Ein neuer Vorstand für UNWTO-Mitglieder gewählt

UNWTO
UNWTO

Angeschlossene Mitglieder sind Vertreter privater Organisationen oder Unternehmen. Sie nehmen nicht an Regierungswahlen wie der Wahl zum Generalsekretär teil, sondern spielen eine wichtige Rolle, um dem Privatsektor innerhalb dieser Tourismusagentur der Vereinten Nationen eine Stimme zu geben.

Am Rande der gerade zu Ende gegangenen Reisemesse FITUR in Madrid, Spanien, wählten die 23 Mitglieder des angeschlossenen Vorstands die Hotel Business Association Madrid (AEHM) zur Vorsitzenden, vertreten durch Frau Mar de Miguel, Executive Vice President; Kammer für Tourismus von Argentinien als 1. stellvertretender Vorsitzender, vertreten durch Herrn Gustavo Hani, Präsident; und Chameleon Strategies als 2. stellvertretender Vorsitzender, vertreten durch Herrn Jens Thraenhart, CEO.

Jens Thränhart

Herr Jens Thraenhart machte derzeit weltweite Schlagzeilen, indem er der erste CEO des Barbados Tourism Board wurde, nachdem die Republik Barbados bekannt gegeben wurde.

Im Anschluss an die Wahlen bedankte sich die neue Vorsitzende, Frau Mar de Miguel, für das Vertrauen, das ihnen der Rest des Vorstands entgegenbrachte, und drückte ihre Bereitschaft aus, daran zu arbeiten, das volle Potenzial des UNWTO-Mitgliedernetzwerks freizusetzen Werkzeug zur Förderung eines besseren Tourismus, zu verbessern öffentlich-private Zusammenarbeit und Beschleunigung der Erholung des Sektors.

Zurab Pololikashvili, Generalsekretär der UNWTO, kommentierte: „Die UNWTO ist bereit, Hand in Hand mit dem neuen Vorstand der angeschlossenen Mitglieder zu arbeiten, und ich möchte dem gewählten Vorsitzenden und den stellvertretenden Vorsitzenden persönlich zu ihrer harten Arbeit gratulieren. Ich wünsche ihnen alles Gute in ihren neuen Rollen.“

Der Vorstand der Angeschlossenen Mitglieder ist das Vertretungsorgan der more than 500 angeschlossene Mitglieder der UNWTO. Zu seinen Aufgaben gehört es, dem Generalsekretär Empfehlungen und Vorschläge zur Vorbereitung des Arbeitsprogramms für die angeschlossenen Mitglieder und zu allen Fragen bezüglich der angeschlossenen Mitgliedschaft zu unterbreiten.

Nach der Zulassung beim 24. UNWTO-Generalversammlung des neuen rechtlichen Rahmenwerks der angegliederten Mitglieder, das die Vorrechte des Vorstandes vertiefte, wird er aufgefordert, auf die Stärkung der Rolle der angegliederten Mitglieder innerhalb der Organisation und die Stärkung der Partnerschaft zwischen dem privaten Tourismussektor und den Mitgliedstaaten der UNWTO hinzuarbeiten.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News