Neues Produkt hilft Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten, wieder Freude am Essen zu haben

Die niederländische Gesundheitsmarke Intoleran ist sich bewusst, wie viele Menschen mit Unverträglichkeiten zu kämpfen haben. Beispielsweise ist Laktoseintoleranz – die Unfähigkeit, den Milchzucker Laktose abzubauen und richtig zu verdauen – sehr verbreitet. Das National Digestive Diseases Information Clearinghouse (über die Cornell University) berichtet, dass bis zu 50 Millionen Amerikaner laktoseintolerant sind, wobei die Erkrankung unter der afroamerikanischen, indianischen und asiatisch-amerikanischen Bevölkerungsgruppe besonders weit verbreitet ist.

Eine andere vom NIH berichtete Studie behauptet, dass Experten schätzen, dass eine erstaunliche Mehrheit von 68 % der Weltbevölkerung an Laktosemalabsorption leidet. Während nur diejenigen, die tatsächlich Symptome zeigen, offiziell als laktoseintolerant gelten, umspannt die weit verbreitete Bedrohung durch laktosebedingte Verdauungsprobleme eindeutig den Globus. Wenn Symptome auftreten, können sie äußerst unangenehm sein und von Blähungen und Blähungen bis hin zu Magenkrämpfen, Übelkeit und sogar Durchfall und Erbrechen reichen.

Und das ist nur eine einzige Intoleranz. Es gibt auch Unverträglichkeiten für Fructane und Galactane (wie Knoblauch, Zwiebeln und Weizen) sowie Fruktose (denken Sie an Obst und Honig) und Saccharose (guter altmodischer Zucker aus Getränken, Süßigkeiten und Soßen). Viele dieser Verdauungsbeschwerden kann mit der FODMAP-Diät angegangen werden, die Einzelpersonen hilft, zu entdecken und zu kontrollieren, auf welche Lebensmittel sie empfindlich reagieren.

Obwohl es hilfreich ist, seine Ernährung zu kontrollieren, wird es früher oder später Gelegenheiten geben, in denen eine Person damit konfrontiert wird, etwas zu essen, von dem sie weiß, dass es sie beeinflussen wird. Einen Freund zu besuchen, zu einer Party zu gehen oder einfach auswärts zu essen, kann alles zu einer begrenzten Auswahl an Speisen führen. An dieser Stelle kommt Intoleran ins Spiel.

Die hochmoderne niederländische Marke für Nahrungsergänzungsmittel hat über ein Jahrzehnt damit verbracht, ihre Produkte auf Enzymbasis zu perfektionieren. Diese behandeln jede der oben genannten Unverträglichkeiten. Zum Beispiel enthält es sowohl Laktase-Tropfen als auch einmal täglich, um Laktoseintoleranz zu behandeln. Fructase hilft bei Fructoseintoleranz. Die hat sogar sein innovatives Quatrase Forte entwickelt, das sicher mehrere Unverträglichkeiten gleichzeitig behandelt. Dieses breite Angebot für so viele verschiedene Unverträglichkeiten ist einzigartig in der Gesundheitswelt.

Das Ziel von Intoleran mit jedem der von ihm entwickelten Produkte ist es, das Verdauungssystem zu stärken. In der Regel geschieht dies durch die Gabe einer Extradosis Verdauungsenzyme, die auf eine bestimmte Unverträglichkeit abzielen. Alle Enzyme, die der Körper nicht benötigt, können den Verdauungstrakt harmlos passieren, was es einfach macht, mit den Produkten von Intoleran zu experimentieren, wenn Einzelpersonen versuchen, herauszufinden, bei welchen Unverträglichkeiten sie Hilfe benötigen. Darüber hinaus gibt sich das Unternehmen große Mühe, minimale Zutaten zu verwenden. Der Verzicht auf unnötige Zusatzstoffe stellt sicher, dass die Produkte von einem möglichst breiten Publikum verwendet werden können.

Während Intoleran in der Vergangenheit hauptsächlich europäische Märkte bedient hat, ist das Unternehmen dabei, auch in die USA einzusteigen. Da seine Produkte in den kommenden Monaten auf dem nordamerikanischen Markt eingeführt werden, wird Intoleran ein neues, benutzerfreundliches Tool anbieten, das zig Millionen Amerikanern, die derzeit mit einer Unverträglichkeit zu kämpfen haben, hilft, ihr Essen wieder wirklich zu genießen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News