Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Branchen-News treffen Meetings News Menschen Katar Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Travel Wire-News

Qatar Airways veranstaltet 54. Jahreshauptversammlung der Arab Air Carriers' Organization in Doha

Qatar Airways veranstaltet die 54. Jahreshauptversammlung der Arab Air Carriers' Organization in Doha.
Qatar Airways veranstaltet die 54. Jahreshauptversammlung der Arab Air Carriers' Organization in Doha.
Geschrieben von Harry Johnson

Ein wegweisendes Treffen bringt die CEOs der Mitgliedsfluggesellschaften zusammen, um eine neue Ära der Zusammenarbeit für arabische Fluggesellschaften einzuleiten, da COVID-19 zu einem Endemie wird.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die 54. Jahreshauptversammlung der Arab Air Carriers' Organization ist die erste persönliche AACO-Hauptversammlung seit der COVID-19-Pandemie. 
  • An dieser wegweisenden Veranstaltung nehmen auch der Generaldirektor der Arab Civil Aviation Organization, der Generaldirektor für Mobilität und Verkehr/Europäische Kommission und der Generaldirektor der IATA teil.
  • Da die Luftfahrtindustrie weiterhin durch einige der unsichersten Marktbedingungen aufgrund der COVID-19-Pandemie navigiert, gab es noch nie einen kritischeren Moment, um auf dem Weg zur Erholung als eine einheitliche Stimme zusammenzukommen.

Qatar Airways begrüßt Branchenführer, internationale und regionale Luftfahrtorganisationen, Hersteller von Fluggesellschaften und Führungskräfte des Luftverkehrs aus der ganzen Welt in Doha als Gastgeber der 54th Jahreshauptversammlung (Hauptversammlung) der Organisation der arabischen Fluggesellschaften (AACO).  

Die wegweisende Veranstaltung ist die erste persönliche AACO Jahreshauptversammlung seit der COVID-19-Pandemie. Es wird unter der Schirmherrschaft Seiner Exzellenz Herrn Jassim bin Saif bin Ahmed Al Sulaiti, Verkehrsminister des Staates Katar, und auf Einladung Seiner Exzellenz Herrn Akbar Al Baker, Group Chief Executive of Qatar Airways

Auf diesem wichtigen Gipfeltreffen werden hochrangige Entscheidungsträger der Luftfahrt – einschließlich der CEOs der Mitgliedsfluggesellschaften – vom 10. bis 12. November 2021 drei Tage lang zusammenkommen, um die strategischen Luftfahrtfragen in der Region zu erörtern, einschließlich der Herausforderungen und Auswirkungen von COVID-19. da die Branche gemeinsam an einem sicheren und nachhaltigen Neustart und Wiederaufbau des Luftfahrtsektors arbeitet. 

An dieser wegweisenden Veranstaltung nehmen auch der Generaldirektor der Arab Civil Aviation Organization, der Generaldirektor für Mobilität und Verkehr/Europäische Kommission und der Generaldirektor der IATA teil.

Qatar Airways Group Chief Executive, Seine Exzellenz Herr Akbar Al Baker, sagte: „Da die Luftfahrtindustrie weiterhin durch einige der unsichersten Marktbedingungen aufgrund der COVID-19-Pandemie navigiert, gab es noch nie einen kritischeren Moment, um als einheitliche Stimme auf dem Weg zur Genesung. Darum Qatar Airways ist stolz Gastgeber der 54th AACO AGM – eine Plattform für unseren regionalen arabischen Fluggesellschaftsblock, um gemeinsam sicherzustellen, dass unsere Branche gestärkt aus dieser beispiellosen Krise hervorgeht.“  

AACO-Generalsekretär Abdul Wahab Teffaha sagte: „Nach anderthalb Jahren unerwarteter Störungen durch die Covid-19-Pandemie, die sich auf alle Aspekte des Lebens ausgewirkt haben, ist es sehr passend, dass wir uns zur 54 Staat, der die Luftfahrt als einen wesentlichen Beitrag zum Wirtschaftswachstum und zur Schaffung von Arbeitsplätzen betrachtet. Meine Anerkennung und mein Dank gilt Seiner Exzellenz Minister Jassim bin Saif bin Ahmed Al Sulaiti für die Gewährung seiner Schirmherrschaft für diese Generalversammlung und Seiner Exzellenz Herrn Akbar Al-Baker für die aufrichtige Gastfreundschaft, die wir im Staat Katar immer genießen und mit unserem Gastgeber Qatar Airways"

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar