Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Libanon Eilmeldungen News Menschen Verantwortlich Sicherheit Technology Tourismus Transportwesen Travel Wire-News

Middle East Airlines wird neuer Kunde von Airbus Skywise Health Monitoring

Middle East Airlines wird neuer Kunde von Airbus Skywise Health Monitoring.
Middle East Airlines wird neuer Kunde von Airbus Skywise Health Monitoring.
Geschrieben von Harry Johnson

Über die Luftfahrtdatenplattform Skywise sammelt und zentralisiert SHM Warnungen, Flugdeckeffekte, Wartungsmeldungen etc., priorisiert sie, korreliert eventuelle Fehler mit den entsprechenden Fehlerbehebungsverfahren.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  • Middle East Airlines wird die Lösung für ihre gesamte Flotte einsetzen.
  • Die Fluggesellschaft mit Sitz in Beirut betreibt eine reine Airbus-Flotte bestehend aus Flugzeugen der A320- und A330-Familie.
  • Das SHM von Airbus spart Fluggesellschaften Zeit und Kosten im Zusammenhang mit ungeplanten Wartungsarbeiten.

Middle East Airlines (MEA) hat eine Vereinbarung unterzeichnet, um der Community der Skywise Health Monitoring (SHM)-Benutzer beizutreten.

Das langjährige Airbus Kunde wird die 50. Fluggesellschaft sein, die dieses innovative Tool zur Optimierung der Wartung ihrer Flotten einsetzt. SHM wird die Wartungs- und Engineering-Teams der Fluggesellschaft unterstützen, indem es das Echtzeit-Management von Flugzeugereignissen und die Fehlerbehebung ermöglicht. 

Mithilfe der Luftfahrtdatenplattform Skywise sammelt und zentralisiert SHM Warnungen, Flugdeckeffekte, Wartungsmeldungen usw., priorisiert sie, korreliert etwaige Fehler mit den entsprechenden Fehlerbehebungsverfahren. Es hebt auch betriebliche Auswirkungen hervor, stellt die Wartungshistorie des Systems bereit (aus dem Logbuch und MIS-Informationen, die über Skywise Core gesammelt und im Data Lake gespeichert sind), was eine effektive Verfolgung der Warnungen ermöglicht. Darüber hinaus kann es Fluggesellschaften helfen, Werkzeuge und Teile in der Nähe des Flugzeugs zur Verfügung zu stellen und bereitzustellen.

MEA wird die Lösung für seine gesamte Flotte einsetzen. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Beirut betreibt ein All-Airbus Flotte bestehend aus Flugzeugen der A320- und A330-Familie.

Das SHM von Airbus spart Fluggesellschaften Zeit und Kosten im Zusammenhang mit ungeplanten Wartungsarbeiten. SHM ist auch mit Skywise Predictive Maintenance (SPM) und Skywise Reliability (SR) verbunden, um eine integrierte Benutzererfahrung zu bieten. Darüber hinaus ist es bereit, die leistungsstarken Funktionen des neuen Datenrouters „Flight Operations and Maintenance Exchanger“ („FOMAX“) an Bord zu nutzen, der über 24,000 Echtzeit-Flugzeugparameter für die anschließende Analyse erfassen und aufzeichnen kann.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar