Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Leute Verantwortlich Sicherheit Nachhaltigkeitsnachrichten Technology Tourismus Transportwesen Türkei Eilmeldungen

Pegasus Airlines setzt neues CO20-Emissionsziel einer Reduzierung um 2030 % für XNUMX

Pegasus Airlines setzt neues CO20-Emissionsziel einer Reduzierung um 2030 % für XNUMX
Pegasus Airlines setzt neues CO20-Emissionsziel einer Reduzierung um 2030 % für XNUMX
Geschrieben von Harry Johnson

Pegasus Airlines hat sein Zwischenziel für den CO2030-Ausstoß für 2 festgelegt. Die Fluggesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, die flugbedingten CO20-Emissionen pro Passagierkilometer (RPK) bis 2030 um 2019 % gegenüber XNUMX zu reduzieren.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Nach seinem Eintritt bei den weltweit führenden Fluggesellschaften in der International Air Transport Association (IATA)'s Resolution, „Netto Zero Carbon Emissions by 2050“ zu erreichen, Pegasus Airlines hat sich sein Zwischenziel für 2030 gesetzt, um sein Engagement zu verstärken. Pegasus steuert seinen Betrieb und seine Aktivitäten im Sinne einer „nachhaltigen Umwelt“ und strebt an, die flugbedingten CO2-Emissionen pro Passagierkilometer (RPK) bis 20 um 2030 % im Vergleich zu 2019 zu reduzieren.

In einer Erklärung zur Ankündigung, Pegasus Airlines CEO Mehmet T. Nane sagte: „Als Pegasus Airlines haben wir uns unser Zwischenziel für 2030 gesetzt, um unser Engagement für das Erreichen von „Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionen bis 2050“ zu verstärken. Auf dieses Ziel richten wir alle unsere Aktivitäten und Aktivitäten neu aus. Im Rahmen unserer Flottentransformationsstrategie sehen wir vor, unsere Emissionen durch die Erhöhung der Anzahl unserer treibstoffeffizienteren NEO-Modellflugzeuge zu reduzieren. Da wir alle unsere Operationen und Aktivitäten unter dem Ansatz einer ‚nachhaltigen Umwelt‘ verwalten, werden wir weiterhin unermüdlich auf unser Ziel hinarbeiten, die umweltfreundlichste Fluggesellschaft in der Türkei und der umliegenden Region zu werden.“

Die Bemühungen von Pegasus zur Reduzierung der COXNUMX-Emissionen

Pegasus Airlines, dessen Bemühungen sich auf die Reduzierung der Emissionen an der Quelle durch operative Verbesserungen wie den Betrieb einer jüngeren Flotte, den Kauf emissionsarmer Flugzeugmodelle, die Reduzierung des Flugzeuggewichts und die Routenoptimierung konzentrieren, veröffentlicht seinen COXNUMX-Fußabdruck monatlich auf der Investor-Relations-Website im Rahmen der Rahmen seines Transparenzprinzips. Die mittelfristigen Ziele von Pegasus konzentrieren sich auf die Fortsetzung der Umgestaltung seiner Flotte und die Unterstützung von Klimaschutzprojekten; und langfristig durch den Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe (SAFs), neuer Flugzeugtechnologien und Technologien zur COXNUMX-Abscheidung.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar