Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Verbrechen Regierungsnachrichten Irak Eilmeldungen News Mitarbeiter Verantwortlich Sicherheit Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Gerade angesagt Aktuelle Nachrichten aus den USA Verschiedene Neuigkeiten

Das US-Außenministerium warnt alle US-Bürger, den Irak sofort zu verlassen.

Das US-Außenministerium warnt alle US-Bürger, den Irak sofort zu verlassen.
Das US-Außenministerium warnt alle US-Bürger, den Irak sofort zu verlassen.
Geschrieben von Chefredakteur

Allen US-Bürgern wird gesagt, sie sollen „abreisen Irak sofort “von der US-Außenministerium. Die Warnung der US-Regierung wurde heute herausgegeben.

Die Warnung kommt nach der Ausrottung von Qassem Soleimani, dem Kommandeur der iranischen Quds Force, mehreren hochrangigen Führern der iranisch kontrollierten irakischen schiitischen Miliz, bei einem Luftangriff in der Nähe des internationalen Flughafens von Bagdad am Freitagmorgen.

"US-Bürger sollten möglichst per Fluggesellschaft abfliegen, andernfalls über Land in andere Länder", riet das Außenministerium. "Aufgrund der von Iran unterstützten Milizangriffe auf das Gelände der US-Botschaft [in Bagdad] werden alle öffentlichen konsularischen Operationen bis auf weiteres ausgesetzt."

Das Pentagon sagte, der Streik zur Beseitigung von Qassem Soleimani ziele darauf ab, "zukünftige iranische Angriffspläne abzuschrecken".

US-Außenminister Mike Pompeo sagte, Washington sei nach seiner "Verteidigungsmaßnahme zur Beseitigung von Qassem Soleimani" der "Deeskalation" verpflichtet. In einer Reihe von ähnlich formulierten Tweets sagte Pompeo, er habe mit dem britischen Außenminister Dominic Raab, Chinas Top-Diplomat Yang Jiechi und dem deutschen Außenminister Heiko Maas über den Mord gesprochen.

Die iranischen Beamten haben sich geschworen, eine "heftige Rache" an den USA für den Tod von Soleimani zu üben. Der Oberste Führer Ali Khamenei warnt, dass "Rache auf die Verbrecher wartet, die ihre Hände in seinem Blut befleckt haben".

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov