Awards Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Karibik Regierungsnachrichten Gastgewerbe Jamaika Eilmeldungen News Tourismus Travel Wire-News

Jamaika holt Gold und Silber bei den Travvy Awards

(lr) Delano Seiveright, Leitender Berater und Stratege, Tourismusministerium und Führungskräfte des Tourismusverbandes Jamaika - Christopher Wright, Business Development Manager; Francine Carter Henry, Managerin, Reiseveranstalter und Fluggesellschaften; und Phillip Rose, Regional Director, Northeast USA, nehmen einen kurzen Foto-Moment, um die Gold- und Silber-Auszeichnungen Jamaikas zu präsentieren, die bei den Travvy Awards 2021 im Miami Beach Convention Center am Donnerstag, 11. November, verliehen wurden.
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Weniger als einen Monat nach dem Sieg beim World Travel Awards Caribbean & North America 2021 Winners Day in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, erzielte Jamaika am Donnerstag, 11. November, bei den Travvy Awards 2021 in Miami, Florida, erneut große Punkte.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Das Land gewann Gold für das beste Reiseziel der Karibik, das beste kulinarische Reiseziel, das beste Tourismusamt und das beste Reisebüro-Akademie-Programm.
  2. Jamaika erhielt auch Silberne Auszeichnungen als bestes Hochzeitsziel in der Karibik und als bestes Reiseziel für karibische Flitterwochen.
  3. Die jährlichen Travvy Awards wurden im Miami Beach Convention Center abgehalten.

Jamaika gewann Gold in den Kategorien Bestes Reiseziel der Karibik, Bestes kulinarisches Reiseziel, Bestes Tourismusamt und Bestes Reisebüro-Akademie-Programm. Jamaika erhielt auch Silberne Auszeichnungen als bestes karibisches Hochzeitsziel und bestes karibisches Hochzeitsreiseziel.

Tourismusminister Hon. Edmund Bartlett bedankte sich für die Anerkennung des Reiseziels durch Travvy und teilte mit, dass es „eine große Ehre ist, von dieser renommierten Gruppe von Branchenexperten anerkannt zu werden“.

„Jamaika nimmt diese Auszeichnungen mit aufrichtiger Dankbarkeit und Demut entgegen. Ich muss dem fleißigen Team innerhalb der Ministerium für Tourismus, dem Jamaica Tourist Board, unseren anderen öffentlichen Einrichtungen sowie unseren Stakeholdern, die unermüdlich daran gearbeitet haben, die Marke Jamaika zu fördern und unser Tourismusangebot kontinuierlich zu verbessern. Es ist ein besonders schönes Gefühl, während einer Pandemie erkannt zu werden, die unsere Tourismusbranche enorm beeinflusst hat“, fügte er hinzu. 

Bei der Preisverleihung, Vorsitzender des Jamaica Tourist Board (JTB), John Lynch; Delano Seiveright, Senior Advisor und Strategist, Ministerium für Tourismus, und Führungskräfte des JTB – Christopher Wright, Business Development Manager; Francine Carter Henry, Managerin, Reiseveranstalter und Fluggesellschaften; und Phillip Rose, Regional Director, Northeast USA, vertrat Jamaika.

Letztes Jahr haben Reisebüro-Leser von [E-Mail geschützt] Das Magazin und TravelPulse.com haben über 130,000 Stimmen in über 140 Kategorien abgegeben, um die diesjährigen Gewinner zu ermitteln. 

Die jährlichen Travvy Awards, die als "Academy Awards of the Travel Industry" bezeichnet werden, wurden im Miami Beach Convention Center abgehalten, um Reiseunternehmen, Reiseprodukte, Reisebüros und Reiseziele für ihren bemerkenswerten Erfolg zu ehren.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar