Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Für Carnival Destiny ist eine größere Überarbeitung geplant

0a8_468
0a8_468
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Das Schiff, das bei seinem Debüt 1996 das größte und kühnste Kreuzfahrtschiff war, das die Branche jemals gesehen hatte, wurde seitdem in Größe und Stil übertroffen, aber eine gemeldete bevorstehende Überarbeitung könnte durchaus zurückkehren

Das Schiff, das bei seinem Debüt 1996 das größte und kühnste Kreuzfahrtschiff war, das die Branche jemals gesehen hatte, wurde seitdem in Größe und Stil übertroffen, aber eine gemeldete bevorstehende Überarbeitung könnte es wieder in den Vordergrund rücken. Laut einem Online-Versand von Cruise Business Review (CBR) Anfang dieser Woche wird Carnival Cruise Lines Destiny Anfang 2013 für mehr als einen Monat trocken andocken, wobei das Lido Deck „komplett renoviert“ wird, einschließlich der Entfernung des Magrodome über dem Pool.

Eine Sprecherin des Karnevals konnte den Bericht nicht bestätigen und sagte in einer E-Mail: "Wir haben in den nächsten Jahren mehrere Schiffe für Trockendocks geplant, aber noch keine Details darüber enthüllt."

Laut der CBR-Geschichte sind eine Reihe größerer Renovierungsarbeiten geplant, obwohl das Projekt nicht mit einem Preisschild versehen wurde:

Das Lido Deck wird die meiste Aufmerksamkeit erhalten. Die Entfernung der Kuppel schafft Platz für neue Restaurants und einen verlegten und neu gestalteten Camp Carnival.

Die Wasserrutsche auf Deck 10 wird von vorne nach hinten verschoben und in einen WaterWorks verwandelt, einen der typischen Wasserparks des Karnevals.

Eine Öffnung in der Mitte des zwei Decks hohen Galaxy Forward Dining Room wird geschlossen, und darüber wird auf Deck 4 ein Spezialsteakhouse und ein italienisches Restaurant gebaut. Die beiden Neuankömmlinge werden kostenpflichtig sein, während Galaxy bleiben wird Ihre Zeit beim Essen.

Alle 1,321 Schiffskabinen werden einem Facelifting unterzogen, und der Spa-Karneval wird selbst erneuert.

Als vor 101,353 Jahren das 2,642 Tonnen schwere Carnival Destiny mit 15 Passagieren debütierte, wurde es aufgrund seiner extremen Größe (in der Zeit vor der Reise der Meere, also vor der Oase der Meere) in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen und eine Rezension in der Washington Post, die es so beschrieb: "Das Schicksal trägt seinen Umfang gut, wie eine wirklich große Frau, die lernt, sich so zu kleiden, dass ihre Größe minimiert wird."

Es war eines der ersten Beispiele für den Übergang der Kreuzfahrt von einer zurückhaltenden Tradition zu einem Resort-ähnlichen Ambiente. Dennoch wurde es - zumindest in seiner Größe - schnell von Princess '109,000 Tonnen schwerer Grand Princess mit 2,620 Passagieren übertroffen, die ein Jahr später auf den Markt gebracht wurde, und dann von Royal Caribbean's 137,000 Tonnen schweren Voyager of the Seas mit 3,110 Passagieren.

Carnival Destiny wäre das erste Schiff außerhalb der Fantasy-Schiffsklasse von Carnival, das im Rahmen des Evolutions of Fun-Renovierungsprogramms der Linie größere Verbesserungen erfahren hat. Diese Änderungen, sagt CBR-Verleger Teijo Niemela gegenüber Cruise Critic, "werden eine Weiterentwicklung der" Evolutions of Fun "sein."