Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Eilmeldungen aus Laos News Sicherheit Tourismus Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Starkes Erdbeben trifft Laos, keine Tsunami-Warnung ausgegeben

Starkes Erdbeben trifft Laos, keine Tsunami-Warnung ausgegeben
Starkes Erdbeben trifft Laos, keine Tsunami-Warnung ausgegeben
Geschrieben von Chefredakteur

Ein Erdbeben der Stärke 6.1 erschütterte Laos heute. Es gab keine sofortigen Berichte über Verluste oder strukturelle Schäden. Es wurde keine Tsunami-Warnung ausgegeben.

Vorläufiger Erdbebenbericht:

Magnitude 6.1

Datum-Uhrzeit • 20. November 2019 23:50:44 UTC

• 21. November 2019, 06:50:44 Uhr in der Nähe des Epizentrums

Standort 19.451N 101.345E

Tiefe 10 km

Entfernungen • 44.0 km (27.3 mi) WNW von Sainyabuli, Laos
• 53.7 km ENE von Chiang Klang, Thailand
• 94.9 km nordöstlich von Nan, Thailand
• 95.8 km WSW von Luang Prabang, Laos
• 110.0 km östlich von Chiang Kham, Thailand

Standortunsicherheit Horizontal: 6.8 km; Vertikal 1.8 km

Parameter Nph = 143; Dmin = 262.0 km; Rmss = 0.77 Sekunden; Gp = 33 °

Laos ist ein armes südostasiatisches Land, das vom Mekong durchquert wird und für bergiges Gelände, französische Kolonialarchitektur, Siedlungen von Bergvölkern und buddhistische Klöster bekannt ist. In Vientiane, der Hauptstadt, befindet sich das That Luang-Denkmal, in dem Berichten zufolge ein Reliquiar das Brustbein des Buddha beherbergt, sowie das Patuxai-Kriegsdenkmal und Talat Sao (Morgenmarkt), ein Komplex voller Lebensmittel, Kleidung und Kunsthandwerksstände.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov