Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Karibik Regierungsnachrichten Gastgewerbe Jamaika Eilmeldungen News Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News

Bartlett lobt Bahia Principe als ersten neuen jamaikanischen Country Manager

Tourismusminister Hon. Edmund Bartlett begrüßt Brian Sang (rechts), den neuen jamaikanischen Country Manager von Bahia Principe, sowie ihren Chief Operating Officer Antonio Teijeiro. Der Anlass war ein Höflichkeitsaufruf der Geschäftsführung des Bahia Principe-Managementteams im Ministerbüro in New Kingston am 11. Januar 2022. Bild mit freundlicher Genehmigung des Tourismusministeriums von Jamaika
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Jamaikas größtes Hotel, Bahia Principe, hat die Ernennung von Brian Sang zum ersten jamaikanischen Country Manager bekannt gegeben. Die Nachricht wurde von Tourismusminister Hon begrüßt. Edmund Bartlett, der feststellte, dass die Ankündigung dem Ziel seines Ministeriums entspricht, mehr Jamaikaner in Führungspositionen innerhalb des Sektors zu haben.

Drucken Freundlich, PDF & Email

„Ich habe mich sehr gefreut zu erfahren, dass Bahia einen Jamaikaner zum neuen Country Manager ernannt hat. Dies ist ein entscheidender Bestandteil der anhaltenden Personalarbeit, die wir im Tourismusministerium gefördert haben, um sicherzustellen, dass so viele Jamaikaner wie möglich in Führungspositionen innerhalb des Sektors sein werden“, sagte Bartlett.

„Ich heiße Herrn Sang von ganzem Herzen willkommen und wünsche ihm eine erfolgreiche Amtszeit, die im 15. Jahr des Unternehmens auf Jamaika beginnt“, fügte er hinzu.

Der Minister machte diese Bemerkungen heute bei einem Treffen in seinem Büro in New Kingston. Während der Gespräche mit den Führungskräften des Hotels hob er auch die entscheidende Arbeit des Jamaica Center of Tourism Innovation (JCTI) hervor, um die Mitarbeiter des Gastgewerbes zu schulen, um den Anforderungen des Sektors besser gerecht zu werden, und sie gleichzeitig für die Besetzung weiterer Führungspositionen zu qualifizieren.  

„Als Teil unseres Engagements für den Aufbau des Humankapitals Jamaikas haben wir einen Ausbildungszweig namens JCTI entwickelt, der hervorragende Arbeit geleistet hat, um die Ausbildung und Zertifizierung der Arbeitskräfte des Gastgewerbes zu ermöglichen“, sagte Bartlett

„Dies ist entscheidend für das weitere Wachstum und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Tourismusbranche.“

JCTI ist eine Abteilung des Tourism Enhancement Fund (TEF), einer öffentlichen Einrichtung des Tourismusministeriums. Seit Beginn der Initiative vor vier Jahren haben über 8,000 Jamaika-Tourismus Arbeiter haben eine Berufsbescheinigung erhalten. Möglich wurde dies durch strategische Partnerschaften mit dem Human Employment and Resource Training/National Service Training Agency Trust (HEART/NSTA Trust), dem Universal Service Fund (USF), der National Restaurant Association (NRA) und der AHLEI. Derzeit bereiten sich 45 Kandidaten auf ihre Kochkunstzertifizierung vor, die von der American Culinary Federation (ACF) angeboten wird.

An dem Treffen nahmen hochrangige Tourismusbeamte sowie ein Team des Bahia Principe Resorts teil, darunter der Chief Operating Officer Antonio Teijeiro; Executive Director für Hotelentwicklung und Innovation, Marcus Christiansen; scheidender Country Manager, Adolfo Fernández; Direktor für Internationale Organisation und Corporate Social Responsibility, Fabian Brown; und der neu ernannte Country Manager Brian Sang.

Sang kommt nach einer Reihe erfolgreicher Amtszeiten und bemerkenswerter Epochen in der Hotel-, Tourismus- und Hotelbranche zu Bahia. Zuletzt war er als Cluster General Manager für das Blue Diamond Resort in St. Lucia tätig.

Der scheidende Direktor Adolfo Fernandez hat am 6. Januar 2022 eine neue Rolle in Spanien innerhalb der Gruppe übernommen.

Bahia Principe Hotels & Resorts ist eine Resort-Abteilung der Grupo Piñero, die 1995 mit ihrem ersten Hotel in Rio San Juan an der Nordküste der Dominikanischen Republik ihren Betrieb aufnahm. Die Hotelkette Bahia Principe der Grupo Piñero besitzt auch Hotels an der Riviera Maya in Mexiko und in Spanien auf den Kanaren und Balearen.

IM FOTO GESEHEN: Tourismusminister Hon. Edmund Bartlett begrüßt Brian Sang (rechts), den neuen jamaikanischen Country Manager von Bahia Principe, sowie ihren Chief Operating Officer Antonio Teijeiro. Der Anlass war ein Höflichkeitsaufruf der Geschäftsführung des Bahia Principe-Managementteams im Ministerbüro in New Kingston am 11. Januar 2022. Bild mit freundlicher Genehmigung des Tourismusministeriums von Jamaika

#Jamaika

#jamaikatourismus

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet sehr auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar