Informationen Reisen Wikipedia
Reise-Nachrichten brechen Reiseziel Hawaii Gastgewerbe Hotels und Resorts Newsletter Tourismus Travel Wire-News USA Verschiedene Neuigkeiten

Hawaii Hotels: Belegung und Umsatz steigen im Oktober

Hawaii Hotels: Belegung und Umsatz steigen im Oktober
Hawaii Hotels
Geschrieben von Chefredakteur

Im Oktober 2019 verzeichneten die Hotels in Hawaii landesweit ein Wachstum des Umsatzes pro verfügbarem Zimmer (RevPAR), der durchschnittlichen Tagesrate (ADR) und der Belegung im Vergleich zu Oktober 2018.

Laut dem Hawaii Hotel Performance Report von der Hawaii Tourismusbehörde (HTA)Der landesweite RevPAR stieg auf 200 USD (+ 4.3%), der ADR auf 253 USD (+ 1.7%) und die Auslastung im Oktober auf 79.1% (+2.0 Prozentpunkte) (Abbildung 1).

Die Tourismusforschungsabteilung von HTA veröffentlichte die Ergebnisse des Berichts unter Verwendung von Daten, die von STR, Inc. zusammengestellt wurden, das die größte und umfassendste Untersuchung von Hotelimmobilien auf den Hawaii-Inseln durchführt.

Im Oktober stiegen die Einnahmen aus Hotelzimmern in Hawaii landesweit um 3.8 Prozent auf 333.8 Millionen US-Dollar, 12.2 Millionen US-Dollar mehr als im Vorjahr. Die Nachfrage nach Zimmern stieg um 2.1 Prozent auf 1.3 Millionen Zimmer, wobei das Angebot im Vergleich zum Vorjahr um 0.5 Prozent niedriger war (Abbildung 2). Mehrere Hotelimmobilien im ganzen Bundesstaat waren wegen Renovierungsarbeiten geschlossen oder hatten im 1. Oktober Zimmer, die wegen Renovierungsarbeiten außer Betrieb waren

Die meisten Klassen von Hawaii-Hotelimmobilien im ganzen Bundesstaat meldeten im Oktober RevPAR-Zuwächse. Luxusklasse-Immobilien verzeichneten ein RevPAR-Wachstum auf 349 USD (+ 3.8%), wobei sowohl die Belegung (+1.5 Prozentpunkte) auf 74.2% als auch der ADR auf 471 USD (+ 1.8%) stiegen. Hotels der Mittelklasse und der Economy Class meldeten einen RevPAR von 121 USD (-6.2%), wobei eine höhere Auslastung von 79.7% (+2.2 Prozentpunkte) einen niedrigeren ADR von 152 USD (-8.8%) nicht ausgleichen konnte.

Unter den vier Inselbezirken Hawaiis führten die Hotels in Maui County den Staat in RevPAR mit 251 USD (+ 9.9%) an, mit einem ADR von 329 USD (+ 4.3%) und einer Auslastung von 76.3% (+3.9 Prozentpunkte) im Oktober.

Die Hotels in Oahu meldeten im Oktober ein RevPAR-Wachstum auf 188 USD (+ 2.5%), wobei der ADR auf 228 USD (+ 0.9%) stieg und die Auslastung 82.6% (+1.3 Prozentpunkte) betrug.

Hotels auf der Insel Hawaii verzeichneten im Oktober einen signifikanten Anstieg des RevPAR auf 177 USD (+ 12.0%), einen ADR von 239 USD (+ 2.6%) und eine Auslastung von 74.1% (+6.2 Prozentpunkte) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im Mai 2018 brach im unteren Puna der Vulkan Kilauea aus, was in den folgenden Monaten zu einem Rückgang der Besucherzahlen auf der Insel Hawaii führte.

Kauai Hotels meldeten im Oktober einen niedrigeren RevPAR von 177 USD (-10.3%), einen ADR von 253 USD (-2.9%) und eine Auslastung von 69.9% (-5.7 Prozentpunkte).

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov