Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Gastgewerbe Hotels und Resorts Luxusnachrichten News Resorts Romantische Hochzeiten Flitterwochen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Türkei Eilmeldungen

Der neue Tourismus-Fokus der Türkei auf Hochzeiten

Hochzeitstourismus
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Der Hochzeitstourismus bietet eine Reihe von wirtschaftlichen Vorteilen und trägt wirtschaftlich zur Destination und den entsprechenden Komponenten im Tourismussektor bei.

Drucken Freundlich, PDF & Email
  1. Während die Länder beginnen, sich von COVID-19 zu erholen, hat die Türkei den Hochzeitstourismus ins Visier genommen.
  2. Ein Vorstandsmitglied des Verbands türkischer Reisebüros sagte, Hochzeiten seien profitabler als jede andere Art von Tourismus.
  3. Internationale Hochzeitsveranstalter bevorzugen zunehmend die türkischen Badeorte am Mittelmeer und in der Ägäis.

Welttourismusnetzwerk (WTN) . Nancy Barkley, WTN-Koordinatorin für Hochzeitstourismus, unterstützt den türkischen Tourismussektor, der sich an internationale Hochzeitsorganisationen wendet, um die Erholung von der COVID-19-Pandemie aufrechtzuerhalten.

Im Jahr 2019 hatten die Tourismuseinnahmen der Türkei mit mehr als 34.5 Millionen ausländischen Besuchern ein Rekordhoch von 45 Milliarden US-Dollar erreicht. Im Jahr 2020 erreichten die Verluste des Landes jedoch aufgrund der COVID-70-Pandemie 19 %. Heute, Tourismus in der Türkei Der Sektor wendet sich in diesem Jahr an internationale Hochzeitsorganisationen, um sich von den negativen Auswirkungen der anhaltenden Pandemie zu erholen.

„Hochzeitsorganisationen sind profitabler als andere Tourismusarten“, sagte Nalan Yesilyurt, Vorstandsmitglied des Verbands türkischer Reisebüros, gegenüber Xinhua. "Das Geld, das allein in einer Woche bei solchen Organisationen ausgegeben wird, entspricht dem, was normale Touristen in einem Monat ausgeben."

Sie sagte, dass ausländische Hochzeitsbesitzer zunehmend die türkischen Badeorte am Mittelmeer und an der Ägäis bevorzugen, die "einzigartige und exklusive" Dienstleistungen in Hotels, Yachthäfen und Restaurants des gehobenen Segments bieten. „Bodrum (in der südwestlichen Provinz Mugla) hat vor allem mit seinem lebendigen Nachtleben, seinen qualifizierten Yachthäfen, die Jet-Society-Yachten und Restaurants mit Starköchen anziehen, wie ein Star geglänzt“, sagte Yesilyurt.

Bodrums Bürgermeister Ahmet Aras sagte, dass Bodrum in vielen europäischen und fernöstlichen Ländern sehr gefragt ist und auch von arabischen und nahöstlichen Ländern anerkannt wird. Die Stadt besitzt grandiose und Boutique-Hotels mit über 1,000 Betten.

„Trotz der Pandemiebedingungen und -beschränkungen beherbergte Bodrum in diesem Jahr 6 Hochzeitsorganisationen aus Indien, die für die Zukunft sehr vielversprechend waren“, sagte er. Die Gemeinde hat Gespräche mit mehreren internationalen Veranstaltern geführt, um in der kommenden Zeit weitere Hochzeitszeremonien zu sichern.

„Ausländische Hochzeitszeremonien in der Nebensaison, wenn die Hotelauslastung niedrig ist, trägt erheblich zur Tourismusbranche in Bodrum bei, schafft Einkommen und verbessert die Beschäftigungsmöglichkeiten. Besucher, die zu Hochzeiten nach Bodrum kommen, verbringen nicht nur ihre Zeit in ihren Hotels, sondern gehen auch einkaufen und essen und unternehmen viele Aktivitäten“, fügte er hinzu.

Indische Hochzeitszeremonien sind für die Einheimischen erheblich gewinnbringend, da Hochzeitsbesitzer keine Kosten scheuen, um es ihren Gästen bequem zu machen, so der Bürgermeister. „Sie buchen normalerweise das gesamte Hotel für ihre Gäste, die mit großen Charterflugzeugen in die Stadt kommen“, fügte er hinzu.

Sie verbringen in der Regel eine Woche und genießen die Natur- und Kulturschönheiten der Region. Das Mieten von Yachten und Bootstouren zu den unberührten Buchten werden zu den beliebtesten Aktivitäten der Besucher.

Mit der Einführung weiterer internationaler Direktflüge aus verschiedenen Teilen der Welt zum Flughafen Bodrum in der kommenden Zeit erwartet die Stadt, mehr „Luxustouristen“ anzuziehen.

Die schnelle Ausbreitung der täglichen COVID-19-Fälle im ganzen Land beunruhigt jedoch Tourismusvertreter und lokale Beamte. „Jede Reservierungsstornierung würde einen großen Verlust für die gesamte Branche bedeuten“, sagte Aras.

Über das World Tourism Network

World Tourism Network (WTN) ist die längst überfällige Stimme kleiner und mittlerer Reise- und Tourismusunternehmen auf der ganzen Welt. Durch die Bündelung der Anstrengungen rückt es die Bedürfnisse und Bestrebungen kleiner und mittlerer Unternehmen und ihrer Interessengruppen in den Vordergrund. Das World Tourism Network ist aus der rebuilding.travel-Diskussion hervorgegangen. Die rebuilding.travel Diskussion startete am 5. März 2020 am Rande der ITB Berlin. Die ITB wurde abgesagt, aber rebuilding.travel startete im Grand Hyatt Hotel in Berlin. Im Dezember wurde rebuilding.travel fortgesetzt, aber innerhalb einer neuen Organisation namens World Tourism Network strukturiert. Durch die Zusammenführung von Mitgliedern des privaten und öffentlichen Sektors auf regionalen und globalen Plattformen setzt sich WTN nicht nur für seine Mitglieder ein, sondern bietet ihnen auch eine Stimme bei wichtigen Tourismustreffen. WTN bietet seinen Mitgliedern in mehr als 120 Ländern Möglichkeiten und wichtiges Networking. Klicken Sie hier, um Mitglied zu werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar