Verbände Nachrichten Aktuelle europäische Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Kultur Unterhaltung Deutschland Eilmeldungen Regierungsnachrichten Meetings News Menschen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News

Düsseldorf HELAU! Narren in Massen, um das Leben zu feiern!

Karneval Düsseldorf
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Rekordzahlen beim Corona-Virus haben die Menschen in Düsseldorf nicht davon abgehalten, das Leben zu feiern, was bedeutet, heute den Beginn des Karnevals zu feiern.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Die Hoppeditz ist in Düsseldorf erwacht, aber nicht so sehr in Köln!
  • In Düsseldorf, der deutschen Stadt am Rhein, fand heute 11 um 2021:11 Uhr der Auftakt für die Karnevalssession 11/2021 statt
  • Beim Karneval geht es um Narren. Und sie kamen vor dem Düsseldorfer Rathaus zusammen

Die Zeit ohne Karneval in Düsseldorf ist vorbei.

Die Hoppeditz ist erwacht. Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr kroch er aus seinem Senftopf und las der Stadtverwaltung die törichten Leviten vor. Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller antwortete mit einer kurzen Ansprache vom Balkon, woraufhin er nach Hoppeditz Tom Bauer auf den Marktplatz herunterkam.

Zahlreiche Karnevalsfreunde konnten das mit Spannung erwartete Jahresevent vorerst nicht wie im letzten Jahr virtuell, sondern wieder persönlich vor Ort verfolgen.

Tausende nutzten diese Gelegenheit und feierten gemeinsam mit dem Auftakt der Session.

Karneval in Düsseldorf steht unter dem Motto:

„Wir feiern das Leben“.

Im Anschluss an die Hoppeditz-Rede präsentierte das Komitee Düsseldorfer Karneval auf der Freilichtbühne vor dem Rathaus einen neuen Karnevalshit.

Mit dabei waren unter anderem die Swinging Funfares und die KG Regenbogen, die den Mottosong aufführten, Alt Schuss, Kokolores, De Fetzter und viele mehr.

In der Session werden die Narren der Landeshauptstadt von Fürst Dirk II. (Dr. Dirk Mecklenbrauck) und Venetia Uåsa (Uåsa Katharina Maisch) angeführt.

Am 13. November feiern die kleinsten Jecken das Kindermopeditz-Erwachen auf dem Burgplatz am Riesenrad. Der zehnjährige Niklas Wesche von der Rheinischen Garde Blau-Weiß feiert seine Premiere als Kindermopeditz.

Die Auswahl des Fürstenpaares findet am 19. November in der Stadthalle statt. Von Altweiber mit dem Rathaussturm am 24. Februar 2022 geht die Session in die heiße Phase. Höhepunkt ist der Rosenmontagszug am 28. Februar 2022.

Leider erkrankte der Prinz im nahegelegenen Köln, der Stadt, in der Karneval in allen Genen liegt, am Coronavirus.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar