Gesundheitsnachrichten Aktuelle Nachrichten aus den USA

Neue CDC-Richtlinien für Amerikaner zur Omicron-Covid-Variante B.1.1.529

Überraschende CDC-Studie zur Wirksamkeit des COVID-19-Impfstoffs soeben veröffentlicht
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Das United States Center for Desease Control veröffentlichte eine Erklärung zum neuen Omicron-Stamm des Coronavirus, bekannt als B.1.1.529

Drucken Freundlich, PDF & Email

CDC-Erklärung zum genauen Verständnis der neuen Covid-Variante Omicron-Stamm

Am 26. November 2021 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine neue Variante, B.1.1.529, als Variant of Concern eingestuft und Omicron genannt. In den USA sind bisher keine Fälle dieser Variante bekannt. 

CDC verfolgt die Details dieser neuen Variante, die zuerst von Südafrika an die WHO gemeldet wurde. Wir sind der südafrikanischen Regierung und ihren Wissenschaftlern dankbar, die offen mit der weltweiten wissenschaftlichen Gemeinschaft kommuniziert haben und weiterhin Informationen über diese Variante mit dem US-Gesundheitsministerium und dem CDC teilen. Wir arbeiten mit anderen öffentlichen Gesundheits- und Industriepartnern in den USA und weltweit zusammen, um mehr über diese Variante zu erfahren, während wir ihren Weg weiter verfolgen.

CDC überwacht kontinuierlich Varianten und das US-Variantenüberwachungssystem hat neue Varianten in diesem Land zuverlässig erkannt. Wir erwarten, dass Omicron schnell identifiziert wird, wenn es in den USA auftaucht

Wir wissen, was es braucht, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern. CDC empfiehlt den Leuten zu folgen Präventionsstrategien wie das Tragen einer Maske in öffentlichen Innenräumen in Bereichen mit erheblichen oder hohen Community-Übertragung, häufiges Händewaschen und körperliche Distanz zu anderen. CDC empfiehlt außerdem, dass sich alle ab 5 Jahren vor COVID-19 schützen, indem sie sich voll geimpft. CDC fordert eine Auffrischungsdosis von COVID-19 für diejenigen, die in Frage kommen.  

Reisende in die USA sollten weiterhin folgen CDC-Empfehlungen für Reisen

CDC wird Updates bereitstellen, sobald weitere Informationen verfügbar sind. 

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar