Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Regierungsnachrichten Gastgewerbe Jamaika Eilmeldungen News Tourismus Travel Wire-News

Jamaikas Rentensystem für Tourismusarbeiter: Eine Premiere ihrer Art

(Unterzeichnung des Pensionsplans für Tourismusarbeiter) Der Tourismusarbeiter Darnel Mason von VIP-Attraktionen (sitzend) bekommt gratulierende Ellbogenstöße vom Tourismusminister Hon. Edmund Bartlett (links) und Guardian Life-Präsident Eric Hosin. Frau Mason war die erste, die sich am heutigen Mittwoch, dem 12. Januar 2022, dem historischen Tourism Workers Pension Scheme anschloss, nachdem es im Montego Bay Convention Center offiziell eröffnet wurde ... Ryan Parkes; Ständige Sekretärin im Tourismusministerium, Frau Jennifer Griffith, und EVP & Chief Investment Officer der Sagicor Group Jamaica, Herr Sean Newman. Bild mit freundlicher Genehmigung des Tourismusministeriums von Jamaika
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Die Tourismusbranche Jamaikas verzeichnete heute mit der Einführung des lang erwarteten Tourism Workers Pension Scheme (TWPS), von dem Hunderttausende direkt und indirekt in der Branche beschäftigte Personen direkt und indirekt profitieren, eine historische Weltpremiere.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Bei der heutigen offiziellen Eröffnung im Montego Bay Convention Centre sprach Tourismusminister Hon. Edmund Bartlett sagte, es sei eine Premiere für Jamaika, da „kein anderes Land der Welt über einen umfassenden Pensionsplan für Tourismusarbeiter verfügt“. Während sich die meisten anderen Pensionspläne auf verschiedene Unternehmen oder Einheiten beziehen, Tourismus in Jamaika Das Workers Pension Scheme umfasst alle Arbeitnehmer, Unternehmer und Interessenvertreter.

Das TWPS, das seit 14 Jahren in Arbeit war, wurde mit Guardian Life als Fondsadministratoren und Sagicor Group Jamaica als Fondsmanagern eingeführt. Mehr als die Hälfte des von der Regierung Jamaikas bereitgestellten Startkapitals in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar wurde bereits an das Programm ausgezahlt.

In emotionaler Erinnerung an die Entstehung des Rentensystems erinnerte Minister Bartlett daran, dass wir vor fast 15 Jahren bei einem jährlichen Frühstück mit Arbeitern am Norman Manley International Airport, zu Beginn einer touristischen Wintersaison, „einen 78-jährigen Red-Cap-Träger sahen“. alt, schiebt immer noch den beladenen Wagen. Ich sagte, wie lange machst du das schon? Er sagte 45 Jahre. Also sagte ich, warum machst du das nach 45 Jahren immer noch? Und er sagte, wenn ich das in diesem Alter nicht mache, kann ich meine Medikamente nicht kaufen; Schlimmer noch, ich kann mein Essen vielleicht nicht kaufen.“

Minister Bartlett sagte, er habe das Gefühl, dass „mit diesem Bild etwas nicht stimmt, da niemand in irgendeiner Branche arbeiten soll, auch wenn die Branche, die ich leite, und mit 78 gezwungen ist, weiterhin schwere Lasten zu schieben, weil es keinen Rechtsweg gibt. ”

Mit Unterstützung der Ständigen Sekretärin des Tourismusministeriums, Frau Jennifer Griffith, wurde ein Beschluss gefasst.

„Wir müssen etwas dagegen tun; wir müssen einen Pensionsplan schaffen.“

Die Teilnehmer des Plans sind durch staatliche Gesetze geschützt, wobei die Financial Services Commission den Überwachungs- und Regulierungsrahmen verwaltet, um Verstöße und skrupelloses Verhalten zu verhindern. Außerdem soll ein Tourismusarbeiter in das Kuratorium der TWPS aufgenommen werden.

Minister Bartlett sagte, der Pensionsfonds könnte in zehn Jahren eine Billion US-Dollar erreichen. Er stellte fest: „Dies ist nicht nur ein Game-Changer, sondern ein großes Stück wirtschaftlicher Initiative.“

Er erklärte weiter, dass "ein Pensionsfonds von der Größe seiner wahrscheinlichen Größe einen Kapitalkörper schaffen wird, der die Fähigkeit von mehr Menschen und mehr Institutionen zur Schaffung von Vermögen verändern wird."

Auch der Präsident des Jamaica Hotel and Tourist Association, Herr Clifton Reader, begrüßte und lobte den Fonds als bahnbrechenden Faktor; Präsident von Guardian Life, Herr Eric Hosin; EVP & Chief Investment Officer der Sagicor Group, Mr. Sean Newman; und Vorsitzender des TWPS-Kuratoriums, Herr Ryan Parkes.

#Jamaika

#jamaikareisen

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar