Afrikanische Tourismusbehörde Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen News Leute Tourismus Reiseziel-Update Aktuelle Nachrichten aus Uganda WTN

Stephen Asiimwe leitet den privaten Tourismussektor in Uganda

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Der Vorstand der Uganda Private Sector Foundation gibt die Ernennung von Herrn Stephen Asiimwe zu seinem neuen Exekutivdirektor bekannt.
Er ersetzt den verstorbenen Herrn Gideon Badagawa, der im Juni dieses Jahres verstorben ist.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Herr Assimwe ist ein bekannter Führer des Uganda-Tourismus und wird weltweit respektiert. Sein Gesicht war das Gesicht von Uganda Tourism auf vielen Reise- und Tourismusmessen und -veranstaltungen, als Asiimwe von 2014 bis 2019 als Executive Director beim Uganda Tourism Board (UTB) arbeitete.

Francis Kisirinya ist seit dem Tod des verstorbenen Badagawa im Juni dieses Jahres der amtierende geschäftsführende Direktor.

Laut Dr. Elly Karuhanga, der Vorsitzenden des PSFU-Vorstands, tritt die Ernennung mit sofortiger Wirkung in Kraft. Vor seiner Ernennung war Asiimwe Direktor für Politik und Geschäftsentwicklung bei PSDU.

Mit Erfahrung im Journalismus war er von 2004 bis 2014 Chief Executive und Chefredakteur der East African Business Week. Außerdem arbeitete er von 1993 bis 2004 bei New Vision als Reporter, Redakteur und Wirtschaftsredakteur.

Er hat einen Master-Abschluss in Organisationaler Führung und Management der US-amerikanischen Development Associates International (DAI), die an die Uganda Christian University (UCU) angeschlossen ist. Er hat auch einen Bachelor-Abschluss in Sozialwissenschaften und einen Abschluss in Politikwissenschaft und Soziologie der Makerere-Universität.

Asiimwe verfügt über 30 Jahre Erfahrung sowohl im staatlichen als auch im privaten Sektor auf Management-, Führungs- und Unternehmensführungsebene.

Cuthbert Ncube, Vorsitzender der Afrikanische Tourismusbehörde gratulierte Herrn Assimwe. Dies bestätigte Jürgen Steinmetz, Vorsitzender der Welttourismus-Netzwerk, und Herausgeber von eTurboNews: “Mr. Asiimwe has been a friend for many years. I am confident this appointment is a great achievement not only for Stephen, but for Uganda Tourism altogether.”

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar