Klicken Sie hier, wenn dies Ihre Pressemitteilung ist!

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Neue experimentelle Therapie geht voran

Geschrieben von Herausgeber

Cantargia AB gab heute bekannt, dass die klinische Phase 2/3-Studie Precision PromiseSM des Pancreatic Cancer Action Network (PanCAN), die in führenden klinischen Zentren in den USA durchgeführt wurde, Nadunolimab in Kombination mit Chemotherapie als experimentelle Erstlinientherapie bei metastasierendem Bauchspeicheldrüsenkrebs (PDAC ).

Drucken Freundlich, PDF & Email

Die Studie verwendet eine Bayes-Plattform, die von PanCAN in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) entwickelt wurde, um eine Grundlage für die Marktzulassung von Therapien bei PDAC zu schaffen. Der primäre Endpunkt der Studie ist das Gesamtüberleben. PanCAN plant, im zweiten Quartal 2 einen Pre-IND-Antrag bei der FDA einzureichen, um den Nadunolimab-Behandlungsarm als experimentellen Arm in Precision Promise aufzunehmen.

Der Interleukin-1-Rezeptor-Akzessorische Protein (IL1RAP)-bindende Antikörper Nadunolimab ist das führende Programm von Cantargia und wird in fünf klinischen Studien untersucht, in denen Kombinationstherapien bei verschiedenen Krebsarten untersucht werden, wobei PDAC am umfassendsten untersucht wurde. Bis heute wurden in der klinischen Phase 70/1a-Studie CANFOUR mehr als 2 PDAC-Patienten mit Nadunolimab in Kombination mit Gemcitabin und Nab-Paclitaxel behandelt. Zwischenergebnisse von 33 PDAC-Patienten, die auf dem ESMO-Kongress im September 2021 vorgestellt und im Dezember 2021 aktualisiert wurden, zeigen, dass sowohl das mediane progressionsfreie Überleben (iPFS) als auch das Gesamtüberleben aufgrund historischer Kontrolldaten für alleinige Chemotherapie länger sind als erwartet.

Cantargia hat mehrere Möglichkeiten geprüft, die klinische Entwicklung von Nadunolimab in PDAC voranzutreiben, und gibt heute die Entscheidung bekannt, an der adaptiven klinischen Phase 2/3-Studie von PanCAN, Precision Promise, teilzunehmen. Neben der Weiterentwicklung der klinischen Entwicklung von PDAC werden die laufenden Aktivitäten zu Nadunolimab bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs planmäßig fortgesetzt, mit dem Ziel, Ende 2022 eine randomisierte klinische Studie zu starten.

Die adaptive klinische Studienplattform Precision Promise von PanCAN wird derzeit in den USA in 15 führenden klinischen Zentren durchgeführt, wobei im Laufe der Studie weitere Standorte hinzukommen. In der Studie werden die Patienten randomisiert einer experimentellen Therapie mit Nadunolimab in Kombination mit Gemcitabin und Nab-Paclitaxel oder einer alleinigen Standard-Chemotherapie zugeteilt. In Übereinstimmung mit dem Plattformcharakter von Precision Promise werden auch andere experimentelle Arme gleichzeitig mit dem Nadunolimab-Arm evaluiert. Das Design der Bayes-Studie umfasst die Aufnahme von bis zu 175 Patienten in jeden experimentellen Arm, während die Patienten randomisiert den Kontrollarmen der Standardbehandlung zugeordnet werden. Abhängig von den Ergebnissen des Arms zu diesem Zeitpunkt kann auf den erfolgreichen Abschluss einer adaptiv randomisierten Stufe 100 der Studie mit 1 Patienten nahtlos ein Übergang zu einer fest-randomisierten Stufe 75 mit 2 Patienten folgen Arm auftritt, wird die Rekrutierung ohne Ankündigung der Studienergebnisse bis zur endgültigen Analyse des Vergleichs des Arms mit der Kontrolle fortgesetzt. Studienergebnisse für den Nadunolimab-Arm werden voraussichtlich 2 oder früher vorliegen.

Bevor die Behandlung von Patienten im Nadunolimab-Arm beginnt, finden weitere Gespräche mit den Zulassungsbehörden statt, gefolgt von der Einreichung einer behördlichen Prä-IND für diesen experimentellen Arm. Der Pre-IND soll im 2. Quartal 2022 bei der US-amerikanischen FDA eingereicht werden. Cantargia wird den Nadunolimab-Arm finanzieren und für die Lieferung des Medikaments verantwortlich sein.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin ist Linda Hohnholz.

Hinterlasse einen Kommentar