Aktuelle europäische Nachrichten Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Regierungsnachrichten Gesundheitsnachrichten News Leute Verantwortlich Sicherheit Tourismus Travel Wire-News Gerade angesagt Eilmeldungen aus Großbritannien

Queen storniert Urlaubsreisen wegen des neuen COVID-19-Anstiegs in Großbritannien

Queen storniert Urlaubsreisen wegen des neuen COVID-19-Anstiegs in Großbritannien
Queen storniert Urlaubsreisen wegen des neuen COVID-19-Anstiegs in Großbritannien
Geschrieben von Harry Johnson

Großbritannien kündigte heute mehr als 90,000 neue COVID-19-Fälle an, wobei an zwei der vorherigen drei Tage auch Sprünge von 90,000 zu verzeichnen waren

Drucken Freundlich, PDF & Email

Buckingham Palace bestätigte heute, dass Königin Elizabeth II. das traditionelle Treffen der königlichen Familie in Sandringham in Norfolk abgesagt hat und über die Weihnachtsfeiertage in Windsor Castle bleiben wird.

Gemäß Buckingham Palace Adjutanten, die Entscheidung der Königin ist eine „persönliche“ und ein „vorsorglicher Ansatz“, der angesichts der steigenden Zahl neuer COVID-19-Fälle in den USA getroffen wurde Großbritannien.

Mitglieder der königlichen Familie werden sich stattdessen in Windsor der Königin anschließen, wo der 95-jährige Monarch über die Feiertage einen Großteil der Pandemie verbracht hat. Die Königin hat zuvor ein Feiertagsessen mit der Großfamilie aus Vorsichtsgründen wegen der Coronavirus-Pandemie und des Omicron-Stammes des COVID-19-Virus abgesagt. 

"Alle geeigneten Richtlinien werden befolgt" für potenzielle Besucher der Königin während der Weihnachtszeit, fügten die Palasthelfer hinzu.

Die UK kündigte heute mehr als 90,000 neue COVID-19-Fälle an, wobei an zwei der vorherigen drei Tage auch Sprünge von 90,000 zu verzeichnen waren. 

Ihre Majestät hielt sich letztes Jahr aufgrund der COVID-19-Pandemie auch in Windsor auf. Dies ist ihr erstes Weihnachtsfest ohne ihren Ehemann Prinz Philip, der Anfang des Jahres verstorben ist.

Die britische Königsfamilie feiert Weihnachten traditionell, indem sie für Feiertagsgottesdienste vom Sandringham-Anwesen zu einer nahe gelegenen Kirche spaziert.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit fast 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über die Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar