Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

United Airlines legt den Jetlag zur Ruhe

United Airlines legt den Jetlag zur Ruhe
Geschrieben von Chefredakteur

united Airlines Kunden haben jetzt eine neue, wissenschaftliche Möglichkeit, den Jetlag durch eine einzigartige Partnerschaft mit Timeshifter zu bekämpfen, einer App, die die beste Zeit beschreibt, um Licht zu sehen und zu vermeiden, zu schlafen und Koffein zu genießen, um sich schnell auf eine neue Zeitzone einzustellen .

Ab heute erhalten alle MileagePlus-Mitglieder Zugang zu einem kostenlosen Timeshifter-Jetlag-Plan. Die App richtet sich an Kunden, die in drei oder mehr Zeitzonen fliegen, und ist ein hilfreiches Tool für sie, um ihren Jetlag auf ihrem Weg durch das globale Streckennetz von United zu verwalten.

"Wir möchten alles daran setzen, das Reiseerlebnis in verschiedenen Zeitzonen zu verbessern, egal ob es sich um eine Geschäftsreise nach Tel Aviv oder einen Urlaub auf Tahiti handelt. Unsere Kunden sollten sich frisch und bereit fühlen, sofort loszulegen", sagte Vice Präsident der Loyalität und Präsident von MileagePlus, Luc Bondar. „Timeshifter vereinfacht das Vermeiden von Jetlag und verwendet stattdessen Wissenschaft und Algorithmen, um eine maßgeschneiderte, schrittweise Reise über Zeitzonen hinweg zu entwerfen. Ich war ein Gläubiger, als ich die App zum ersten Mal benutzte, und ich denke, unsere Kunden werden es auch lieben. “

Timeshifter wurde von Spitzenforschern in den Bereichen Schlaf und zirkadiane Neurowissenschaften entwickelt und richtet sich an Kunden, die drei oder mehr Zeitzonen überschreiten. Die App verwendet einen Algorithmus, um Pläne für Kunden basierend auf einer Reihe von Faktoren anzupassen, darunter normales Schlafmuster, Flugdetails und individuelle Vorlieben, und erstellt einen personalisierten Jetlag-Plan. Jeder Plan beinhaltet:

• Anweisungen, wann Reisende die Exposition gegenüber hellem Licht priorisieren oder vermeiden sollten.
• Ein Schlaf- und Nickerchenplan, der auf seinen eigenen Schlafpräferenzen basiert.
• Ein Plan zur Optimierung der Koffeinaufnahme für Wachsamkeit und Schlaf.
• Optionaler Zeitpunkt für die Einnahme von Melatonin, falls Reisende dies wünschen.

United fliegt einige der längsten Strecken der Welt, darunter die beiden längsten Flüge einer US-amerikanischen Fluggesellschaft mit Nonstop-Service zwischen Houston und Sydney sowie zwischen San Francisco und Singapur. Im Dezember wird United die einzige Fluggesellschaft sein, die mit dem Start eines brandneuen Dienstes von New York / Newark direkt von Nordamerika nach Kapstadt, Südafrika, fliegt. United fliegt 320 Strecken zu 120 internationalen Zielen aus den USA