24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Klicken Sie hier, wenn dies Ihre Pressemitteilung ist!

Die neue Benny Hill Show ist wieder da

Beadle's About – die Hidden Camera Show wieder auf Kurs

Die Benny Hill Show und andere TV-Favoriten aus der Vergangenheit kehren ab heute Abend auf die Fernsehbildschirme zurück Das ist TV-Weihnachten, ein Nostalgiesender, der zur Weihnachtszeit auf Freeview, Freesat und Sky ausstrahlt. 

Neben Benny Hill, wird der Kanal festliche Leckereien aus den Programmen von gestern liefern, einschließlich Beadles About und Weihnachts-TV-Specials von Kenny EverettMike Yarwood, Tommy Cooper und der Weitermachen Team. 

Das ist TV-Weihnachten ist das saisonale Rebranding für Das ist TV-Gold, der Archiv-TV-Kanal, der in ganz Großbritannien auf Freeview-Kanal 91, Sky-Kanal 187 und Freesat-Kanal 178 ausgestrahlt wird. Viele That's TV-Weihnachtssendungen werden auch auf dem lokalen TV-Netzwerk von That's TV zu sehen sein, das in 20 Gebieten Großbritanniens auf Freeview-Kanal 7 verfügbar ist oder 8.

Die erste Stunde bei That's TV Christmas heute (Donnerstag, 18. November 2021) um 9 Uhr ist eine Doppelabrechnung von Die Benny Hill-Show.

Weitere Shows in den kommenden Wochen beinhalten Beadles About, die versteckte Kamera-Show von Prankster Jeremy Beadle, die ab 1986 für 20 Jahre lief und damit die weltweit am längsten ununterbrochen laufende Show mit versteckter Kamera war. Weder The Benny Hill Show noch Beadle's About wurden seit 19 Jahren von einem Fernsehsender in Großbritannien ausgestrahlt. 

Benny Hill wird von vielen modernen Komikern als Held bezeichnet, darunter TV-Star und Autor David Walliams der im Fernsehen um mehr von ihm bettelte und 2017 auf Twitter sagte: „Ich wünschte, Benny Hill würde mehr im Fernsehen gefeiert“. Komiker Tim Vine of Nicht raus gehen Ruhm behauptet, alle seine alten Benny Hill-VHS-Bänder mit den Worten aufbewahrt zu haben: „Ich werde nie müde, und ich denke, er wird maßlos unterschätzt

Der verstorbene Caroline Aherne, Sitcom-Autor Die königliche FamilieEr erzählte 4 einer Channel-1998-Dokumentation: „Ich habe Benny Hill so geliebt“, während Komiker Ben Miller of Armstrong und Miller Ruhm kommentierte: „Sein Frühwerk war bahnbrechend. Er ist der erfolgreichste Komiker auf einer weltweiten Bühne, den Großbritannien je produziert hat

Benny Hill war vier Jahrzehnte lang ein Hauptdarsteller des britischen Fernsehens, zuerst auf der BBC und dann auf ITV, wo seine Shows weitere 20 Jahre lang bis 1989 liefen. In seiner Höhe lachten mehr Briten über Benny Hill, als sie sahen Mondlandung und gewann den ersten von mehreren Auszeichnungen im Jahr 1954, als er zur TV-Persönlichkeit des Jahres gewählt wurde. Die Benny Hill Show erhielt während seiner Zeit bei ITV insgesamt 11 Auszeichnungen und seine Shows wurden in über 140 Länder exportiert. Aber diese britischen Klassiker, deren Rechte von seinem Estate und Thames TV kontrolliert werden, wurden seit fast 20 Jahren an keinen britischen Sender lizenziert. 

Das ändert sich heute Abend, als That's TV Christmas für einen weiteren 7-wöchigen Lauf mit einer Staffel von Benny Hill-Specials startet. 

Das ist TV-Weihnachts-Programmchef Kris Vaiksalu, sagte: „Wir freuen uns, die Rechte an zwei der größten Shows in der britischen Fernsehgeschichte, The Benny Hill Show und Beadle's About, für unser saisonales Rebranding in diesem Jahr gesichert zu haben. Diese Shows sind Teil unseres nationalen Kulturerbes. Das Anschauen uralter Komödien ist eine nationale Weihnachtstradition, aber seit zwei Jahrzehnten fehlen diese besonderen Favoriten bei den Feierlichkeiten. 

"Wir alle brauchen nach dem letzten Jahr etwas festliche Stimmung. Unsere Zuschauer haben uns mit Anfragen überhäuft, Benny Hill zu zeigen und wir freuen uns, diesen Weihnachtswunsch wahr werden zu lassen. Aber es gibt noch viel mehr Cracker auf That's TV Christmas. Wir haben ein Weihnachts-TV-Nostalgie-Fest mit einigen der bekanntesten Namen aus Fernsehen und Musik der letzten vier Jahrzehnte veranstaltet. Unser Ziel ist es, unseren Zuschauern eine besondere Weihnachtszeit voller magischer Erinnerungen zu bereiten. Passen Sie besser auf… denn Benny Hill und Jeremy Beadle sind dieses Weihnachten wieder im Fernsehen!"  

Im vergangenen Jahr zog das Weihnachts-Rebranding von That's TV in den vier Wochen bis zum 4.4. Dezember 27 über 2020 Millionen Zuschauer an (Quelle: BARB). Der Sender hat jetzt seine Reichweite erweitert und ist in ganz Großbritannien auf Sky und Freesat sowie Freeview verfügbar. 

That's TV zeigt Bildschirmmeldungen an, die die Zuschauer darauf aufmerksam machen, dass einige der in den Shows gezeigten Inhalte die Standards der Zeit widerspiegeln, in der die Shows ursprünglich erstellt wurden.

Zu den Weihnachtsleckereien, die auf That's TV Christmas gezeigt werden, gehören:

KOMÖDIE

  • Die Benny Hill-Show – eine Auswahl von Benny Hills 20 Jahren bei Thames TV 1969 bis 1989 
  • Beadles About – die sensationelle Show mit versteckter Kamera am Samstagabend, die von 1986 bis 1996 ein fester Bestandteil der ITV-Programme war 
  • Weiter so zu Weihnachten – vier freche Weihnachtsspecials der Carry On Crew aus den Jahren 1969, 1970, 1972 und 1973 
  • Mike Yarwood Weihnachtsangebote – Der Impressionist und Komiker war in den 70er und 80er Jahren ein fester Bestandteil der Weihnachtsfernsehprogramme. That's TV Christmas hat sich die Rechte an seinen Weihnachts-Sondersendungen aus den Jahren 1982, 1984 und 1985 gesichert 
  • Kenny Everetts Neujahrs-Specials– die Neujahrs-Specials des verrückten Komikers von 1978, 1979 und 1980 mit namhaften Gaststars, darunter Rod Stewart, Cliff Richard, David Bowie, David Essex, Billy Connolly, Bob Geldof . Die Sexpistolen. Außerdem als Extra-Leckerei für Kenny-Fans Das ist TV-Weihnachten wird ein spezielles Programm zeigen, das ursprünglich für die Videoveröffentlichung erstellt und nie im Fernsehen gezeigt wurde, mit Freunden, einschließlich Cleo Rocos und spät Lionel Blair
  • Tommy Cooper – eine Auswahl an Specials vom einzigartigen Tommy Cooper, dem Meister der verspielten Magie

MUSIK, KUNST UND DOKUMENTARFILM

  • Pavarotti: Ein Weihnachtsspecial – der berühmte Tenor spielt Weihnachtsklassiker in diesem Programm in der Kathedrale Notre Dame in Montréal, begleitet von einem Knabenchor, Les Petits Chanteur du Mont-Royal, und ein Chor für Erwachsene, Les Jünger von Massenet (1978) 
  • Irish Tenor Trio: Ein klassisches Weihnachtsmärchen – eine vielseitige Mischung aus traditionellen Weihnachtsliedern und irischen Melodien, dargeboten vom Irish Tenor Trio 
  • 100% Weihnachtshits – Chartstürmende Weihnachtshits von den 60ern bis heute 
  • Eine Saison voller Dokumentationen über die ikonischen Personen und Ereignisse des letzten Jahrhunderts, einschließlich des 70er-Jahre-Punks in London, Prinzessin Diana, John Lennon, König George VI, Margaret Thatcher, David Bowie .Michael Rockefeller

Nach dem Weihnachts-Rebranding werden die normalen Dienste von That's TV am 4. Januar 2022 mit einem brandneuen Programm wieder aufgenommen.

ÜBER DIE BENNY HILL SHOW

Die Benny Hill-Show war eine britische Burlesque-Comedy-Varieté-Serie im Vaudeville-Stil des britischen Entertainers Benny Hill, die vom 23. Dezember 1962 bis 26. Dezember 1968 auf der BBC und vom 19. Dezember 1969 bis zum 1. Mai 1989 auf ITV ausgestrahlt wurde.

Benny Hill wurde 1925 in Southampton als Alfred Hall geboren und wird von Familie und Schulkameraden als „Klassenclown“ bezeichnet. Als Teenager brach er die Schule ab und arbeitete als Milchmann, bevor er während des Zweiten Weltkriegs in der britischen Armee diente. Während dieser Zeit unterhielt er die Truppen in Varieté-Shows und nahm seinen Künstlernamen Benny Hill als Hommage an den Komiker Jack Benny an. Nach dem Krieg trat Hill in Londoner Musikhallen auf und machte seine Pause im Fernsehen, nachdem er eine BBC-Unterhaltungsshow verglichen hatte. Seine Shows wurden in den 70er Jahren zu einem weltweiten Hit und brachten Thames TV 26 Millionen Pfund ein. Hill starb 1992 im Alter von 68 Jahren in London, zwei Monate nach einem Herzinfarkt.  

Als Hill starb, sagte der amerikanische Schauspieler Jack Lemmon: „In den letzten Jahren war mein Lieblingskomiker vor allem Benny Hill, der ein Meister auf seinem Gebiet war. Die meisten Komiker liefern eine Flut von Puderquasten; Benny hat dir einen Kanonenschuss gegeben"

ÜBER BEADLE'S ÜBER

Beadles About lief von 1986 bis 1996 auf ITV, präsentiert von dem praktischen Joker Jeremy Beadle. Die Show spielte ausgeklügelte Stunts und Tricks mit ahnungslosen Mitgliedern der Öffentlichkeit, die heimlich mit versteckten Kameras aufgenommen wurden. Beadle wird die Demokratisierung des Fernsehens zugeschrieben, die echte Menschen in den Mittelpunkt seiner Shows stellt. Der Star war ein großer Unterstützer von Children with Leukemia und sammelte mehr als 100 Millionen Pfund für wohltätige Zwecke und erhielt 2001 einen MBE. Beadle starb 2008 im Alter von 59 Jahren an einer Lungenentzündung.

ÜBER KENNY EVERETT

Maurice Cole, besser bekannt als Kenny Everett, war ein englischer Komiker und Radio-Discjockey. Nach Stationen im Piratenradio war er 1 einer der ersten DJs, der sich dem neu gegründeten Radio 1967 der BBC anschloss. Anschließend wechselte Everett zu Capital Radio in London, nachdem er 1970 von der BBC wegen Bemerkungen über die Frau eines Regierungsministers entlassen worden war. Everett war mit Prominenten wie Freddie Mercury, dem Leadsänger von Queen, befreundet, den er 1974 bei der Präsentation der Capital Radio Breakfast Show kennenlernte. 

In den späten 70ern brachte Everett seine verrückten Radiofiguren und Jingles ins Fernsehen und drehte vier Serien für ITV (Thames), bevor er von BBC1 abgeworben wurde. Die ITV-Shows waren berühmt dafür, Tänze der Performance-Truppe Hot Gossip zu zeigen, die von Arlene Phillips choreografiert wurden, die später Dame wurde und als eine der ursprünglichen Juroren bei Strictly Come Dancing fungierte. Alle Thames-Shows mit Arlene Phillips' Hot Gossip, einschließlich der berüchtigten Neujahrs-Specials, werden auf That's TV Christmas ausgestrahlt.

Der Komiker Michael McIntyre hat Kenny Everett wegen der Freundschaft zwischen seinen Eltern und dem Star als seinen "anderen Vater" bezeichnet. McIntyres Vater war Drehbuchautor in der Kenny Everett-Show.

Everett starb 1995 im Alter von 50 Jahren.

ÜBER DAS DAS IST TV-NETZWERK

Das ist TV-Weihnachten (das auf den meisten Fernsehgeräten als "That's TV Xmas" angezeigt wird) wird von That's TV betrieben, einem Teil der That's Media Group.

That's TV betreibt 20 lokale TV-Dienste und einen britischen nationalen Kanal, der derzeit als Das ist TV-Gold, die alle umbenannt werden in Das ist TV-Weihnachten vom 18. November 2021 bis 4. Januar 2022. 

Die lokalen TV-Dienste von That's TV (Freeview-Kanal 7/8) versorgen über fünf Millionen Haushalte in 20 britischen Ballungsräumen. That's TV liefert lokal fokussierte Nachrichten und Informationen für jeden Standort zusammen mit einem Netzwerkprogramm-„Rückgrat“, das aus nostalgischer Musik, Unterhaltung und Dokumentationen besteht.

Das ist der britische nationale Kanal von TV, der im Juli 2021 ins Leben gerufen wurde und jetzt im gesamten Vereinigten Königreich auf Freeview-Kanal 91, Sky-Kanal 187 und Freesat-Kanal 178 verfügbar ist Das ist TV-Gold bis 18. November 2021, ist das 'Home of Nostalgia' und liefert vor allem Comedy, Musik und Entertainment sowie Dokumentationen über die Menschen und Ereignisse des letzten Jahrhunderts. 

Im Rahmen ihrer Charta für soziale Verantwortung ist That's TV von der Living Wage Foundation als Real Living Wage Employer akkreditiert.

www.thats.tv 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar