Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Eilmeldungen aus China Regierungsnachrichten Gastgewerbe News Leute Verantwortlich Sicherheit Sport Technology Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Gerade angesagt

Peking verbietet allen Kleinflugzeugen das Überfliegen der Olympischen Winterspiele

Peking verbietet allen Kleinflugzeugen das Überfliegen der Olympischen Winterspiele
Peking verbietet allen Kleinflugzeugen das Überfliegen der Olympischen Winterspiele
Geschrieben von Harry Johnson

Das Verbot verbietet den Betrieb aller kleinen Fluggeräte, die sich mit niedriger Geschwindigkeit bewegen und für Sport, Werbung, Unterhaltung usw. verwendet werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Beamte der Stadt Peking kündigten ein vorübergehendes Verbot aller Kleinflugzeugflüge im Luftraum der chinesischen Hauptstadt an.

Ein vollständiges Verbot des Betriebs aller kleinen Fluggeräte im Luftraum von Peking und die angrenzende Gemeindeumgebung wurde im Vorfeld der Olympische Winterspiele 2022 in China und wird vom 28. Januar bis 13. März in Kraft treten.

Das Verbot verbietet den Betrieb aller kleinen Fluggeräte, die sich mit niedriger Geschwindigkeit bewegen und für Sport, Werbung, Unterhaltung usw. verwendet werden.

Angesichts der angekündigten Maßnahme PekingDen Bewohnern und Gästen ist es untersagt, Drohnen zu benutzen, Ballons zu starten, Drachenflieger zu fliegen und dergleichen. Sollte gegen dieses Verbot verstoßen werden, würden verwaltungsrechtliche und andere Strafen verhängt.

Das Olympische Winterspiele 2022 in der chinesischen Hauptstadt Peking finden vom 4. bis 20. Februar statt, die Paralympischen Winterspiele vom 4. bis 13. März.

Während der 128. IOC-Sitzung in Kuala Lumpur am 31. Juli 2015 Peking wurde ausgewählt, um die Olympische und Paralympische Winterspiele 2022 Damit ist die chinesische Hauptstadt die erste Stadt überhaupt, die sowohl die Olympischen und Paralympischen Sommerspiele (2008) als auch die Olympischen und Paralympischen Winterspiele (2022) ausrichtet.

Peking hat das Recht gewonnen, die Olympische und Paralympische Spiele 2022 in einem engen Rennen, das 2015 das kasachische Almaty besiegte, indem es 44 Stimmen gegen die 40 seines Rivalen erzielte.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar