Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Regierungsnachrichten Meetings News Leute Spanien Eilmeldungen Tourismus Gerade angesagt Weine & Spirituosen

UNWTO-Vollversammlung Madrid in vollem Gange

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Spanischer Wein, leckeres spanisches Essen und ein König war der lustige Teil des ersten Tages.
Morgen beginnt der ernste Teil dieser Generalversammlung.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Nach einem vom spanischen König veranstalteten Galadinner nehmen über 1000 Delegierte aus 135 Ländern, darunter 84 Minister und weise Minister, an der Generalversammlung der Welttourismusorganisation (UNWTO) in Madrid teil.

Ursprünglich für Marokko geplant, versucht nach Kenia zu verlegen und jetzt in Spanien, dem UNWTO-Gastland, wird der öffentliche Sektor mit Vertretern internationaler Organisationen und aus dem gesamten Privatsektor zum ersten wirklich globalen Tourismustreffen seit Beginn der Pandemie mit Innovation, Bildung, und Investitionen ganz oben auf der Agenda.

Mittwoch ist der wichtigste Tag, der die Zukunft der Organisation und möglicherweise des Welttourismus mit der Bestätigung oder Nichtbestätigung des UNWTO-Generalsekretärs Zurab Pololikashvili prägt.

Laut Feedback an eTurboNews von den Delegierten sind die Bedenken, die diese Veröffentlichung, das World Tourism Network und zwei ehemalige UNWTO-Generalsekretäre vorbringen, bekannt und werden berücksichtigt.

Nigeria wurde vom Generalsekretär, wie auch einigen Exekutivmitgliedsländern, seit seiner Amtsübernahme gut betreut.

Auf dem Weg zu einem Internationalen Kodex zum Schutz von Touristen

Die UNWTO eröffnete die Generalversammlung mit einer Einführungsveranstaltung zum Internationalen Kodex zum Schutz von Touristen.

Der bahnbrechende Gesetzeskodex wurde als Reaktion auf den durch die Pandemie verursachten Rückgang des Verbrauchervertrauens ins Leben gerufen und bietet Touristen in Notsituationen Mindeststandards und Verbraucherrechte.

Es wurde in Zusammenarbeit mit 98 Mitgliedstaaten und assoziierten Mitgliedern sowie 5 internationalen Organisationen aus Nichtmitgliedstaaten und führenden Akteuren des Privatsektors entwickelt.

Nach der Verabschiedung durch die UNWTO-Generalversammlung wird der Kodex der Generalversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2022 mit dem Ziel vorgelegt, daraus eine Resolution zu machen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar