Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Saudi-Arabiens Flynas bestellt auf der Dubai Airshow 10 321 A2019XLR-Jets

Saudi-Arabiens Flynas bestellt auf der Dubai Airshow 10 321 A2019XLR-Jets
Saudi-Arabiens Flynas bestellt auf der Dubai Airshow 10 321 A2019XLR-Jets
Geschrieben von Chefredakteur

FlynasSaudi-Arabiens erste Billigfluggesellschaft hat auf der Dubai Airshow 10 einen Festauftrag über 321 A2019XLR unterzeichnet. Die Vereinbarung in Dubai wurde von Bandar Almohanna, Chief Executive Officer von Flynas, und Christian Scherer Airbus, Chief Commercial Officer, unterzeichnet.

Im Jahr 2016 unterzeichnete flynas eine Vereinbarung für 80 A320neo-Familien und betreibt derzeit eine Flotte von 27 A320ceos und 4 A320neos.

Im Jahr 2018 beförderte die Fluggesellschaft mehr als 6.6 Millionen Passagiere auf 60,000 nationalen und internationalen Flügen. Die Fluggesellschaft bietet derzeit wöchentlich über 1,200 Flüge zu 17 Inlandszielen und 53 internationalen Zielen an.

Der A321XLR ist der nächste Evolutionsschritt des A321LR, der auf die Marktanforderungen nach noch mehr Reichweite und Nutzlast reagiert und mehr Wert für die Fluggesellschaften schafft. Das Flugzeug wird eine beispiellose Xtra Long Range von bis zu 4,700 nm liefern - mit 30% weniger Treibstoffverbrauch pro Sitz im Vergleich zu Konkurrenzjets der vorherigen Generation. Ende Oktober 2019 hatte die A320neo-Familie mehr als 7,000 Festbestellungen von über 110 Kunden weltweit gesammelt.