Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe Indien Eilmeldungen News Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News

IATO begrüßt die Wiederaufnahme des internationalen Flugbetriebs, will aber mehr

Das internationale Reiseverbot für Indien geht weiter
Indien internationale Reisen
Geschrieben von Anil Mathur - eTN Indien

Der Indische Reiseveranstalterverband (IATO) hat sich bei der Regierung für die Entscheidung über die Wiederaufnahme des regulären internationalen Flugbetriebs ab dem 15. Dezember 2021 bedankt.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Laut Rajiv Mehra, Präsident von IATO: „Es ist ein Aufatmen für uns, da wir in den letzten fast 2 Jahren fast kein Einkommen hatten, ohne dass ausländische Touristen ankamen. Wir begrüßen die Entscheidung von ganzem Herzen, aber sie war auch eine mit Spannung erwartete, da die Öffnung der Touristenvisa, einschließlich des E-Tourist-Visums ab 15. Flugpreise waren exorbitant hoch. Diese Normalisierung des Flugbetriebs würde die Flugpreise senken und es für ausländische Touristen attraktiv machen, Indien für Freizeit- und andere Industriereisen zu besuchen.

„Wir appellieren weiterhin an die Regierung, auch die Möglichkeiten der Wiederaufnahme internationaler Flüge aus den 14 Ländern zu prüfen, die insbesondere aus den Quellmärkten wie Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Südafrika, Neuseeland und Singapur usw. gesperrt wurden. Dies sind unsere traditionellen Quellmärkte, und viele ausländische Touristen reisen aus diesen Ländern an.“

Said Subhash Goyal, Vorsitzender der STIC Travel Group, fügte seine Kommentare in Form eines Briefes hinzu, der lautete:

„Die mit Spannung erwartete Nachricht über die Wiederaufnahme internationaler Flüge ist ein Sauerstoffschub für den angeschlagenen Tourismus- und Reisesektor. In einem Markt voller Nachholbedarf im internationalen Reiseverkehr und einer umsatzarmen Tourismusbranche ist die Öffnung unserer internationalen Reiserouten genau der richtige Zeitpunkt, um Millionen von Inder, die für ihren Lebensunterhalt von diesem Sektor abhängig sind.

„Wir freuen uns alle über diese wundervolle Ankündigung, ab dem 15. Dezember 2021 mit internationalen Linienflügen zu beginnen. Sie wird nicht nur die indische Wirtschaft ankurbeln, sondern mit der Öffnung des Himmels können sich die Menschen mit ihren Familien treffen, Eltern, Kinder, die lange in Indien und im Ausland gestrandet sind, und die kommende Weihnachtszeit gemeinsam feiern können.

„Wir sind dem ehrenwerten Zivilluftfahrtminister, Sh. Jyotiraditiya Scindia, für seinen unermüdlichen Einsatz und seine Worttreue gegenüber der indischen Industrie, internationale Linienflüge im größeren nationalen Interesse zu starten und Indien zu seinem Ruhm zu führen Luftfahrt Tage."

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Anil Mathur - eTN Indien

Hinterlasse einen Kommentar