Marokko nimmt Passagierflüge mit der Außenwelt wieder auf
Marokko nimmt Passagierflüge mit der Außenwelt wieder auf

Die Regierung Marokko kündigte an, dass das Land ab dem 7. Februar 2022 Passagierflüge mit der Außenwelt wieder aufnehmen werde.

Die Entscheidung wurde nach sorgfältiger Bewertung der Entwicklung der epidemiologischen Situation in der getroffen Königreich.

Derzeit entwickelt eine spezielle Regierungskommission eine Reihe von Maßnahmen für Grenzkontrollen und Bedingungen für Fluggäste.

Am November 29, 2021, die marokkanisch Die Behörden setzten alle direkten Passagierflüge zum und vom Königreich wegen der Ausbreitung des Omicron-Stammes des COVID-19-Virus aus.

Früher die israelisch Die Behörden erlaubten die Einreise von vom Coronavirus geimpften und genesenen Ausländern aus Ländern mit einer moderaten Inzidenzrate, den sogenannten „orangen“ Ländern.

Besucher aus den Ländern, die auf der israelischen „roten“ Liste stehen, können immer noch nicht einreisen Israel obwohl. Die vom israelischen Kabinett genehmigte Liste der „roten“ Länder umfasst mehr als 15 Staaten, insbesondere die Vereinigten Staaten, die Türkei, Deutschland, Belgien, Ungarn, Italien, Kanada, Marokko, Portugal und die Schweiz.

 

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News