Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Amerikanischer Tourist stellt als ältester Kletterer am Kilimandscharo den Weltrekord auf

Richard Byerley
Richard Byerley
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

TANZANIA (eTN) – An American tourist has broke the record to become the oldest person to reach the peak of Mount Kilimanjaro and have his name entered in the Guinness World Records as the oldest known

TANSANIA (eTN) - Ein amerikanischer Tourist hat den Rekord gebrochen, die älteste Person zu werden, die den Gipfel des Kilimandscharo erreicht, und seinen Namen als ältester bekannter Kletterer, der den höchsten Gipfel des afrikanischen Kontinents erreicht, in den Guinness-Weltrekord eingetragen.

Der amerikanische Staatsbürger Richard Byerley aus dem US-Bundesstaat Washington unternahm vor einigen Tagen seine Kletterexpedition, um den Kilimandscharo zu erobern, und erreichte Ende letzter Woche erfolgreich den Höhepunkt.

In Begleitung seiner Enkel Bren und Annie eroberte Herr Byerley Ende letzter Woche den Kilimandscharo und erreichte den höchsten Gipfel Afrikas, nachdem er die Machame Route passiert hatte, eine der schwierigsten Passagen zum Gipfel des Berges.

Die Kletterexpedition des 84-jährigen Achtzigjährigen wurde von Führern und 14 Trägern begleitet, und alle hatten beim Bergsteigen keine gesundheitlichen Probleme.

Mr. Byerley war auf dem Weg zum Gipfel des Berges stärker als das Begleitteam. Der derzeit älteste Guinness-Weltrekordhalter auf dem Kilimandscharo-Gipfel zu Fuß ist ein pensionierter Brite, Professor George Solt, der im vergangenen Jahr im Alter von 82 Jahren den Titel gewann.

Es wird jedoch behauptet, dass der 87-jährige Franzose Valtee Daniel den Gipfel des Kilimandscharo erreicht hat, sein Aufstieg wurde jedoch nicht dokumentiert.

Der Versuch von Byerley, dieses Kunststück zu vollenden, wurde durch alle festgelegten Arrangements von Robin Paschall ermöglicht, dem Gründer des in den USA ansässigen Reiseveranstalters Adventures Within Reach in Boulder, Colorado, der sich auf maßgeschneiderte und erschwingliche Abenteuer spezialisiert hat.

Paschall, ein Kilimanjaro-Buchungsspezialist, erkannte, dass ein erfolgreicher Aufstieg Byerley einen Platz in den Guinness-Weltrekorden einbringen würde, und deshalb arrangierte ihr Unternehmen, den Aufstieg von Byerley zu dokumentieren, um die strengen Kriterien zu erfüllen, die von Guinness-Weltrekorden gefordert werden.