Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Internationale Experten diskutieren die Auswirkungen des Tourismus in Amerika

americaS
americaS
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Die Interamerikanische Entwicklungsbank (IDB), die Welttourismusorganisation (UNWTO) und die Regierung von Ceará, Brasilien, werden internationale und nationale Experten zusammenbringen, um die Auswirkungen von zu diskutieren

Die Interamerikanische Entwicklungsbank (IDB), die Welttourismusorganisation (UNWTO) und die Regierung von Ceará, Brasilien, werden internationale und nationale Experten zusammenbringen, um die Auswirkungen des Tourismus auf Entwicklung, soziale Eingliederung und regionale Integration in der EU zu erörtern Amerika (Fortaleza, Brasilien, 28.-29. November 2011).

Die Konferenz wird sich auf die Beziehung zwischen den wirtschaftlichen Auswirkungen des Tourismus und der sozialen Eingliederung, der regionalen Integration, Megasportveranstaltungen sowie dem natürlichen und kulturellen Erbe konzentrieren.

An der Veranstaltung, die mit Unterstützung der brasilianischen Regierung und der Banco do Nordeste (BNB) organisiert wird, werden hochkarätige Redner teilnehmen, darunter der Präsident der IDB, Luis Alberto Moreno; UNWTO-Generalsekretär Taleb Rifai; und der brasilianische Tourismusminister Gastão Vieira; sowie andere Tourismusminister aus Lateinamerika.

Die Konferenz ist ein wichtiger Schritt zur Festigung der Zusammenarbeit zwischen der IDB und der UNWTO sowie eine Plattform zur Stärkung der multilateralen und bilateralen Koordinierung und gemeinsamer Strategien zur Entwicklung des Tourismus in der Region.