24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Menschen Portugal Eilmeldungen Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA

New York JFK-Flüge nach Lissabon jetzt mit TAP Air Portugal

New York JFK Flüge nach Lissabon jetzt mit TAP Air Portugal.
New York JFK Flüge nach Lissabon jetzt mit TAP Air Portugal.
Geschrieben von Harry Johnson

Die 10 nordamerikanischen Gateways von TAP umfassen derzeit Boston, Cancun, Chicago, Miami, Montreal, Newark, New York (JFK), San Francisco, Toronto und Washington, DC (Dulles). 

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • TAP Air Portugal kehrt mit Flügen von Lissabon zu den New Yorker Flughäfen JFK und Newark zurück.
  • TAP wird vom 7. November bis 31. Januar 2022 täglich nonstop von JFK aus operieren und vom 2. Februar bis 25. März auf vier wöchentliche Flüge reduziert werden.  
  • Der neue Flug, TP 210, startet um 10 Uhr von JFK und landet am nächsten Morgen um 9:30 Uhr in Lissabon.  

TAP Air Portugal operiert wieder von allen 7 seiner US-Gateways mit der Rückkehr des Dienstes von New Yorks John F. Kennedy Internationaler Flughafen letzter Nacht. Mit täglichem Service von JFK bis Januar und während der Sommersaison werden New Yorker drei tägliche Flüge nach Lissabon mit TAP von JFK und Newark Liberty International aus haben.

TAP wird täglich nonstops von JFK vom 7. November bis 31. Januar 2022, reduziert auf vier wöchentliche Flüge (montags, mittwochs, freitags und sonntags) vom 2. Februar bis 25. März.   JFK Der Service wird ab dem 27. März im Sommer wieder täglich in Betrieb sein.

Der neue Flug, TP 210, startet um 10 Uhr von JFK und landet am nächsten Morgen um 9:30 Uhr in Lissabon. Der Rückflug TP 209 verlässt Lissabon um 5:8 Uhr und landet um XNUMX:XNUMX Uhr am JFK.

Die neue Strecke wird mit dem Airbus A330-900neo von TAP bedient, der über die neue Airspace by Airbus-Kabine verfügt.  

Die Konfiguration und das Design der Kabine schaffen eine aktualisierte, moderne Atmosphäre, mit Sitzen mit tieferer Neigung in Economy, in Grün- und Grautönen der Sitzbezüge und mit mehr Beinfreiheit in EconomyXtra in Grün- und Rottönen. 

Der Sitzabstand in der regulären Economy beträgt 31 Zoll, während EconomyXtra bei einem Abstand von 34 Zoll zusätzliche 330 Zoll Beinfreiheit bietet. Die A900-168neo verfügt über 96 Sitze in der Economy und XNUMX Sitze in der EconomyXtra.

In der Business Class Executive von TAP bietet TAP 34 neue, vollständig flache Liegesessel an, die in vollständig zurückgeklappter Position mehr als XNUMX m lang sind. Die Business-Class-Sitze von TAP verfügen über Steckdosen für USBs und einzelne Steckdosen, Anschlüsse für Kopfhörer, individuelle Leselampen und mehr Platz – einschließlich mehr Stauraum. 

Die 10 nordamerikanischen Gateways von TAP umfassen derzeit Boston, Cancun, Chicago, Miami, Montreal, Newark, New York (JFK), San Francisco, Toronto und Washington, DC (Dulles). Am 11. Dezember TAP Air Portugal wird auch seine ersten karibischen Operationen mit Nonstop-Verbindungen zwischen Lissabon und Punta Cana in der Dominikanischen Republik einführen, TAPs 11th Nordamerikanisches Tor.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar