Gesundheitsnachrichten News Aktuelle Nachrichten aus den USA

Omicron ist jetzt in den USA: Von CDC bestätigt

Überraschende CDC-Studie zur Wirksamkeit des COVID-19-Impfstoffs soeben veröffentlicht
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Ein vollständig geimpfter Amerikaner, der aus Südafrika ankommt, ist mit der neuen COVID-19-Omicron-Variante ausgefallen und lässt in den ganzen USA die Alarmglocken läuten

Drucken Freundlich, PDF & Email

Die Gesundheitsbehörden von Kalifornien und San Francisco haben bestätigt, dass ein kürzlich aufgetretener Fall von COVID-19 bei einer Person in Kalifornien durch die Omicron-Variante (B.1.1.529) verursacht wurde. Die Person war ein Reisender, der am 22. November 2021 aus Südafrika zurückgekehrt war. Die Person, die vollständig geimpft war und leichte Symptome aufwies, die sich besserten, befindet sich in Selbstquarantäne und wurde seither positiv getestet. Alle engen Kontaktpersonen wurden kontaktiert und negativ getestet.

Die genomische Sequenzierung wurde an der University of California, San Francisco, durchgeführt und die Sequenz wurde von CDC als konsistent mit der Omicron-Variante bestätigt. Dies wird der erste bestätigte Fall von COVID-19 sein, der durch die in den Vereinigten Staaten entdeckte Omicron-Variante verursacht wird. 

Am 26. November 2021 stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine neue Variante, B.1.1.529, als besorgniserregende Variante ein und nannte sie Omicron und am 30. November 2021 stufte die USA sie auch als Variante von . ein Anliegen. CDC hat diese Variante aktiv überwacht und vorbereitet, und wir werden weiterhin fleißig mit anderen US-amerikanischen und globalen Partnern im Bereich der öffentlichen Gesundheit und der Industrie zusammenarbeiten, um mehr zu erfahren. Trotz der Entdeckung von Omicron bleibt Delta die vorherrschende Sorte in den Vereinigten Staaten.

Das jüngste Aufkommen der Omicron-Variante (B.1.1.529) unterstreicht die Bedeutung von Impfungen, Auffrischungsimpfung und allgemeinen Präventionsstrategien, die zum Schutz vor COVID-19 erforderlich sind. Alle Personen ab 5 Jahren sollten geimpft werden. Auffrischungsimpfung wird für alle Personen ab 18 Jahren empfohlen.  

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar