Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

Russische Familie besucht Guam zuerst im Rahmen des Programms zur Befreiung von der Visumpflicht

Guam 1
Guam 1
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

TUMON, Guam - Am 17. Januar 2012 begrüßte das Guam Visitors Bureau (GVB) die ersten russischen Besucher, seit das US-Heimatschutzministerium im Januar die Bewährung von Visa für russische Staatsbürger genehmigt hatte

TUMON, Guam - Am 17. Januar 2012 begrüßte das Guam Visitors Bureau (GVB) die ersten russischen Besucher, seit das US-Heimatschutzministerium am 15. Januar 2012 die Bewährung von Visa für russische Staatsbürger genehmigt hatte. Die vierköpfige Familie Prudnikovs traf ein auf Guam über Korean Air unter der Bewährungsbehörde Guam Russia Visum Waiver. Die Familie wohnt im Pacific Islands Club, einem beliebten Hotel mit Wasserpark, und wird drei Wochen in Guam sein. Sie kehren am 6. Februar 2012 nach Komsomolsk-on-Amur, Russland, zurück.

Die Bewährungsbehörde für die Befreiung von der Visumpflicht für Guam Russland erleichtert russischen Reisenden den Besuch der Inseln Guam und Saipan. Guam, ein US-Territorium, ist das nächstgelegene amerikanische Reiseziel von Russland, und Saipan wurde lange Zeit von Russen besucht und bewohnt.

Das Department of Homeland Security hat am 23. November 2011 russischen Besuchern die Erlaubnis zur Bewährung von Visa erteilt, nach Guam zu kommen. Die Bewährungsbehörde ermöglicht es Touristen, die Insel von Fall zu Fall ohne Visum zu betreten. Die Bewährung ermöglicht russischen Besuchern, insgesamt bis zu 45 Tage auf den Marianen zu bleiben.

„Wir freuen uns sehr, die Prudnikovs aus dem kalten Winterwetter in das herrliche tropische Klima von Guam begrüßen zu dürfen“, sagte GVB-Generaldirektor Joann Camacho. „Wir sind zuversichtlich, dass diese charmante vierköpfige Familie alle Strand-, Wasser- und Familienaktivitäten genießen wird Die Insel hat zu bieten und erfrischt und aufgeladen nach Russland zurückzukehren. “

Laut dem Bericht von Euromonitor International wird für Russland ein Anstieg von fast 12 Millionen neuen Hinreisen prognostiziert. Guam empfing 632 2011 russische Besucher. Diese Zahl entspricht einer Steigerung von 49.8 Prozent gegenüber 422 im Jahr 2010.

Die russische Reiseveranstalterin Natalia Bespalova von Guam Voyage sagte, dass russische Touristen Luxusunterkünfte an einem warmen und freundlichen Ort suchen und oft zwei bis drei Wochen Urlaub machen.

Die GVB arbeitet an einem taktischen Marketingplan mit Schwerpunkt auf den östlichen Städten Wladiwostok, Chabarowsk, Sachalinsk und Petropawlowsk-Kamtschatski. Das Büro wird gemeinsam mit der Marianas Visitors Authority und den GVB-Mitgliedsunternehmen eine Roadshow zu diesen Städten durchführen. Reisebüros und Medien in jeder Stadt werden zu einer Produktpräsentation eingeladen, um die Aufnahme von Guam in die Bewährungsbehörde für die Befreiung von der Visumpflicht für Russland einzuführen, die das CNMI seit einigen Jahren im Rahmen des Guam-CNMI-Programms für die Befreiung von der Visumpflicht genießt.