24/7 eTV BreakingNewsShow : Klicken Sie auf die Lautstärketaste (unten links im Videobildschirm)
Fluggesellschaften Flughafen Reise-Nachrichten brechen News Pakistan Eilmeldungen Tourismus Transportwesen Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Etihad und Pakistan International Airlines starten Codeshare-Partnerschaft neu

Etihad und Pakistan International Airlines starten Codeshare-Partnerschaft neu
Etihad und Pakistan International Airlines starten Codeshare-Partnerschaft neu
Geschrieben von Chefredakteur

Etihad Airways (Etihad)Die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate und die pakistanische Fluggesellschaft Pakistan International Airlines (PIA) haben ihre Codeshare-Partnerschaft neu gestartet, um ihren Kunden einen besseren Zugang zu den Fernverkehrsstrecken beider Fluggesellschaften zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Pakistan sowie zu Etihad-Diensten zu ermöglichen über sein globales Netzwerk. Die Codeshare-Flüge werden am 13. November 2019 für Reisen ab dem 26. November 2019 zum Verkauf angeboten.

Im Rahmen der Partnerschaft wird Etihad Airways seinen EY-Code für PIA-Flüge von und nach Abu Dhabi in die pakistanischen Städte Lahore, Islamabad und Peshawar festlegen. PIA wird seinen PK-Code auf Etihad-Diensten von Karachi, Islamabad und Lahore nach Abu Dhabi und umgekehrt sowie von der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate nach Amsterdam, Bahrain, Colombo Chicago, Frankfurt, Los Angeles, Madrid, Moskau, Washington DC platzieren , Zürich und vorbehaltlich der Genehmigung durch die Regierung an Amman, Athen, Brisbane, Melbourne, Nairobi, Rom und Sydney.

Robin Kamark, Chief Commercial Officer von Etihad Airways, sagte: „Die Vereinigten Arabischen Emirate und Pakistan teilen starke historische, kommerzielle und kulturelle Verbindungen. Diese Partnerschaft mit PIA, einer der ältesten und erfahrensten Fluggesellschaften in Asien, ist für beide Fluggesellschaften eine natürliche Weiterentwicklung. Dies ermöglicht es uns, die starke Kundennachfrage sowohl nach Punkt-zu-Punkt-Geschäftsreisen als auch nach VFR-Reisen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und den großen Städten Pakistans zu befriedigen und nahtlose Reisemöglichkeiten für die große pakistanische Diaspora auf der ganzen Welt bereitzustellen, die über unseren Hub in verbunden sind Abu Dhabi."

Nausherwan Adil, Chief Commercial Officer von Pakistan International Airlines, sagte: „Dies ist in der Tat eine großartige Gelegenheit für PIA, sich mit Etihad Airways, der nationalen Fluggesellschaft des Emirats Abu Dhabi, zusammenzutun und Pakistan mit den Vereinigten Arabischen Emiraten und rund um den Globus zu verbinden, um die Reichweite zu vergrößern zu mehr Zielen für die Bequemlichkeit unserer geschätzten Passagiere. Die Beziehung zwischen Pakistan und den Vereinigten Arabischen Emiraten war schon immer eng und wir sind stolz darauf, eng mit unseren Freunden bei Etihad Airways zusammenzuarbeiten. “

Etihad Airways bedient Pakistan seit November 2004 und bietet derzeit zwei tägliche Flüge von Abu Dhabi nach Islamabad, elf wöchentliche Flüge nach Lahore und einen täglichen Flug nach Karachi an.

PIA bedient Abu Dhabi seit mehr als drei Jahrzehnten und fliegt heute jeweils sieben wöchentliche Flüge von Lahore, Islamabad und Peshawar.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov