Afrikanische Tourismusbehörde Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe News Menschen Senegal Eilmeldungen Tourismus Travel Wire-News Gerade angesagt

Vorsitzender des African Tourism Board im Senegal bei einer wichtigen Mission

ATB-Lehrstuhl im Senegal
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Cuthbert Ncube, Vorsitzender des African Tourism Board (ATB), setzt seine Mission fort, jede Ecke des Tourismus in Afrika zu bereisen, um den Kontinent zusammenzubringen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Mit dem Team des African Tourism Board wurden bilaterale Treffen zur Neugestaltung des Senegals innerhalb des kontinentalen Fußabdrucks abgehalten.
  2. Auf der Tagesordnung standen Kooperationsinitiativen und der Wunsch, die Beziehungen zwischen den beiden Organisationen zur Förderung des Tourismus zu festigen.
  3. Die Sitzungen wurden vom ehrenwerten Botschafter Herrn Deme und dem geschäftsführenden Vorsitzenden Cuthbert Ncube geleitet.

Gestern der Afrikanische Tourismusbehörde Der Präsident traf sich mit dem Präsidenten von Compact Yaatal, einer Organisation, die Tourismusakteure im Senegal mit Mitgliedern von 934 Wertschöpfungsketten an ihrem Hauptsitz in der Stadt Soly vertritt, die als führendes Tourismuszentrum des Landes dient.

Der Präsident des Verbandes, Herr Boly Geuye, hielt bilaterale Treffen mit dem ATB-Team unter der Leitung des ehrenwerten Botschafters Herrn Deme und des geschäftsführenden Vorsitzenden Cuthbert Ncube über Kooperationsinitiativen und die Festigung der Beziehungen zwischen den beiden Organisationen bei der Förderung des Tourismus und Senegal innerhalb des kontinentalen Fußabdrucks umgestalten.

Senegal hat so viel getan, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen, wobei das Land eine Infektionsrate von fast 0% erreicht hat, die eine große Anzahl von Touristen vor allem aus Paris, Spanien, Deutschland, Großbritannien und Teilen Asiens angezogen hat. Herr Boly betonte die Notwendigkeit einer engeren Zusammenarbeit mit ATB, um eine gut koordinierte kontinentale Neugestaltung zu erreichen, da Senegal ist strategisch positioniert eine Spitzenrolle im Kunst-, Kultur- und Sporttourismus zu spielen, über die Landschaften entlang ihrer Küstenshows hinaus, die den Reisenden in diese wunderschöne Oase verlieben lassen, die ein begehrtes Ziel für internationale Reisende ist.

Am 10. Dezember 2021 wird eine große Nacht für den Tourismus in Form einer Konferenz veranstaltet, an der Tourismusminister und Interessenvertreter aus der gesamten westafrikanischen Region teilnehmen, die von Tourismusministern beehrt und vom ATB unterstützt wird. Größere und breitere Synergien zwischen den Tourismusakteuren werden Afrika in der Weltgemeinschaft respektieren, und der Tourismus wird die Verwirklichung dieser Ziele vorantreiben.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar