Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

JAL startet 2012 den Nonstop-Service Tokio-Boston

0A1_950
0a1_950
Geschrieben von Herausgeber

Japan Airlines (JAL) gab heute bekannt, dass es ab dem 22. April 2012 eine brandneue Route zwischen dem internationalen Flughafen Narita in Tokio und dem internationalen Flughafen Boston Logan starten wird.

Japan Airlines (JAL) gab heute bekannt, dass sie ab dem 22. April 2012 eine brandneue Route zwischen dem internationalen Flughafen Narita in Tokio und dem internationalen Flughafen Boston Logan starten wird. Die Fluggesellschaft gab außerdem ihre Pläne bekannt, die mit Spannung erwartete Boeing 787-8 zu betreiben, die mit Business konfiguriert ist und Economy Class-Kabinen auf dieser Route. Damit ist Boston das erste von JAL benannte Ziel, das den Dreamliner nutzt.

JAL wird die einzige Fluggesellschaft sein, die Asien und Boston, eine der größten Metropolen der USA, direkt miteinander verbindet. Der Nonstop-Service wird zunächst viermal pro Woche verfügbar sein und ab dem 1. Juni 2012 auf einmal täglich erhöht. Diese Route erleichtert das Reisen von und zu Städten in der gesamten Region New England sowie mehr Komfort für Geschäfts- und Urlaubsreisende, die über das umfangreiche internationale Netzwerk von JAL in Narita Verbindungen zu und von wichtigen asiatischen Städten herstellen.

American Airlines (American) wird auf diesem Flug auch Codeshare anbieten. JAL und American haben im vergangenen Monat eine gemeinsame Geschäftsvereinbarung geschlossen und begonnen, ihren Kunden gemeinsam größere Vorteile und Reisemöglichkeiten über den Pazifik anzubieten. Die oneworld® Alliance-Partner koordinieren jetzt die Verkaufsanstrengungen auf Flügen zwischen Japan, Asien und Nordamerika, die die Rentabilität der neuen Route Tokio = Boston einschließen und erheblich unterstützen werden. Reservierungen und Ticketverkäufe sind über beide Fluggesellschaften möglich. Kunden können Buchungen bei JAL ab dem 28. Mai 2011 * (10 Uhr JST / 27. Mai, 9 Uhr EST) und bei American ab Mitte Juni dieses Jahres über ihre jeweiligen Websites und Call Center vornehmen (siehe Ende der Veröffentlichung).

Zusätzlich zu seiner Beziehung zu American Airlines hat JAL Gespräche zur Stärkung der US-amerikanischen Netzwerkstruktur mit JetBlue Airways aufgenommen. Dabei wird der Hub-Betrieb der Fluggesellschaft in Boston genutzt, um den Kunden mehr Optionen und reibungslosere Verbindungen zu und von wichtigen Zielen an der Ostküste zu bieten.

"Ich freue mich, die Aufnahme von Boston in unser internationales Netzwerk bekannt zu geben - unser erstes neues Gateway in Nordamerika seit 13 Jahren", sagte Masaru Onishi, Präsident von Japan Airlines. „Wir sind zuversichtlich, dass sich diese neue Route als ein weiteres wertvolles Bindeglied für den kommerziellen und kulturellen Austausch zwischen beiden Regionen erweisen wird, insbesondere wenn wir die Effizienz der revolutionären 787 voll ausschöpfen und unsere engere Beziehung zu American Airlines nutzen. der Beginn der zukünftigen Wachstumsstrategien von JAL. “

"Dieser neue Flug zeigt die Vorteile unserer gemeinsamen Geschäftsvereinbarung weiter und wird unsere Beziehung zu Japan Airlines noch weiter stärken", sagte Tom Horton, President von American Airlines. "Der Boston = Narita-Service ist einer der vielen neuen Kundenvorteile unserer verstärkten Zusammenarbeit zwischen Nordamerika und Asien mit unserem langjährigen und geschätzten Partner."

"Ich bin begeistert, dass Japan Airlines zugestimmt hat, Nonstop-Flüge zwischen Tokio und Boston aufzunehmen, und ich begrüße sie dafür, dass sie Massachusetts als Ziel gewählt haben", sagte Deval Patrick, Gouverneur von Massachusetts. „Ich möchte Massport auch für ihre Bemühungen loben, dies zu verwirklichen. Unsere Kollegen in Tokio verstehen den Wert eines Direktfluges, der sie mit unserer wachsenden Industrie für Gesundheitswesen, Biotechnologie, Telekommunikation und fortschrittliche Technologien sowie mit unseren renommierten Hochschulen und Forschungsuniversitäten verbindet. Dies ist eine unschätzbare Wirtschaftspartnerschaft für das Commonwealth, und wir freuen uns auf den damit verbundenen Anstieg von Tourismus, Handel und wirtschaftlicher Entwicklung mit Japan. “

"Dieser neue Service wird New England und Asien wie nie zuvor verbinden", sagte Thomas J. Kinton Jr., CEO und Executive Director von Massport. „Asien ist eine Priorität für die Regierung von Gouverneur Patrick, um die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit des Commonwealth weiter zu verbessern. Nonstop-Flüge nach Asien sind das wichtigste Serviceziel in der Geschäfts-, Hochschul- und Tourismusgemeinschaft der Region Boston. Wir sind begeistert von der Route und dankbar, dass die Arbeit unserer Asia Task Force mit den Geschäftsführern von Boston dazu beigetragen hat, den Deal abzuschließen. “

Boston ist eine der ältesten Städte in den Vereinigten Staaten mit einer reichen Geschichte. Es ist die Hauptstadt und größte Stadt von Massachusetts und ein Zentrum für Hochschulbildung, Wirtschaft, Biotechnologieforschung und Kultur an der Ostküste. Boston wird das fünfte kontinentale US-Gateway sein, das von JAL zusätzlich zu den aktuellen täglichen Flügen der Fluggesellschaft zwischen Tokio und New York, Chicago, San Francisco und Los Angeles bedient wird.

Tokio (Narita) = Boston Flugplan

Flugnummer
Straße
Dep. Zeit
Arr. Zeit
Betriebstage
Flugzeug
Bemerkungen

JL008
AA5922
Narita - Boston
11:30
11:20
Daily
787-8
Betrieb 4 mal pro Woche auf Mo, We, Fr, Su bis
31. Mai 2012

JL007
AA5921
Boston - Narita
13:20
16:00 + 1
Daily
787-8

Der oben genannte Flug- und Flottenplan unterliegt der Genehmigung und Änderung durch die Regierung. Alle angezeigten Timings sind lokal.