Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Vietjet bestellt 20 Airbus A321XLR Flugzeuge

Vietjet bestellt 20 Airbus A321XLR
Vietjet bestellt 20 Airbus A321XLR Flugzeuge
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Die vietnamesische Fluggesellschaft Vietjet hat angekündigt, dass sie hinzufügen wird Airbus A321XLR in seine Flotte mit einem Festauftrag über 15 Flugzeuge und der Umrüstung von fünf A321neo-Flugzeugen aus dem bestehenden Auftragsbestand. Die Ankündigung erfolgte während eines Besuchs des Airjet-Präsidenten und CEO Nguyen Thi Phuong Thao in der Airbus-Zentrale in Toulouse, der von Airbus-CEO Guillaume Faury moderiert wurde.

Während des Besuchs unterzeichnete die Fluggesellschaft auch einen neuen Schulungsvertrag mit Airbus Services. Damit positioniert Airbus zwei neue Flugsimulatoren der A320-Familie im Schulungszentrum der Fluggesellschaft in Ho-Chi-Minh-Stadt. Airbus wird der Fluggesellschaft und ihren Ausbildern auch eine Reihe von Schulungsdiensten anbieten.

Vietjet wird zu den ersten Fluggesellschaften gehören, die den A321XLR erhalten. Durch die Aufnahme des Flugzeugs in die Flotte kann Vietjet sein Netzwerk weiter ausbauen und längere Strecken durch Asien sowie zu Zielen bis nach Australien und Russland fliegen.

Nguyen Thi Phuong Thao, President und CEO von Vietjet, sagte: „Vietjet war schon immer ein Pionier beim Betrieb neuer, moderner, fortschrittlicher und sparsamer Flugzeuge. Wir sind stolz darauf, eine der jüngsten Airbus-Flotten der Welt mit einem Durchschnittsalter von nur 2.7 Jahren zu betreiben. Dies hat in den letzten Jahren erheblich zum Erfolg von Vietjet beigetragen. Nach der Unterzeichnung dieses Vertrags wird der neue A321XLR das perfekte Upgrade für die Flotte von Vietjet sein, wenn wir unser internationales Flugnetz ausbauen wollen. “

"Vietjet ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften im asiatischen Raum und wir sind stolz darauf, dass der A321XLR in seine Flotte aufgenommen wurde", sagte Guillaume Faury, CEO von Airbus. „Dieser Auftrag ist eine weitere Bestätigung unserer Entscheidung, mit dem A321XLR echte Langstreckenfähigkeiten auf den Single-Aisle-Markt zu bringen, damit Fluggesellschaften ihre Netze zu möglichst geringen Kosten erweitern können. Darüber hinaus freuen wir uns, die Zusammenarbeit mit Vietjet im Bereich Training weiter auszubauen. “

Inklusive der heutigen Ankündigung hat Vietjet jetzt insgesamt 186 Flugzeuge der A320-Familie bestellt, von denen 60 ausgeliefert wurden. Der herausragende Airbus-Rückstand der Fluggesellschaft besteht ausschließlich aus A321neo-Flugzeugen.

Der A321XLR ist der nächste Evolutionsschritt des A321LR, der auf die Marktanforderungen nach noch mehr Reichweite und Nutzlast reagiert und mehr Wert für die Fluggesellschaften schafft. Das Flugzeug wird eine beispiellose Xtra Long Range von bis zu 4,700 nm liefern - mit 30 Prozent weniger Treibstoffverbrauch pro Sitz im Vergleich zu Konkurrenzjets der vorherigen Generation. Ende September 2019 hatte die A320neo-Familie mehr als 6,650 Festbestellungen von fast 110 Kunden weltweit erhalten.

Airbus Services bietet hochmoderne Schulungslösungen, um einen sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlich effizienten Betrieb aller Airbus-Flugzeuge während ihres gesamten Lebenszyklus zu gewährleisten. Airbus steht Ihnen bei jedem Schritt zur Seite. Ein umfassendes und maßgeschneidertes Schulungsportfolio wurde von Airbus für Piloten, Kadetten, Kabinenpersonal, Leistungs- und Betriebsingenieure, Wartungspersonal sowie Struktur- und Reparaturspezialisten entworfen und entwickelt