Klassen-Konfiguration einsetzen, die private Suiten in der First Class, flache Sitze in der Business Class und geräumige Sitze in der Economy Class bietet, um Kunden auf der Strecke zwischen Dubai und Tel Aviv zu bedienen. Tägliche Flüge starten Dubai als EK931 um 14:50 Uhr und landen um 16:25 Uhr Ortszeit am Flughafen Ben Gurion. Der Rückflug EK 932 startet um 18:25 Uhr in Tel Aviv und landet um 23:25 Uhr Ortszeit in Dubai.

Die Kunden von Emirates werden auch von der Codeshare-Partnerschaft der Fluggesellschaft mit flydubai profitieren. Der Codeshare bietet Reisenden eine kurze und nahtlose Konnektivität von Dubai zu Punkten über die kombinierten Netze beider Fluggesellschaften, die heute aus 210 Zielen in 100 Ländern bestehen.

Die Fluggesellschaft wird ihre modernen Boeing 777-300ER in einer Drei-Klassen-Konfiguration einsetzen, die private Suiten in der First Class, flache Sitze in der Business Class und geräumige Sitze in der Economy Class bietet.

Adnan Kazim, Chief Commercial Officer, Emirates Airline, sagte: „Emirates freut sich, Tel Aviv, eines der wichtigsten Gateways der Region, als neuestes Reiseziel ankündigen zu können. Mit dem Start des Dienstes in nur wenigen Wochen wird Emirates Reisenden mehr Möglichkeiten bieten, besser über Dubai von und nach Tel Aviv zu fliegen. Wir freuen uns auch, mehr Geschäfts- und Urlaubsreisende von Israel nach Dubai und weiter zu anderen Zielen im Emirates-Netzwerk begrüßen zu dürfen.

Er fügte hinzu:  „Wir möchten den Behörden der Vereinigten Arabischen Emirate und Israels für ihre Unterstützung danken und erwarten die Gelegenheit, Israel zu dienen und beiden Ländern weitere Perspektiven zu eröffnen, um in naher Zukunft weiterhin starke Beziehungen aufzubauen und gleichzeitig das Geschäft auszubauen und den Tourismus auszuweiten.“

Zusätzlich zum Passagierbetrieb wird Emirates SkyCargo 20 Tonnen Frachtkapazität pro Strecke zwischen Dubai und Tel Aviv auf der Boeing 777-300ER anbieten, um den Export von Pharmazeutika, Hightech-Gütern, Gemüse und anderen verderblichen Gütern aus Tel Aviv zu unterstützen. Die Flüge sollen auch Fertigungsrohstoffe und -komponenten, Halbleiter und E-Commerce-Pakete nach Israel transportieren.

Reisende von und nach Israel können sich darauf freuen, den preisgekrönten Service und die branchenführenden Produkte von Emirates in der Luft und am Boden in allen Klassen mit regional inspirierten Gerichten und kostenlosen Getränken sowie der Option koscherer Mahlzeiten an Bord zu erleben. Die Fluggesellschaft Eis Das Bordunterhaltungssystem bietet mehr als 4,500 On-Demand-Unterhaltungskanäle in über 40 Sprachen, darunter Filme, Fernsehsendungen und eine umfangreiche Musikbibliothek sowie Spiele, Hörbücher und Podcasts.

Emirates hat sein Netzwerk im Nahen Osten vollständig wiederhergestellt und fliegt derzeit 12 Städte in der gesamten Region an.

Tel Aviv ist Israels größte und bevölkerungsreichste Stadt und das wirtschaftliche und technologische Zentrum des Landes. Laut dem israelischen Tourismusministerium zog die Stadt 4.5 mehr als 2019 Millionen Besucher an. Tel Aviv ist bekannt für seine unberührten Strände, eine blühende kulinarische Szene, kulturelle Sehenswürdigkeiten und die weltweit größte Sammlung von 4,000 charakteristischen weißen Gebäuden im Bauhaus-Stil, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die Stadt ist auch ein fortschrittliches Zentrum für Wissenschaft und zukunftsweisende Technologie mit einem starken Unternehmer- und Start-up-Ökosystem, das Innovationen und Produkte hervorgebracht hat, die auf der ganzen Welt und in einer Vielzahl von Sektoren angewendet werden.

Kunden, die von und nach Israel reisen, wird empfohlen, die neuesten Reisebestimmungen zu überprüfen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Dmytro Makarov

Hinterlasse einen Kommentar