Afrikanische Tourismusbehörde Awards Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Mauretanien Eilmeldungen News Tourismus Travel Wire-News

Präsident des African Tourism Board nimmt an den exklusiven Financial Afrik Awards teil

Alain St.Ange, Präsident des African Tourism Board
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Die Financial Afrik Awards sind ein exklusives jährliches Treffen für afrikanische Finanzen. Es bringt CEOs und Senior Executives aus verschiedenen Finanzsektoren zusammen.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Die Preisverleihung steht unter der Schirmherrschaft Seiner Exzellenz Mohamed Ould Cheikh El Ghazouani, des Präsidenten der Republik.
  2. In virtueller Form werden rund 400 Teilnehmer den zweitägigen Tagungsband verfolgen.
  3. Außerdem nehmen rund 200 Persönlichkeiten aus verschiedenen Finanzbranchen teil.

Die panafrikanische Finanzzeitung Financial Afrik hat in Zusammenarbeit mit dem mauretanischen Ministerium für Wirtschaft und Förderung der produktiven Sektoren bestätigt, dass sie Alain St.Ange, den Präsidenten der Afrikanisches Tourismusamt (ATB) und ehemaliger Minister für Tourismus, Zivilluftfahrt, Häfen und Marine der Seychellen, an der vierten Ausgabe der Financial Afrik Awards teilzunehmen.

Die Preisverleihung findet am 16. und 17. Dezember 2021 im Al Salam Resort Hotel in Nouakchott, Mauretanien, unter dem Leitthema „Afrika im Jahr 2050“ statt.

Die Veranstaltung unter der hohen Schirmherrschaft Seiner Exzellenz Mohamed Ould Cheikh El Ghazouani, Präsident der Republik, wird 200 Persönlichkeiten aus der Welt der Wirtschaft, Finanzen und Wirtschaft sowie virtuell rund 400 Teilnehmer zusammenbringen, die die Konferenz durch eine dedizierte Plattform.

Bei Nouakchott geht es darum, die globalen Trends Afrikas im Jahr 2050 zu definieren, um Staaten und Organisationen die analytischen Werkzeuge für eine strategische Antizipation an die Hand zu geben.

Der Finanz Afrik Awards ist eine außergewöhnliche Veranstaltung, die seit 2018 jedes Jahr Experten, Führungskräfte von Banken, Versicherungen, öffentlichen Institutionen, Fintechs, Börsen und Investmentfonds etc. sowie CEOs und Entscheidungsträger aus Afrika und anderswo.

Die Financial Afrik Awards enden mit dem Abend der Ehrung der Persönlichkeiten, die sich in ihrem jeweiligen Bereich hervorgetan haben.

Über das African Tourism Board

Gegründet im 2018, der Afrikanische Tourismusbehörde (ATB) ist ein international anerkannter Verband, der als Katalysator für eine verantwortungsvolle Entwicklung von Reisen und Tourismus in, aus und innerhalb der afrikanischen Region fungiert. Das ATB ist Teil der Internationale Koalition der Tourismuspartner (ICTP). Der Verband bietet seinen Mitgliedern abgestimmte Interessenvertretung, aufschlussreiche Forschung und innovative Veranstaltungen. In Partnerschaft mit Mitgliedern des privaten und öffentlichen Sektors fördert das African Tourism Board das nachhaltige Wachstum, den Wert und die Qualität von Reisen und Tourismus in Afrika. Der Verband bietet seinen Mitgliedsorganisationen Führung und Beratung auf individueller und kollektiver Basis an. Das ATB erweitert seine Möglichkeiten für Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Investitionen, Markenbildung, Förderung und Etablierung von Nischenmärkten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar