Ein neuer Tag in Nassau: Die neu gestalteten Sandalen Royal Bahamian werden nach einer Transformation im Wert von mehreren Millionen Dollar wiedereröffnet

Bild mit freundlicher Genehmigung von Sandals Resorts

Der preisgekrönte Luxus inklusive® Sandalen Royal Bahamian Resort und Offshore-Insel begrüßte heute seine ersten Gäste nach einer Renovierung im Wert von 55 Millionen US-Dollar, dem ersten einer Reihe von Meilensteinen in diesem Gedenkjahr zum 40-jährigen Jubiläum der Marke Sandals Resorts. Das auf 15 Hektar weitläufigem Sandals Royal Bahamian mit 404 Zimmern nimmt den unbeschwerten Geist der Bahamas auf, um alle Erlebnispunkte sorgfältig miteinander zu verbinden – vom Pastellrosa des Flamingos bis zu den Vibes des traditionellen Junkanoo.

Vom Sonnenbaden in den neuen Beachfront Swim-Up Butler- und Club-Level-Suiten nur wenige Schritte vom Meer entfernt bis hin zum Genießen völlig neuer kulinarischer Konzepte in 13 Restaurants trifft Authentizität in jedem Moment des Sandals Royal Bahamian-Erlebnisses auf Luxus.

„Das neue Sandals Royal Bahamian läutet eine neue Ära des Reisens ein und lädt unsere verliebten Gäste ein, sich mit der pulsierenden Kultur, den Naturwundern und authentischen Traditionen der wunderschönen Bahamas zu verbinden – und sich wiederum miteinander zu verbinden“, sagte der Executive Chairman von Sandals Resorts Adam Steward. „Wir haben eine lange Geschichte auf den geliebten Bahamas und es ist einfach einer der schönsten Orte auf dem Planeten Erde. Das hat unseren Gründer und meinen Vater, Gordon „Butch“ Stewart, vor über 26 Jahren in diese illustre Umgebung gelockt. Wir haben im gesamten Resort spezielle Elemente hinzugefügt, um sein Vermächtnis in die Umgebung zu übertragen, die wir hier geschaffen haben. Unser neues Butch's Island Chop House Restaurant und die benachbarte Mr. B's Bar zum Beispiel sind beide eine nautische Anspielung auf seine Liebe zum Meer, und sogar seine ikonischen blau-weiß gestreiften Hemden dienten als ästhetische Inspiration. Bei Sandals Royal Bahamian ehren wir unsere gefeierte Vergangenheit und überraschen unsere Gäste auf völlig neue Weise.“

Ein in Pastelltönen gestrichenes Inseldorf, Swim-Up-Suiten nur wenige Schritte vom Strand entfernt und mehr

The new Inseldorf, bestehend aus eigenständigen Villen, die nach abgelegenen bahamaischen Cays benannt sind, sind repräsentativ für die Provinz Bahamas – eine Zusammenstellung der typischen rosa, blauen und weißen Akzente des Reiseziels, mit Stufenfalz, gestreiften Markisen und zusätzlichen Details, die ein schickes und dennoch entspanntes Ambiente schaffen. Die Butler Villa Suiten verfügen jeweils über private Pools und Tranquility Soaking Tubs™ im Freien.

Das aufgefrischt Ost- und Westbucht Unterkünfte bieten eine dynamische Auswahl an Zimmer- und Suitenkategorien, darunter Butler-Suiten am Strand in der East Bay, wo ein neuer Infinity Swim-Up-Pool genau dort endet, wo der Sand beginnt. Ein völlig neuer Swim-Up-Pool ohne Zugang schmiegt sich an die ebenerdigen Suiten des West Bay Tower, während die Penthouse Love Nest Butler-Suiten einen Panoramablick auf das Meer von einem privaten Balkon aus bieten. Neutrale Farbpaletten und Holzmöbel schaffen ein modernes, schickes Design, das das hellblaue karibische Meer dahinter wunderschön akzentuiert.

Genießen Sie die Bahamas und darüber hinaus

Das Sandals Royal Bahamian hebt Nassaus kulinarische Szene mit 13 frischen Restaurantkonzepten hervor. Die Gäste können den Rhythmus der Musik spüren und pankaribische Gewürze im Kanoo – kurz für Junkanoo – genießen, wo ein neues À-la-carte-Mittagsmenü „Brasserie 30“ darauf ausgelegt ist, das Mittagessen in 30 Minuten oder weniger für eine schnellere Rückkehr zu liefern zum Pool oder Strand. Das La Plume ist in Rosa- und Grüntönen gehalten und von den verführerischen Federn des Nationalvogels inspiriert und serviert exquisite französische Küche in einer modernen Atmosphäre. Zu den weiteren Versuchungen gehören Steak- und Fischspezialitäten im Butch's Island Chop House, herzhafte britische Küche im The Queen's Pearl, süditalienische Spezialitäten im Tesoro und das frischeste Sushi im Soy. Drei vielseitige Gourmet-Food-Trucks werden die Gäste mit süßen Leckereien und Kaffee begeistern Süßigkeiten n Tings, lokal inspirierte bahamaische Fusionsküche und frische Meeresfrüchte Coco-Königin, und eine neue Variante italienischer Klassiker unter Bahama Mama Mia. Neue Signature-Cocktailmenüs bieten die perfekte Gelegenheit, auf neue romantische Erlebnisse anzustoßen, wie das Glass Flask Banana Bread Old Fashioned im neuen Mr. B's.

Tropisch und trendy: Der brandneue Coconut Grove

Das Leben im Resort tanzt zu einem neuen Rhythmus mit der Hinzufügung von Coconut Grove, einer üppigen und weitläufigen Lounge am Strand, die von Kokospalmen beschattet wird, die sich in der Brise der Bahamas wiegen und sich perfekt zum Entspannen tagsüber eignen. Eine Homebase für die neuen Foodtrucks, die von 11:11 – XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet sind, schicke Sitzmöglichkeiten sowie Live-Musik & Unterhaltung bis in die späten Abendstunden machen Coconut Grove zu einem Ausflugsziel für sich.

Ein privates Inselrefugium

Einsame Strände und farbenfrohe Korallenriffe erwarten Sie auf der abgelegenen Privatinsel des Resorts, Sandals Barefoot Cay, einem Zufluchtsort innerhalb eines Zufluchtsorts, nur XNUMX km vom Ufer entfernt. Paare können an Bord des neuen Love Runner-Bootes des Resorts segeln und den Tag damit verbringen, sich an den ruhigen Ufern mit einer Poolbar mit Schaukeln, einem Infinity-Whirlpool, einer Außendusche und dem neuen Restaurant Aralia House zu treffen, das frische Meeresfrüchte vom Boot bis zum Tisch serviert authentische karibische Köstlichkeiten.

Red Lane Spa

Das Red Lane® Spa des Resorts heißt Gäste an drei ruhigen Orten willkommen: dem Main Spa, dem Day Spa und dem Offshore Escape – Zen Garden auf Sandals Barefoot Cay. Zu den Spa-Einrichtungen gehören zwei Saunen und zwei Dampfbäder, die ein umfangreiches Serviceangebot ergänzen, das jetzt zwei neue Paarrituale zur Feier des 40-jährigen Jubiläums von Sandals umfasst: Love & Trust und Forever in Love.

Begehrte Conch und andere Inspirationen

Drei neue exklusive Hochzeitsinspirationen fangen die authentische bahamaische Atmosphäre ein. Die Conch Pearl Wedding nutzt die charakteristische rosa Spiralmuschel als Akzent, während die barfüßige Hochzeit mit Schuhen direkt auf dem Sand an verschiedenen Orten des Resorts, einschließlich der Privatinsel, stattfindet. Die bahamische Hochzeit findet in einem üppigen tropischen Garten statt und bewegt die Gäste zu den Klängen eines bahamaischen Gospelchors. Ein übliches Muschelblasen-Ritual beschließt besondere Gästeveranstaltungen und Hochzeiten und heißt Liebe und Glück zu den Klängen von Rake-and-Scrape-Musik willkommen.

Um mehr zu erfahren und einen Aufenthalt im neuen Sandals Royal Bahamian zu buchen, besuchen Sie Sandals.com/royal-bahamian.

Sandals®-Resorts

Sandals® Resorts bietet zwei Verliebten das romantischste Urlaubserlebnis mit Luxus inklusive® in der Karibik. Mit 15 atemberaubenden Strandkulissen in Jamaika, Antigua, St. Lucia, den Bahamas, Barbados, Grenada und einem 16. Standort, der im Frühling 2022 auf Curacao hinzukommt, bietet Sandals Resorts mehr Qualitätsangebote als jedes andere Resort auf dem Planeten. Signature Love Nest Butler Suites® für ultimative Privatsphäre und Service; Butler, die von der Guild of Professional English Butlers ausgebildet wurden; das Red Lane Spa®; 5-Sterne-Global-Gourmet™-Restaurants, die erstklassige Spirituosen, Premiumweine und Gourmet-Spezialitätenrestaurants garantieren; Aqua Center mit fachkundiger PADI®-Zertifizierung und -Ausbildung; schnelles Wi-Fi vom Strand bis zum Schlafzimmer und anpassbare Hochzeiten von Sandals sind exklusive Angebote von Sandals Resorts. Das Sandals Resorts garantiert seinen Gästen von der Ankunft bis zur Abreise Seelenfrieden Sandalen Platin Protokolle der Sauberkeit, die verbesserten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens, die den Gästen bei einem Urlaub in der Karibik das größtmögliche Vertrauen geben sollen. Sandals Resorts ist Teil des vom verstorbenen Gordon „Butch“ Stewart gegründeten Familienunternehmens Sandals Resorts International (SRI), zu dem Beaches Resorts gehört und das führende All-Inclusive-Resortunternehmen der Karibik ist. Weitere Informationen über den Unterschied von Sandals Resorts Luxury Included® finden Sie unter sandalen.com.

Weitere Neuigkeiten zu Sandalen

#Sandalen

#sandalenroyalbahamian

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News