Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Tschechien Eilmeldungen Branchen-News treffen Meetings News Menschen Wiederaufbau Verantwortlich Sicherheit Technology Tourismus Transportwesen Travel Wire-News

Neue Prioritäten der Bodenabfertigung: Arbeitskräftemangel, Modernisierung, Sicherheit

Neue Prioritäten der Bodenabfertigung: Arbeitskräftemangel, Modernisierung, Sicherheit.
Neue Prioritäten der Bodenabfertigung: Arbeitskräftemangel, Modernisierung, Sicherheit.
Geschrieben von Harry Johnson

Es wird Herausforderungen geben, wenn der Bodenabfertigungsbetrieb hochgefahren wird, um die wachsende Nachfrage zu decken, während sich die Luftfahrtindustrie von COVID-19 erholt.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Viele qualifizierte Bodenabfertigungsmitarbeiter haben die Branche verlassen und kommen nicht mehr zurück. 
  • Zwei wichtige Instrumente für Bodenabfertiger sind das IATA Ground Operations Manual (IGOM) und das IATA Safety Audit for Ground Operations (ISAGO).
  • Die Digitalisierung kann Prozessverbesserungen vorantreiben, die für die Verbesserung von Nachhaltigkeit und Produktivität entscheidend sind. 

Der Internationaler Luftverkehrsverband (IATA) konzentriert sich auf Standards, Digitalisierung und den Umgang mit dem Fachkräftemangel, um Widerstandsfähigkeit aufzubauen und die langfristige Nachhaltigkeit der Bodenabfertigungsaktivitäten nach einer Pandemie sicherzustellen. 

„Es wird Herausforderungen geben, wenn der Bodenabfertigungsbetrieb hochgefahren wird, um die wachsende Nachfrage zu decken, während sich die Luftfahrtindustrie von COVID-19 erholt. Die Überwindung des Arbeitskräftemangels, die Gewährleistung der Sicherheit durch strikte Einhaltung globaler Standards sowie Digitalisierung und Modernisierung werden entscheidend für einen skalierbaren Neustart sein“, sagte Monika Mejstrikova, Director of Ground Operations der IATA, auf der 33 IATA Ground Handling Conference (IGHC), die in . eröffnet wurde Prag registrierung.

Arbeit

Bodenabfertigungsdienstleister sehen sich einem starken Fachkräftemangel und Herausforderungen bei der Bindung und Rekrutierung von Personal gegenüber. 

„Viele Fachkräfte haben die Branche verlassen und kommen nicht mehr zurück. Die Rekrutierung, Ausbildung und Akkreditierung neuer Mitarbeiter kann bis zu sechs Monate dauern. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir bestehendes Personal halten und effizientere Wege finden, neues Personal aufzunehmen“, sagte Mejstrikova, die auch eine Reihe von vorrangigen Lösungen skizzierte.

  • Um qualifiziertes Personal zu halten, sollten Regierungen Bodenabfertiger in Lohnzuschussprogramme einbeziehen
  • Um Schulungsprozesse zu beschleunigen, sollten der Einsatz von kompetenzbasierten Schulungen, Assessments und Online-Schulungsformaten verstärkt und die Schulungsanforderungen harmonisiert werden 
  • Um die Effizienz des Personaleinsatzes zu steigern, sollte ein Schulungspass entwickelt werden, der die Fähigkeiten von Bodenabfertigern, Fluggesellschaften und/oder Flughäfen gegenseitig anerkennt
Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar