Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Emirates wirbt um die Iren

Emirate_4
Emirate_4
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

(eTN) - Während St.

(eTN) - Während der St. Patrick's Day noch weit entfernt ist, wird das Marketing-Team von Emirates zweifellos bereits vor diesem Ereignis planen, wie der Himmel grün gestrichen werden soll, nachdem die Fluggesellschaft ihre Flüge nach Dublin aufgenommen hat. Der tägliche A330-Service verbindet Afrika, Osteuropa, Indien, Asien und den Pazifik bequem mit der irischen Hauptstadt und kommt dort kurz vor Mittag an.

Hier in Uganda, wie in ganz Ostafrika, haben die Vertriebsmitarbeiter von Emirates ihre bevorzugten Reisebüros dazu gedrängt, den neuen Service für die umfangreiche irische Expatriate-Community hervorzuheben, die nun endlich in der Lage ist, Emirates auf dem Weg zur „Emerald Island“ zu „fliegen“ Sie gehen für ihren Jahresurlaub nach Hause.

Es konnte jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht festgestellt werden, ob irisches Bier, insbesondere Guinness, auf dem Flug von Dubai nach Dublin serviert wird, obwohl die Erfahrung mit Emirates darauf hindeuten würde, dass das Catering-Team solchen wichtigen Details große Aufmerksamkeit schenken wird.

Der Start von Dublin ist das 118. Ziel von Emirates und erfolgt nur wenige Tage nach dem Start der Dienste von Rio de Janeiro und Buenos Aires. Dies wurde einem Korrespondenten von einer regelmäßigen Quelle im Emirates-Büro in Kampala mitgeteilt, die den Informationsfluss erheblich intensiviert hat seit der Ankunft der Rivalen Qatar Airways und Gulf Air in Uganda im November bzw. Dezember.