Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Enterprise Holdings ernennt neuen Chief Executive Officer

Enterprise Holdings ernennt neuen Chief Executive Officer
Enterprise Holdings ernennt Chrissy Taylor zum Chief Executive Officer
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Enterprise Holdings, Inc. Heute wurde bekannt gegeben, dass Chrissy Taylor, President und Chief Operating Officer des Unternehmens, mit Wirkung zum 1. Januar zum Chief Executive Officer (CEO) befördert wurde. Taylor wird erst der vierte CEO in der mehr als 60-jährigen Unternehmensgeschichte und die dritte Generation von Taylor Führung des Familien-CEO, vorangegangen von ihrem Vater Andy Taylor und ihrem Großvater Jack Taylor als CEO. Die Position wird seit 2013 von Pam Nicholson besetzt, die zum Jahresende in den Ruhestand tritt.

"Mit ihrer praktischen und vielfältigen Erfahrung auf allen Ebenen des Unternehmens ist Chrissy gut vorbereitet, Enterprise in die nächste Ära des Erfolgs zu führen", sagte Andy Taylor, Executive Chairman von Enterprise. „Basierend auf unseren Grundwerten hat sie eine unübertroffene Leidenschaft und eine starke Vision für das nächste Kapitel des Unternehmens. Chrissy hat die volle Unterstützung des Vorstands und der Familie. “

Als CEO wird Taylor die globale Strategie und den Betrieb von Enterprise Holdings überwachen, die zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Enterprise Fleet Management umfangreiche Mietwagen-, Carsharing-, LKW-Vermietungs-, Flottenmanagement-, Einzelhandelsautoverkäufe und andere Transportdienstleistungen anbieten. Das Unternehmen besitzt und betreibt die Marken Enterprise Rent-A-Car, National Car Rental und Alamo Rent A Car über sein integriertes globales Netzwerk unabhängiger regionaler Tochtergesellschaften.

"Es ist eine unglaubliche Ehre, zum CEO ernannt zu werden und unser talentiertes Team von Mitarbeitern zu führen", sagte Chrissy Taylor. „Ich bin dankbar für die herausragenden Führungskräfte, die mich beauftragt haben, auf ihren Leistungen aufzubauen, und die sich voll und ganz dafür einsetzen, dass das Geschäft für weitere 62 Jahre und darüber hinaus erfolgreich ist. Ich freue mich darauf, mit unserem Team zusammenzuarbeiten, um die Mobilitätsbranche nicht nur weiterzuentwickeln, sondern auch mitzugestalten und neue und innovative Wege zu finden, um das Reisen für Kunden einfacher und bequemer zu gestalten. “

Taylor wird eine der ranghöchsten Frauen unter den größten Reiseunternehmen der Welt und eine der besten weiblichen CEOs in allen Branchen, basierend auf den Einnahmen des Unternehmens. Neben dem CEO behält sie ihren derzeitigen Titel als Präsidentin.

"Chrissy ist der Inbegriff der Unternehmenskultur - immer der Kunde an erster Stelle, mit einem besonderen Fokus auf Teamarbeit", sagte David Kemper, Vorstandsmitglied von Enterprise Holdings und Vorsitzender des Nominierungsausschusses. „Es war eine Freude zu sehen, wie sie sich zu der starken und nachdenklichen Führungskraft entwickelte, die sie heute ist. Sie wird eine großartige Geschäftsführerin sein. “

Taylor begann ihre Karriere mit der Teilnahme am Enterprise Rent-A-Car Management-Schulungsprogramm, das vor Ort an verschiedenen Mietstandorten arbeitete. 2003 wechselte sie in die Unternehmenszentrale von Enterprise und leitete die regionalen Aktivitäten in den USA.

Im Jahr 2006 zog Taylor nach London, um den Markt von Enterprise in Großbritannien, Deutschland und Irland weiterzuentwickeln. Nach ihrem Executive MBA an der Washington University in St. Louis im Jahr 2010 trat Taylor der Treasury Group von Enterprise Holdings bei, wo sie bei der finanziellen Umstrukturierung des Flottenmanagementgeschäfts des Unternehmens behilflich war. Sie wurde 2016 zum Executive Vice President und Chief Operating Officer und 2019 zum President ernannt.

Taylor ist Mitglied des Vorstands der Stiftung ihrer Familie, der Crawford Taylor Foundation, und wird weiterhin Mitglied des Unternehmensvorstands von Enterprise Holdings sein.