Viele Direktflüge zwischen den USA und China ausgesetzt

Chinesische Fluggesellschaften

Die US-Regierung gab heute die Aussetzung von 44 Flügen von Chinese Airlines zwischen den beiden Ländern bekannt.

Dies war eine Reaktion auf einen ähnlichen Schritt der chinesischen Behörden, mit dem US-Fluggesellschaften vom Weiterflug suspendiert wurden. Der Grund für China war der Ausbruch von COVID-19 in den Vereinigten Staaten.

Die letzte Suspendierung beginnt am 30. Januar, da Xiamen Airlines der Flug von Los Angeles nach Xiamen nicht gestattet wird. Diese Aussetzung ist nach Angaben des US-Verkehrsministeriums bis zum 29. März angesetzt.

Auch China Southern Airlines und Southern Eastern Airlines sind betroffen.

Die chinesischen Behörden haben 20 Flüge von United Airlines, 10 American Airlines und 14 Delta Air Lines ausgesetzt, nachdem einige Passagiere positiv auf COVID-19 getestet wurden. Erst am Dienstag bemerkte das Verkehrsministerium, dass die chinesische Regierung neue US-Flugstreichungen angekündigt hatte.

Liu Pengyu, ein Sprecher der chinesischen Botschaft in Washington, sagte gegenüber Reuters, die Richtlinie für internationale Passagierflüge nach China sei „auf faire, offene und transparente Weise gleichermaßen auf chinesische und ausländische Fluggesellschaften angewandt worden. Gleichzeitig kritisierte die Botschaft das Vorgehen der USA gegen in China ansässige Fluggesellschaften als unvernünftig.

Airlines for America unterstützte die Suspendierung durch die US-Regierung, um die faire Behandlung von US-Fluggesellschaften auf dem chinesischen Markt sicherzustellen.

Das Verkehrsministerium sagte, Frankreich und Deutschland hätten ähnliche Maßnahmen gegen Chinas COVID-19-Aktionen ergriffen. Es hieß, Chinas Aussetzung der 44 Flüge sei „dem öffentlichen Interesse zuwider und rechtfertige angemessene Abhilfemaßnahmen“.

Es fügte hinzu, dass Chinas „einseitige Maßnahmen gegen die genannten US-Fluggesellschaften nicht mit einem bilateralen Abkommen vereinbar sind“.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News