24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Verbände Nachrichten Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Geschäftsreise Aktuelle Nachrichten aus Hawaii TREFFEN LGBTQ Meetings News Menschen Presseankündigungen Syndication Tourismus Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA Weine & Spirituosen WTN

eTurboNews ist ein schrecklicher Name für Branding: Hier ist der Grund

238 Länder und Territorien: Sehen Sie genau, wie viele Leser eTN aufmerksam machen

eTN-Abonnement
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

eTurboNews ist ein schrecklicher Name für Branding. Die Geschichte dieser weltweit führenden Publikation zu den Themen Reisebranche, Lifestyle und Menschenrechte ist einzigartig und begann in Indonesien.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In den Jahren 1999-2001 vertrat DMC Bloody Good Stuff unter der Leitung von Jürgen Steinmetz und Melanie Webster Indonesia Tourism in den USA und Kanada.

Dies wurde zusammen mit dem ehemaligen indonesischen Minister für Kultur und Tourismus t . arrangierter spät Hon. Ardika aus Bali.

Eine der damaligen Herausforderungen war politischer Natur und führte zu Reisewarnungen der USA gegen die Republik Indonesien.

Im Jahr 2000 wurde Jürgen Steinmetz beim Tourismusfestival TIME in Jakarta in einer Massenveranstaltung auf der Plaza Indonesia vom Präsidenten Indonesiens eine Medaille für besondere Verdienste um den indonesischen Tourismus verliehen.

Damals traute der öffentliche Sektor dem Privatsektor nicht, und der Privatsektor traute der Regierung nicht. Bloody Good Stuff hat den indonesischen Rat der Tourismuspartner ins Leben gerufen, um die Branche zusammenzubringen.

ICTP suchte nach einer kostengünstigen Möglichkeit, US-Reisebüros anzusprechen, um den Sektor über die geografische Lage Indonesiens aufzuklären. Dies war notwendig, um die Botschaft zu verbreiten, dass die Probleme in Jakarta beispielsweise den Tourismus auf Bali nicht beeinträchtigen.

Das Internet war im Säuglingsalter, aber die meisten Reisebüros hatten bereits E-Mails, einige hatten Websites.

Jürgen Steinmetz hat sich mit eTurbo Hotels aus Singapur als Sponsor zusammengetan und den ersten internationalen Newsletter der Reisebranche im Yahoo Group-Format gestartet. Es wurde genannt eTurboNews, Anerkennung des Sponsors.

eTurboHotels war das erste Unternehmen vom Typ Expedia. Sie besaßen viele Website-Domains wie sheraton.id oder hilton.id und boten an, eine kostenlose Website für indonesische Reiseunternehmen zu erstellen. Das Monetarisierungsmodell sah eine Provision für Online-Buchungen vor.

Mit Hilfe der indonesischen Reise- und Tourismusindustrie wird dies eTurboNews Die Yahoo-Gruppe wuchs schnell.
Andere Gruppen, wie die einflussreiche ASEAN TOURISM DISCUSSION Group, brachten führende Persönlichkeiten des privaten und öffentlichen Sektors aus den ASEAN-Ländern zusammen, um über die Zusammenarbeit im Tourismus zu diskutieren. Viele der aktuellen Vereinbarungen im ASEAN-Tourismus haben in dieser Diskussion ihren Anfang genommen.

Die Hawaii Talk Group wurde zu einer werbefreien Möglichkeit für Reisebüros, mit Hotels und anderen auf Hawaii ansässigen Anbietern zu kommunizieren und Ideen, Lob und Kritik auszutauschen. In 2002 eTurboNews, wurde von der . erzählt Hawaii Tourism Authority (HTA), dass Internet-Chatrooms keine große Zukunft haben und sie nicht in Betracht ziehen, eine solche Diskussion zu sponsern.

In der Zwischenzeit eTurboNews hat eine Reihe beliebter Blogs gestartet, darunter Meetings, Aviation, Wines, GayTourism, TravelIndustryDeals, WorldTourismWire und HawaiiNews.Online mit eigenen Social-Media-Kanälen ergänzt.

eTurboNews Die Syndizierung hat sich auf der ganzen Welt ausgebreitet, und Artikel sind unter anderem in der Hindustan Times in Indien zu sehen.

eTurboNews wurde zu einem neuen Tool für Reise- und Tourismusinformationen, das schnell in anderen Regionen der Welt wuchs. eTurboNews änderte das Format von Yahoo Group auf andere Massen-E-Mail-Formate, wurde 2001 von Indonesien unabhängig und die ersten vollständig unabhängigen Online-Medien für die Reise- und Tourismusbranche wurden gestartet.

22 Jahre später eTurboNews bleibt immer noch das einzig Wahre.

eTurboNews war und ist der erste globale Newsletter, der rund um die Uhr stündlich veröffentlicht wird. Es ist die einzige unabhängige und globale Nachrichtenagentur in der Reise- und Tourismusbranche mit eigenwilligen Inhalten, die nur auf eTN zu finden sind.

Mit über 230,000 E-Mail-Abonnenten der Reisebranche macht der E-Mail-Verteiler jetzt nur noch etwa 10 % der gesamten Leserschaft aus.

Nachrichtenaggregatoren wie Google und Bing News, Breaking News, Social Media und Push-Benachrichtigungen haben die Sichtbarkeit von . erhöht eTurboNews im Laufe der Jahre enorm.

Vor einem Jahr hatte Hawaii seinen Hauptsitz eTurboNews hat 92 unabhängige Websites mit eigenen Bewertungen und SEO eingerichtet, um Inhalte in 92 Sprachen weltweit zu bewerben. Spanisch, Deutsch, Französisch, Chinesisch, Arabisch, Hindi, Swahili, Portugiesisch und Italienisch sind die aktuellen Spitzenreiter für nicht-englischsprachige Leser.

Mit mehr als 2 Millionen einzigartigen amerikanischen Lesern, die sich öffnen eTurboNews Artikeln sind die Vereinigten Staaten bei weitem das größte Publikum, gefolgt von Großbritannien, Deutschland, Indien und Kanada.

Derzeit eTurboNews ist in 238 Ländern und Territorien zu sehen. Das kleinste Territorium befindet sich in der Antarktis mit nur einem Leser, und es ist unbekannt, wer dieser eine Leser ist.

Die größten Städte, in denen eTurboNews Zu finden sind Frankfurt, Washington, London, New York und Düsseldorf.

eTurboNews ist Gründungsmitglied der Afrikanische Tourismusbehörde, die Internationale Koalition der TourismuspartnerUnd der Welttourismus-Netzwerk, und gründete die unabhängige Hawaii Tourismusverband als Reaktion auf die ehemalige Hawaii Talk Yahoo Group.

eTurboNews weiterhin seinen Sitz in Honolulu, Hawaii, USA, mit einer unabhängigen Niederlassung in Düsseldorf, Deutschland, und freiberuflichen Autoren in 128 Ländern.

eTurboNews bleibt unangefochten führend und an der Spitze der unabhängigen Berichterstattung für die globale Reise- und Tourismusbranche, die Lifestyle, Mode, Menschenrechte und andere interessante Inhalte berührt.

Als COVID-19 die Welt des Tourismus angriff, eTurboNews gründete zusammen mit PATA, dem Nepal Tourism Board und dem African Tourism Board die Wiederaufbau.reisen group im März 2020 am Rande einer abgesagten ITB-Messe in Berlin.

Diese Gruppe entstand in der Welttourismus-Netzwerk mit Mitgliedern in derzeit 128 Ländern.

Nach 257 beliebten Zoom-Diskussionen, eTurboNews und World Tourism Network haben es geschafft, die Reise- und Tourismusbranche und ihre Führungskräfte vereint und engagiert zu halten.

mit Liveübertragung, eTurboNews startete seinen ersten rund um die Uhr verfügbaren globalen Videonachrichtenkanal, den Eilmeldung, und eTV. Leser können eTN-Videos und Echtzeit-Diskussionen sehen, die auf allen abgespielt werden eTurboNews Websites, Syndication-Partner und Dutzende von Plattformen.

Ergänzt wird dies durch eine umfangreiche eTN Podcast-Auswahl. Jeder neue Artikel auf eTurboNews kann jetzt gelesen, als Podcast angehört und als Video auf der eTN-YouTube-Kanal und oandere bekannte Plattformen.

Länder und Gebiete, in denen eTurboNews Wurde gesehen:

  1. USA: 2,289,335
  2. UK: 217,861
  3. Deutschland: 202,715
  4. Indien: 97,647
  5. Kanada: 82,307
  6. Philippinen: 65,081
  7. Südafrika: 54,047
  8. Italien: 49,548
  9. Schweden: 46,242
  10. China: 40,804
  11. Australien: 40,165
  12. Portugal: 30,215
  13. Thailand: 27,627
  14. Norwegen: 27,556
  15. VAE: 27,369
  16. Singapur: 26,168
  17. Niederlande: 25,999
  18. Frankreich: 25,409
  19. Malaysia: 20,117
  20. Spanien: 19,492
  21. Tansania: 18,924
  22. Kenia: 16,734
  23. Japan: 14,907
  24. Russland: 14,135
  25. Finnland: 14,106
  26. Pakistan: 13,965
  27. Jamaika: 12,462
  28. Türkei: 12,376
  29. I
  30. Vietnam 11,211
  31. Südkorea: 10,887
  32. Brasilien: 10,469
  33. Mexiko: 9,810
  34. Israel: 9,282
  35. Nigeria: 9,194
  36. Saudi-Arabien: 8,921
  37. Schweiz: 8,850
  38. Irland: 8,541
  39. Belgien: 8,496
  40. Polen: 8,179
  41. Hongkong: 8,117
  42. Sri Lanka: 7,168
  43. Sambia: 7,159
  44. Iran: 7,042
  45. Griechenland: 6,962
  46. Simbabwe: 6,501
  47. Österreich: 6,284
  48. Dänemark: 6,276
  49. Äthiopien: 6,212
  50. Ägypten: 6,103
  51. Ukraine: 6,009
  52. Uganda: 5,992
  53. Bangladesch: 5,598
  54. Rumänien: 5,505
  55. Neuseeland: 5,490
  56. Tschechien: 5,333
  57. Katar: 5,174
  58. Taiwan: 5,004
  59. Bulgarien: 4,793
  60. Ungarn: 4,441
  61. Kroatien: 4,267
  62. Trinidad und Tobago: 4,196
  63. Usbekistan: 4,084
  64. Seychellen: 4,044
  65. Serbien: 4,023
  66. Georgien: 3,806
  67. Slowakei: 3,795
  68. Kasachstan: 3,773
  69. Nepal: 3,289
  70. Malta: 3,167
  71. Ghana: 3,005
  72. Zypern: 2,928
  73. Oman: 2,879
  74. Mauritius: 2,876
  75. Barbados: 2,857
  76. Estland: 2,766
  77. Lettland: 2,712
  78. Argentinien: 2,700
  79. Kolumbien: 2,561
  80. Mongolei: 2,429
  81. Marokko: 2,389
  82. Puerto Rico: 2,300
  83. Bahrain: 2,216
  84. Jordanien: 2,193
  85. Slowenien: 2,108
  86. Albanien: 2,087
  87. Kuwait: 2,084
  88. Aserbaidschan: 2,063
  89. Kambodscha: 2,040
  90. Litauen: 2,020
  91. Bahamas: 1,914
  92. Irak: 1,899
  93. Libanon: 1,839
  94. Armenien: 1,787
  95. Myanmar: 1,778
  96. Dominikanische Republik: 1,734
  97. Chile: 1,721
  98. Nordmakedonien: 1,660
  99. Costa Rica: 1,631
  100. Botswana: 1,493
  101. Algerien: 1,440
  102. Somalia: 1,419
  103. Malediven: 1,364
  104. Peru: 1.340
  105. Guam: 1,325
  106. Tunesien: 1,305
  107. Laos: 1,294
  108. Grenada: 1,238
  109. St. Lucia: 1,160
  110. Bosnien & Herzogowina: 1,145
  111. Ruanda: 1,104
  112. Island: 1,061
  113. Antigua und Barbuda: 1,023
  114. Kosovo: 1,019
  115. Panama: 972
  116. Kirgisistan: 961
  117. Ecuador: 946
  118. Mosambik: 906
  119. Eswatini: 894
  120. Luxemburg: 868
  121. Amerikanische Jungferninseln: 718
  122. Malawi: 716
  123. Venezuela: 696
  124. Brunei: 689
  125. St. Kitts & Nevis: 688
  126. Belarus: 676
  127. Afghanistan: 669
  128. Kaimaninseln: 659
  129. Belize: 637
  130. Montenegro: 633
  131. Senegal: 633
  132. Guyana: 623
  133. Kamerun: 619
  134. Bermuda: 611
  135. Sudan: 605
  136. Elfenbeinküste: 597
  137. Moldawien: 567
  138. Macau: 560
  139. Aruba: 559
  140. Curaçao: 526
  141. Syrien: 523
  142. Kongo – Kinshasa: 514
  143. Salomonen: 477
  144. Guatemala: 466
  145. Libyen: 458
  146. Sint Maarten: 434
  147. Fidschi: 428
  148. Angola: 426
  149. Lesotho: 406
  150. Südsudan: 396
  151. Kuba: 394
  152. Jemen: 386
  153. Honduras: 385
  154. St. Vincent & Grenadinen: 366
  155. Uruguay: 363
  156. Bhutan: 345
  157. Liberia: 343
  158. Haiti: 337
  159. Sierra Leone: 337
  160. Anguilla: 320
  161. Gambia: 319
  162. Madagaskar: 315
  163. Palästina: 309
  164. Trikot: 306
  165. Bolivien: 305
  166. El Salvador: 302
  167. Dominica: 296
  168. Wiedersehen: 292
  169. Papua-Neuguinea: 286
  170. Turks- und Caicosinseln: 276
  171. Paraguay: 253
  172. Tadschikistan: 240
  173. Guadeloupe: 208
  174. Surinam: 208
  175. Nicaragua: 207
  176. Britische Jungferninseln: 196
  177. Benin: 183
  178. Guernsey: 183
  179. Mali: 168
  180. Togo: 155
  181. Karibik Niederlande: 149
  182. Gibraltar: 148
  183. Martinique: 148
  184. Französisch-Polynesien: 145
  185. Dschibuti: 142
  186. Gabun: 135
  187. Kap Verde: 134
  188. Burundi: 133
  189. Burkina Faso: 131
  190. Guinea: 124
  191. Monaco: 122
  192. Niger: 114
  193. Samoa: 111
  194. Andorra: 98
  195. Amerikanisch-Samoa: 93
  196. St. Martin: 91
  197. Vanuatu: 88
  198. Mauretanien: 86
  199. Neukaledonien: 80
  200. Kongo- Brazzaville: 67
  201. Palau: 62
  202. Turkmenistan: 62
  203. Nördliche Marianen: 57
  204. Äquatorialguinea: 51
  205. Timor-Leste: 50
  206. Färöer: 48
  207. Tonga: 43
  208. Tschad: 42
  209. Komoren: 40
  210. Kiribati: 38
  211. Mikronesien: 38
  212. Grönland: 37
  213. San Marino: 36
  214. Liechtenstein: 34
  215. Französisch-Guayana: 33
  216. Cookinseln: 30
  217. Zentralafrikanische Republik: 29
  218. St. Barthélemy: 29
  219. Guinea-Bissau: 25
  220. Eritrea: 22
  221. Montserrat: 20
  222. Sao Tome & Principe: 20
  223. St. Helena: 19
  224. Insel Man: 16
  225. Marshallinseln: 16
  226. Mayotte: 15
  227. Nauru: 14
  228. Westsahara: 14
  229. Falklandinseln: 11
  230. Tuvalu: 10
  231. Aland-Inseln: 5
  232. Britisches Territorium im Indischen Ozean: 3
  233. Niue: 3
  234. Nordkorea: 3
  235. Spitzbergen & Jan Mayen: 3
  236. Norfolkinseln: 2
  237. St. Pierre & Miquielon: 2
  238. Antarktis: 1

Größte Städte, in denen eTurboNews Wurde gesehen:

  1. Frankfurt: 88,772
  2. Washington, D.C.: 76,605
  3. London: 79,360
  4. New York, NY: 69,582
  5. Düsseldorf: 64,294
  6. Los Angeles, CA: 43,524
  7. Roseville, Kalifornien: 40,016
  8. Chicago, IL: 39,735
  9. Ashburn, VA, USA: 38,640
  10. Las Vegas, NV: 37,698
  11. Stockholm: 34,162
  12. Honolulu, HI 31,087
  13. Singapur: 25,133
  14. Houston, TX: 22,178
  15. Dallas, TX: 22,164
  16. Seattle, WA: 21,482
  17. Boston, MA: 21,072
  18. Charlotte, NC: 20,006 XNUMX 
  19. Frisco, TX: 19,688
  20. Funchal, Madeira: 19,494
  21. Newcastle-upon-Tyne: 19,326
  22. Dubai, Vereinigte Arabische Emirate: 18,771
  23. Atlanda, GA: 18,654
  24. Phoenix, AZ: 18,419
  25. Philadelphia, PA: 18,350
  26. Orlando, Florida: 17,524
  27. Denver, CO: 17,500
  28. Bangkok: 16,883
  29. Austin, TX 15,476
  30. Nairobi: 15,239
  31. Daressalam: 14,464
  32. San Francisco: 13,713
  33. Toronto: 13,452
  34. San Diego, Kalifornien: 13,141
  35. Kolumbus, Ohio: 13,053
  36. Portland, OR: 12,923
  37. Sydney: 12,919
  38. Nashville, TS: 11,064
  39. Quezon-Stadt: 11,126
  40. Minneapolis, MN: 10,915
  41. Melbourne: 10,905
  42. Cofeyville, KS 10,677
  43. Chantily, VA: 10,673
  44. Indianopolis, IN: 10,202
  45. Birmingham, AL: 10,159
  46. Kapstadt: 10,131
  47. Shanghai: 10,006
  48. Sacramento, Kalifornien: 9,947
  49. Sandton: 9,945
  50. Miami, Florida: 9,885
  51. Tanmpa, Florida: 9,634
  52. Mailand: 9,469
  53. San Antonia, TX: 8,813
  54. Kansas City, MO: 8,848
  55. Kingson: 8,217
  56. Johannesburg: 8,176
  57. Kuala Lumpur: 8,160
  58. Delhi: 8,158
  59. Paris: 8,143
  60. Pune: 8,061
  61. Makati: 8,056
  62. San José: 7,855
  63. Baltimore, MD: 7,680
  64. Mumbai: 7,581
  65. Detroit, MI 7,357
  66. Lagos: 7,329
  67. Madison, Wisconsin: 7,251
  68. Changsha: 7,199
  69. Bengaluru: 7,068
  70. Dublin: 7,068
  71. Springfield, MO 7,024
  72. Pretoria: 6,987
  73. Jacksonville, MS: 6,955
  74. Milwaukee, Wisconsin: 6,941
  75. Vorstandsmitglied: 6,854
  76. Huntville, AL: 6,818
  77. Raleigh: 6,810
  78. Salt Lake City, UT: 6,682
  79. Helsinki: 6,441
  80. Manchester: 6,367
  81. Tel Aviv: 6,348
  82. Harare: 6,285
  83. Cleveland, Ohio: 6,263
  84. Omaha, NO: 6,210
  85. Brisbane: 6,159
  86. Chennai: 6,074
  87. Kampala: 5,761
  88. Hyderabad: 5,743
  89. Lusaka: 5,671
  90. Memphis, TN: 5,634
  91. Cebu-Stadt: 5,633
  92. Moskau: 5,445
  93. Montreal: 5m365
  94. Colombo: 5,324
  95. Berlin: 5,292
  96. Istanbul: 5,179
  97. Amsterdam: 5,113
  98. Doha: 5,101
  99. Villa do Conde: 5,049
  100. Seoul: 4,978
  101. Vancouver: 4,972
  102. Pittsburgh: 4,921
  103. Oklahoma City, OK: 4,830
  104. Virginia Beach, Virginia: 4,790
  105. Madrid: 4,774
  106. Addis Abeba: 4,727
  107. Wien: 4,856
  108. Cincinnati, OH: 4,554
  109. Forth Worth, TX: 4,518
  110. Perth: 4,445
  111. Athen: 4,423
  112. Glasgow: 4,416
  113. Karatschi: 4,416
  114. Riad: 4,361
  115. Rom: 4,344
  116. Cagary: 4,336
  117. Abu Dhabi: 4,307
  118. Albuquerque, NM: 4,228
  119. Zhenzhou: 4,224
  120. Bergamo: 4,205
  121. Dhaka: 4,193
  122. Arlington, Virginia: 4,147
  123. St. Louis, MO: 3,986
  124. Bristol: 3,889
  125. Manila: 3,845
  126. Jackson: 3,771
  127. Kalkutta: 3,666
  128. Lancaster: 3,609
  129. Taschkent: 3,852
  130. Jakarta: 3,567
  131. Louisville, Kentucky: 3,563
  132. Aurora, Kalifornien: 3,554
  133. Lahore: 3,540
  134. Colorado Springs, Colorado: 3,538
  135. Ottawa: 3,518
  136. Richmond, VA 3,496
  137. Warschau: 3,480
  138. Irvine, CA: 3,474
  139. Meycauayan: 3,394
  140. Kolumbien: 3,88
  141. München: 3,388
  142. Hamilton: 3,290
  143. Lincoln, NE: 3,173
  144. Zagreb: 3,116
  145. Ahmedabad: 3,093
  146. Ann Arbor: 3,061
  147. Lexington, Kentucky: 3,051
  148. Mesa, AZ 3,047
  149. Albany, New York: 3,045
  150. Grand Rapids, MI: 3,032
  151. Newark, NJ 3,020
  152. Teheran: 2,974
  153. Hamburg: 2,944
  154. Tiflis: 2,032
  155. Ewa Beach, HI 2,914
  156. New Orleans, LA: 2,877
  157. Ho-Chi-Minh-Stadt: 2,869
  158. Tucson, AZ: 2,867
  159. Myrtle Beach: 2,857
  160. Hilo, HI: 2,852
  161. Sankt Michael: 2,819
  162. Hanoi: 2,792
  163. Bloomgton: 2,782
  164. Greenville: 2,782
  165. Weinrebe: 2,747
  166. Dschidda: 2,740
  167. Long Beach, CA: 2,714
  168. Prag: 2,697
  169. Adelaide: 2,660
  170. Sofia: 2,646
  171. Accra: 2,643
  172. Salem: 2642
  173. Fresno, Kalifornien: 2,612
  174. Belgrad: 2,608
  175. Zürich: 2,590
  176. El Paso, TX: 2,589
  177. Übereinstimmung: 2,587
  178. Tulsa, OK: 2,584
  179. Kopenhagen: 2,581
  180. Florenz: 2,578
  181. Brampton: 2,575
  182. Riverside, Kalifornien: 2,567
  183. Fayetville: 2,562
  184. Bukarest: 2,561
  185. Spokane, WA: 2,560
  186. Auckland: 2,539
  187. Des Moines, IA: 2,539
  188. Oslo: 2,535
  189. Straßburg: 2,490
  190. Little Rock, AR: 2,483
  191. Budapest: 2,469
  192. Ankerplatz, AK: 2,468
  193. Kiew: 2,463
  194. Kochi: 2,450
  195. Surrey: 2,443
  196. Kanton: 2,414
  197. Kathmandu: 2,400
  198. Medford: 2,399
  199. Keeds: 2389
  200. Bloomfield: 2,389
  201. Rotterdam: 2,389
  202. Barcelona: 2,381
  203. Ulan Bator: 2,380
  204. Angeles: 2,373
  205. Rancho Cucamonga: 2,372
  206. Franklin: 2,370
  207. Mobil: 2,348
  208. Boise, ID: 2,335
  209. Glück: 2,328
  210. Scottsdale, AZ 2,220
  211. Santa Rosa: 2,319
  212. Jaipur: 2,274
  213. Edinburgh: 2,267
  214. Edmonton: 2,262
  215. Mississauga: 2,259
  216. Oakland, Kalifornien: 2,220
  217. Sioux-Wasserfälle: 2,216
  218. Gainesville: 2,210
  219. Lakewood: 2,203
  220. Cheektowaga: 2,193
  221. Mililani, HI: 2,189
  222. Sankt Petersburg: 2,171
  223. Knoxville: 2,167
  224. Alexadnria: 2,163
  225. Reno, NV: 2,154
  226. Glendale, AZ: 2,148
  227. Cape Coral: 2,117
  228. Eugen, OR: 2,098
  229. Riga: 2,097
  230. Kairo: 2,092
  231. Schal-Alam: 2,091
  232. Mittelstadt: 2,097
  233. Jersey City, New Jersey: 2,065
  234. Bakersfield, CA: 2,053
  235. Montgomery, AL: 2,052
  236. Roodepoort: 2,051
  237. Santa Clara: 2,050
  238. Anaheim, Kalifornien: 2,039
  239. Liverpool: 2,037
  240. Kailua-Kona, HI: 2,030
  241. Georgetown: 2,027
  242. São Paulo: 1,971
  243. Kastanienbraun: 1,963
  244. Syrakus: 1,951
  245. Greensboro: 1,944
  246. Schardscha: 1,944
  247. Gurgaon: 1,933
  248. Sankt Petersburg: 1,897
  249. Peoria, IL: 1,893
  250. Wilmington: 1,885
  251. Cambridge: 1,883
  252. Monroe: 1,878
  253. Zenturio: 1,868
  254. Phnom Penh: 1,867
  255. Talinn: 1,866
  256. Baku: 1,865
  257. Lissabon: 1,856
  258. Durham: 1,848
  259. Nottingham: 1,845
  260. Neu-Delhi: 1,841
  261. Troja: 1,837
  262. Wichita, KS: 1,833
  263. Frühlingshügel: 1,832
  264. Brüssel: 1,819
  265. Burlington: 1,819
  266. Brighton: 1,818
  267. Buffalo: 1,813
  268. Patna: 1,809
  269. Pkymouth: 1,772
  270. Fremont: 1,769
  271. Berea: 1,752
  272. Lesung: 1,740
  273. Ft. Lauderdale: 1,783
  274. Saratoga Springs: 1,725
  275. Ontario: 1,713
  276. Pirt St. Lucie: 1,709
  277. Bergblick: 1,705
  278. Paranaque: 1,696
  279. Nassau: 1,695
  280. Stockton: 1,694
  281. Cheyenne: 1,674
  282. Charleston: 1,672
  283. Kihei, HI: 1,672
  284. Portsmouth: 1,668
  285. Saint Paul: 1,668
  286. Zypresse: 1,667
  287. Kahului, HI: 1,667
  288. Öcala: 1,664
  289. Winnipeg: 1,662 
  290. Mexiko-Stadt: 1,661
  291. Sheffield: 1,656
  292. Bellevue: 1,655
  293. Krämer, AZ: 1,644
  294. Brisow: 1,636
  295. Mwanza: 1,636
  296. Santa Clarita: 1,633
  297. Montego Bay: 1,632
  298. Yokohama: 1,625
  299. Stuttgart: 1,621
  300. Milford: 1,617
  301. Lafayette: 1,616
  302. Pasig: 1,616
  303. Nampa: 1,603
  304. Limbiate: 1,601
  305. Norfolk: 1,597
  306. Tampere: 1,592
  307. Eriwan: 1,592
  308. Altona: 1,582
  309. Soest: 1,582
  310. Indore: 1,581
  311. Kanehoe, HI: 1581
  312. Quincy: 1,578
  313. Tacoma: 1,574
  314. Coventry: 1,567
  315. Noida: 1,547
  316. Caloocan: 1,542
  317. Fairlield, VA 1,539
  318. Roanoke: 1,534
  319. Tallahassee: 1,524
  320. Staatliches College: 1,519
  321. Holzstock: 1,515
  322. Genf: 1,504

eTurboNews ist in der ReiseNewsGroup. Weitere Statistiken zur Reichweite von eTurboNews finden Sie unter travelnewsgroup.com/reach.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar