Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Aktuelle Nachrichten aus Hawaii Gesundheitsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Menschen Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Aktuelle Nachrichten aus den USA WTN

Hawaii verabschiedet sich von COVID-19

Hawaii Tourism Authority reagiert auf neueste Version von HB862
John De Fries, Präsident und CEO der Hawaii Tourism Authority
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Da Hawaiis Gouverneur Ige die Aufhebung der meisten Notfallbeschränkungen ab Dezember ankündigt, bleiben die konservative Maske und die Reisesicherheitsregeln bestehen.

Die Tagungsbranche darf jedoch wieder öffnen.

Die Entscheidung über Beschränkungen wird vom Staat in die Inselbezirke verlagert.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Einem nationalen Trend in den Vereinigten Staaten folgend, Aloha Auch der Bundesstaat Hawaii erklärt, dass COVID-19 keine so ernsthafte Bedrohung mehr darstellt.

Der Tourismus muss weitergeführt und ausgebaut werden. Dieser Business-First-Trend begrüßt Nachrichten, insbesondere für die MICE-Branche in den USA, wie Hotels mit Tagungsräumen, das Kongresszentrum und Tagungsorte.

Obwohl dies eine gute unmittelbare Nachricht für den Tourismus ist, befürchten einige, dass es trotz der Erklärung der Behörden irgendwann nach hinten losgehen könnte, solche Wiedereröffnungsregeln werden bleiben. Der Staat hofft, dass diese Zusicherung das Vertrauen in den Sektor zurückbringt.

Hawaii behauptet, eine rekordhohe Anzahl von geimpften Menschen zu haben, während es übersieht, dass viele im Staat geimpfte, die anderswo (im Inland oder im Ausland) leben, ihre Impfung auf Hawaii erhalten hatten und jetzt zu den 1.4 Millionen Einwohnern Hawaiis gezählt werden – was nicht wahr ist .

eTurboNews stellte diese Frage viele Male, und eine klare Antwort war vom Gouverneur, den Bürgermeistern und der HTA vermieden worden.

Obwohl die Sterblichkeitsrate trotz des Impfstoffs nicht zurückgegangen ist und die Infektionsraten weiterhin moderat sind, folgt Hawaii einem nationalen Trend, diese Zahlen zu übersehen, um das Geschäft wiederzubeleben.

Hawaii Gouverneur David Ige hat heute gemeinsam mit den Bürgermeistern von Hawaii die Aufhebung vieler Pandemiebeschränkungen am 1. Dezember angekündigt und damit signalisiert, dass Hawaii wieder für den Geschäftsverkehr geöffnet ist.

Die Bürgermeister von Island County können ihre eigenen Notfallregeln festlegen, ohne die vorherige Zustimmung des Gouverneurs einholen zu müssen

Die folgenden Sicherheitsbestimmungen bleiben bestehen.

  • Das Hawaiʻi Safe Travels Program, das Tests für nicht geimpfte Reisende erfordert.
  • Das Maskenmandat für den Innenbereich;
  • Die Impf- oder Testanforderungen für staatliche Exekutive und Mitarbeiter des Landkreises; und
  • Die Impf- oder Testanforderungen für Auftragnehmer und Besucher staatlicher Einrichtungen.

„Diese Schritte dienen dazu, unsere Besucherindustrie zu einem geeigneten Zeitpunkt wiederzubeleben, wobei die Impfrate unseres Bundesstaates zu den höchsten des Landes gehört, verbunden mit den Gesundheitsschutzmaßnahmen für inländische Reisende, die vom Hawaii-Programm für sichere Reisen gefordert werden. Die geänderten bundesstaatlichen Beschränkungen für internationale Ankünfte und die Fortführung des hawaiianischen Maskenmandats für Innenräume bieten zusätzliche Schutzmaßnahmen“, sagte John De Fries, Präsident und Chief Executive Officer der Hawaii Tourism Authority (HTA).

Neben der heutigen Ankündigung des Gouverneurs kündigte der Bürgermeister von Honolulu, Rick Blangiardi, die Aufhebung der Kapazitätsgrenzen und der Anforderungen an die soziale Distanzierung für Veranstaltungen auf Oahu an, ein Schlüssel zur Wiederaufnahme von Meetings und Kongressen im Hawaii Convention Center und in verschiedenen Resorts.


Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar