Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Cebu Pacific Air aus den Philippinen tritt der International Air Transport Association bei

Cebu Pacific Air aus den Philippinen tritt der International Air Transport Association bei
Cebu Pacific Air aus den Philippinen tritt der International Air Transport Association bei
Profilbild
Geschrieben von Chefredakteur

Die philippinische Fluggesellschaft Cebu Pacific hat sich der angeschlossen Internationale Luftverkehrsvereinigung (IATA), der Handelsverband für die globale Luftfahrtindustrie. CEB ist das größte Mitglied der IATA unter den philippinischen Luftfahrtunternehmen und umfasst 44% des gesamten inländischen Passagieraufkommens und 46% der gesamten inländischen Fracht, basierend auf Daten des philippinischen Civil Aeronautics Board.

Die IATA besteht aus über 290 Mitgliedsfluggesellschaften aus 117 Ländern, die 82% des weltweiten Flugverkehrs ausmachen. Mit einigen der weltweit führenden Passagier- und Frachtfluggesellschaften als Mitgliedern vertritt, führt und bedient die IATA die Luftfahrtindustrie.

Cebu Pacific wurde von Conrad Clifford, Regional Vice President für den asiatisch-pazifischen Raum, offiziell in die IATA aufgenommen. Das IATA-Team informierte das Top-Management von Cebu Pacific auch über die IATA-Governance, Bedenken der Branche und darüber, wie die Organisation die Expansionspläne von CEB unterstützen kann.

„Wir freuen uns, der IATA beizutreten, da wir Zugang zu Fachwissen und Erkenntnissen über Best Practices und Innovationen bei globalen Fluggesellschaften erhalten und bei der Formulierung von Richtlinien zu kritischen Luftfahrtfragen helfen können. Darüber hinaus können wir unsere eigenen operativen Erfahrungen teilen und zur Weiterentwicklung der gesamten Luftfahrtindustrie beitragen “, sagte Lance Gokongwei, Präsident und CEO von Cebu Pacific.

Conrad Clifford, Vizepräsident für den asiatisch-pazifischen Raum, sagte, der Beitritt von Cebu Pacific sei ein gutes Zeichen für das Wachstum des Reise- und Tourismussektors des Landes.

„Wir heißen Cebu Pacific, Asiens älteste Billigfluggesellschaft, herzlich in der IATA-Familie willkommen. Heute sind rund 20% unserer Mitglieder weltweit Billigfluggesellschaften und wir ermutigen mehr, sich anzuschließen. Wir freuen uns darauf, mit dem Cebu Pacific-Team zusammenzuarbeiten, um Industriestandards, Best Practices und Richtlinien zu entwickeln, die das sichere, effiziente und nachhaltige Wachstum der Luftfahrt auf den Philippinen und in Asien gewährleisten. Zusammen mit unseren über 290 Mitgliedsfluggesellschaften machen wir die Luftfahrt zum Geschäft der Freiheit “, sagte Clifford.

Cebu Pacific hat die vollständige Einhaltung des Operational Safety Audit (IOSA) der International Air Transport Association (IATA) erreicht und sich einem Register von 437 Luftfahrtunternehmen weltweit angeschlossen, die sich strikt an ein international anerkanntes und anerkanntes Bewertungssystem zur Bewertung der Betriebsmanagement- und Kontrollsysteme halten einer Fluggesellschaft. Vor kurzem wurde Cebu Pacific von der Website für Flugsicherheit und Produktbewertung airlineratings.com als „am meisten verbesserte Fluggesellschaft“ für 2020 ausgezeichnet.

Ende September 2019 erhöhte Cebu Pacific die Kapazität um 23% auf insgesamt 19 Millionen Sitze. Die Fluggesellschaft flog fast 16 Millionen Passagiere auf 121 Strecken mit mehr als 2,600 wöchentlichen Flügen.