Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Shahram Sabre zum Executive Post bei ICTP ernannt

38873_section_images_0
38873_section_images_0
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Der Internationale Rat der Tourismuspartner (ICTP) gab die Ernennung von Herrn Shahram Sabre zum Vizepräsidenten für Marktentwicklung bekannt. Herr.

Der Internationale Rat der Tourismuspartner (ICTP) gab die Ernennung von Herrn Shahram Sabre zum Vizepräsidenten für Marktentwicklung bekannt. Herr Shahram verfügt über fundierte Kenntnisse der globalen Reisebranche und hat in verschiedenen Funktionen mit der Pacific Asia Tourism Association (PATA) und der UN World Tourism Organization (UNWTO) zusammengearbeitet.

Herr Sabre sagte: "Ich freue mich, die Gelegenheit zu haben, Teil dieser neuen Initiative zu sein, und freue mich darauf, die Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen." Er lobte die Gründungspartner und Mitglieder des ICTP für ihre Vision und ihr Engagement für die Bildung dieser strategischen und lohnenden Partnerschaft, die längst überfällig ist.

Das Hauptziel des Internationalen Rates der Tourismuspartner besteht darin, seinen Allianzmitgliedern Geschäftslösungen zur Verfügung zu stellen, die die Bemühungen der bestehenden Mitglieder verbessern, das Wachstum der Reise- und Tourismusbranche mit einem klaren Fokus auf nachhaltige Entwicklung weiter unterstützen und gleichzeitig an der Konsolidierung und Verbesserung der jeweiligen Mitglieder arbeiten Mitglied Marktstand und Eigenkapital. Ein lösungsorientierter Ansatz ist in den Zielen des Unternehmens enthalten, die Mitglieder und letztendlich die gesamte Branche zu unterstützen.

Ein Schlüsselelement der Bemühungen von ICTP wird sein, eng mit Mitgliedern und anderen interessierten Organisationen zusammenzuarbeiten, um wirksame Initiativen zu entwickeln, um neue Marktchancen zu erkunden und bestehende Marktherausforderungen anzugehen. Die Reise- und Tourismusbranche steht vor grundlegenden Herausforderungen, die dringend behandelt werden müssen, z. B. Zugang zu und Sicherung neuer Investitionen, Klimawandel, Ausbildungs- und Qualifikationsdefizite, Beseitigung von Wachstumsbarrieren durch Prozessrationalisierung und letztendlich Neudefinition einer gemeinschaftsorientierten und nachhaltigen Branche Entwicklungsansatz für die Zukunft.

Das ICTP und seine Allianzmitglieder, die ein breites Spektrum der globalen Industrie repräsentieren, haben den Wunsch und das Potenzial, die Zukunft der Reise- und Tourismusbranche mitzugestalten. Förderung eines kooperativen und lösungsorientierten Ansatzes zur Bewältigung der Herausforderungen der Branche, ausgehend von den jeweiligen lokalen Märkten und darüber hinaus, um die gesamte Branche zu unterstützen und wann immer möglich zusammenzuarbeiten.

Der Vorsitzende Jürgen Thomas Steinmetz sagte: „Wir freuen uns, mit Shahram Sabre zusammenzuarbeiten, um ICTP auf die nächste Stufe zu bringen. Mit neuen Gründungsmitgliedern wie den Seychellen, Johannesburg, Simbabwe, La Reunion und anderen, die bereits vor dem offiziellen Start im November beitreten, sind wir sehr ermutigt. Wir sind zuversichtlich, dass Shahram mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung eine wichtige Ergänzung sein wird, die zur Gestaltung unserer Allianz beitragen wird. “

ÜBER ICTP

ICTP ist eine Kraft für sozial verantwortliches und umweltfreundliches Reisen und unterstützt die Millenniums-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, den globalen Ethikkodex der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen für Tourismus und eine Reihe von Programmen, die ihnen zugrunde liegen. Die ICTP-Allianz ist in Haleiwa, Hawaii, USA, vertreten. Brüssel, Belgien; und Victoria, Seychellen; Johannesburg, Südafrika; La Reunion; und Simbabwe. Mitglieder der ICTP-Allianz profitieren von gemeinsamen Marketing- und Branding-Möglichkeiten in Primär- und Sekundärmärkten, die sich ideal für kleine und mittlere Ziele eignen, die möglicherweise nicht über die Ressourcen verfügen, um Projekte unabhängig voneinander zu entwickeln und umzusetzen. Mitglieder sind Länder, Regionen und Städte.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tourismpartners.org.