Afrikanische Tourismusbehörde Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Gastgewerbe Meetings News Aktuelle Nachrichten aus Ruanda Tourismus Travel Wire-News

African Tourism Board schließt sich weiter zusammen: Jetzt in Ruanda

Ruanda Tourismus-Event
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Der Vorsitzende des African Tourism Board (ATB), Herr Cuthbert Ncube, sprach bei einem Galadinner, an dem Tourismusminister, Botschafter und Vorsitzende verschiedener Tourismusverbände sowie mehr als 3,000 Tourismusfachleute an der Ruanda Tourism Week teilnahmen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Die meisten afrikanischen Nationen wachen mit der verheerenden Nachricht auf, dass einige Länder aufgrund des Anstiegs einer neuen COVID-19-Variante Reisen in bestimmte afrikanische Länder eingestellt haben.

Was Afrika wirklich braucht, ist, wirklich einen tiefen Blick zu werfen und seine Entschlossenheit vollständig zu vereinen und sein Erbe und seine Wiederherstellungsmechanismen innerhalb und unter sich aufzubauen, indem der Tourismus als Katalysatorsektor verwendet wird, um alle Bemühungen der Länder zu vereinen, die verheerenden Auswirkungen des Coronavirus zu überwinden und seine langlebigen Varianten, die bis heute auftauchen.

Trotz der schlagkräftigen Nachrichten aufgrund der neue Coronavirus-Variante namens B.1.1.529, herrschte Aufregung bei der Veranstaltung in Ruanda, als Tourismusführer für ihre Rolle bei den bisherigen Bemühungen zur Erholung der Tourismusbranche Anerkennung erhielten.

Über das African Tourism Board

Das 2018 gegründete African Tourism Board (ATB) ist ein international anerkannter Verband, der als Katalysator für eine verantwortungsvolle Entwicklung von Reisen und Tourismus in, aus und innerhalb der afrikanischen Region agiert. Der Verband bietet seinen Mitgliedern abgestimmte Interessenvertretung, aufschlussreiche Forschung und innovative Veranstaltungen. In Partnerschaft mit Mitgliedern des privaten und öffentlichen Sektors fördert das African Tourism Board das nachhaltige Wachstum, den Wert und die Qualität von Reisen und Tourismus in Afrika. Der Verband bietet seinen Mitgliedsorganisationen Führung und Beratung auf individueller und kollektiver Basis an. Das ATB erweitert seine Möglichkeiten für Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Investitionen, Markenbildung, Förderung und Etablierung von Nischenmärkten. Für mehr Informationen, klicken Sie hier.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar