Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Es ist noch nicht zu spät, 2012 in Australien zu den Ersten zu gehören

0a8_1394
0a8_1394
Geschrieben von Herausgeber

BELLEVUE, Washington. - Während der Rest der Welt, abgesehen von der Antarktis, auf den Mitternachtsschlag wartet, um das Vergehen eines weiteren Jahres zu feiern, wird Australien bereits 2012 begrüßen.

BELLEVUE, Washington. - Während der Rest der Welt, abgesehen von der Antarktis, auf den Mitternachtsschlag wartet, um das Vergehen eines weiteren Jahres zu feiern, wird Australien bereits 2012 begrüßen.

Jason Mesnick, Sales Manager von Down Under Answers, sagte: „Ohne Zweifel ist Sydney der bekannteste Ort, um Silvester in Australien zu feiern, und für diejenigen, die das neue Jahr in einer kleineren, intimeren Umgebung einläuten möchten, ist Hobart ein ausgezeichneter Ort Möglichkeit!"

In Sydney können Reisende fast eineinhalb Millionen Nachtschwärmer erwarten, die Silvester im Hafen von Sydney feiern.

Eine Raucherzeremonie von Schiffen der Aborigines und der Torres Strait Islander reinigt den berühmten Hafen von Sydney von negativen Geistern, und der Countdown für das neue Jahr wird auf die Pylone der Sydney Harbour Bridge projiziert. Um 8 Uhr beginnt die Anerkennung des Landes und respektiert das Gadigal-Volk der Eora-Nation. Die Depotbanken rufen die erste Enthüllung des Brückeneffekts auf, einer spektakulären grafischen Darstellung mit einer Reihe brillanter Feuerwerke.

„Stellen Sie sich ein atemberaubendes großes Finale vor, bei dem Feuerwerk von sieben Lastkähnen auf dem Hafen von Sydney, sieben Wolkenkratzerdächern in der Stadt und der Sydney Harbour Bridge zusammen gestartet wird. Es gibt nichts Vergleichbares auf der Welt “, kommentiert Mesnick.

Von allen Aktivitäten in Hobart Tasmanien ist Silvester in Sullivans Bucht eine Weltklasse-Party mit Bands, umherziehenden Animateuren und zwei Feuerwerkskörpern und eine der großen Attraktionen von Hobart.

„Kommen Sie früh zu Sullivan und erhalten Sie einen erstklassigen Aussichtspunkt für das Feuerwerk, das in beeindruckenden Farben über Hobarts markanten Sandsteingebäuden explodiert. Holen Sie sich Tickets für die Party The Taste of Tasmania, bei der Feinschmecker an mehr als 70 Imbissständen köstliche tasmanische Gerichte probieren können “, schlägt Mesnick vor.