Auto Draft

Lesen Sie uns | Höre uns zu | Schau uns zu | Anmelden Live-Events | Schalten Sie Anzeigen aus | Live |

Klicken Sie auf Ihre Sprache, um diesen Artikel zu übersetzen:

Afrikaans Afrikaans Albanian Albanian Amharic Amharic Arabic Arabic Armenian Armenian Azerbaijani Azerbaijani Basque Basque Belarusian Belarusian Bengali Bengali Bosnian Bosnian Bulgarian Bulgarian Catalan Catalan Cebuano Cebuano Chichewa Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Chinese (Traditional) Corsican Corsican Croatian Croatian Czech Czech Danish Danish Dutch Dutch English English Esperanto Esperanto Estonian Estonian Filipino Filipino Finnish Finnish French French Frisian Frisian Galician Galician Georgian Georgian German German Greek Greek Gujarati Gujarati Haitian Creole Haitian Creole Hausa Hausa Hawaiian Hawaiian Hebrew Hebrew Hindi Hindi Hmong Hmong Hungarian Hungarian Icelandic Icelandic Igbo Igbo Indonesian Indonesian Irish Irish Italian Italian Japanese Japanese Javanese Javanese Kannada Kannada Kazakh Kazakh Khmer Khmer Korean Korean Kurdish (Kurmanji) Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Kyrgyz Lao Lao Latin Latin Latvian Latvian Lithuanian Lithuanian Luxembourgish Luxembourgish Macedonian Macedonian Malagasy Malagasy Malay Malay Malayalam Malayalam Maltese Maltese Maori Maori Marathi Marathi Mongolian Mongolian Myanmar (Burmese) Myanmar (Burmese) Nepali Nepali Norwegian Norwegian Pashto Pashto Persian Persian Polish Polish Portuguese Portuguese Punjabi Punjabi Romanian Romanian Russian Russian Samoan Samoan Scottish Gaelic Scottish Gaelic Serbian Serbian Sesotho Sesotho Shona Shona Sindhi Sindhi Sinhala Sinhala Slovak Slovak Slovenian Slovenian Somali Somali Spanish Spanish Sudanese Sudanese Swahili Swahili Swedish Swedish Tajik Tajik Tamil Tamil Telugu Telugu Thai Thai Turkish Turkish Ukrainian Ukrainian Urdu Urdu Uzbek Uzbek Vietnamese Vietnamese Welsh Welsh Xhosa Xhosa Yiddish Yiddish Yoruba Yoruba Zulu Zulu

OLS Hotels & Resorts setzt sein aggressives Wachstum in Hawaii fort

OLS Hotels & Resorts setzt sein aggressives Wachstum in Hawaii fort
OLS Hotels & Resorts setzt sein aggressives Wachstum in Hawaii fort
Profilbild
Geschrieben von Herausgeber

Ein führendes unabhängiges Hotelverwaltungsunternehmen mit 30 Hotels in den USA setzt sein aggressives Wachstum in ganz Hawaii fort und erweitert sein Portfolio um drei neue Hotels.

OLS Hotels & Resorts hat hinzugefügt White Sands Hotel, Pazifischer Monarch and Maui Beach Hotel. Die Neuzugänge bedeuten die kontinuierliche Expansion von OLS Hotels & Resorts in den Hawaii-Markt mit der Absicht, Hawaiis Tourismus aus lokaler Sicht zu verbessern. OLS Hotels & Resorts wird derzeit von Ben Rafter, einem erfahrenen Chief Executive Officer für Gastgewerbe in Hawaii, geführt und unterhält derzeit Partnerschaften mit sechs anderen Hotels in Hawaii. OLS Hotels & Resorts verwaltet Renew und Royal Grove Waikiki auf Oahu und Plantation Hale Suites sowie das Banyan Harbour Resort auf Kauai und bietet wichtige Dienstleistungen für Volcano House und Ainamalu im Waikoloa Beach Resort auf Hawaii.

"Wir fühlen uns geehrt, das White Sands Hotel, das Pacific Monarch und das Maui Beach Hotel in unser wachsendes Portfolio einzigartiger, unabhängiger Hawaii-Immobilien aufzunehmen", sagte Rafter. "Da diese drei Hotels für Einheimische genauso wichtig sind wie für Touristen, freuen wir uns darauf, sie mit unseren exzellenten Hotelverwaltungsdiensten zu verbessern, die auf der langjährigen Erfahrung unseres Teams bei der Aufwertung von hawaiianischen Boutique-Hotels beruhen."

 Das White Sands Hotel liegt im Zentrum von Waikiki, nur wenige Gehminuten vom Strand und einigen der besten Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und dem besten Nachtleben des Reiseziels entfernt HawaiiDie glorreichen Tage der 1960er Jahre wurden für heute neu erfunden. White Sands wurde kürzlich von The Vanguard Theory, dem gleichen in Honolulu ansässigen Kreativdesign-Team hinter The Surfjack Hotel & Swim Club und Renew, umfassend neu gestaltet und umbenannt. Die 95 neu gestalteten Gästezimmer des Boutique-Hotels bieten ein von der Insel inspiriertes, modernes Design aus der Mitte des Jahrhunderts mit privaten Lanais (Balkonen) und modernen Annehmlichkeiten. Die drei Gebäude des Hotels liegen gegenüber einem zentralen Innenhof mit Pool, Whirlpool im Grottenstil und üppigen Gärten. Später in diesem Jahr wird White Sands das überarbeitete Angebot an Speisen und Getränken der berühmten Fête Restaurant Group vorstellen, die für ihr beliebtes Restaurant in Chinatown bekannt ist. Das Hey Day, das Open-Air-Restaurant und die Bambusbar des Hotels unter der Leitung von Küchenchef Robynne Maii, serviert neue kontinentale Küche vom Bauernhof bis zum Tisch mit einem hawaiianischen Touch. Eine geheime Bar, The Green Lady, ist ein intimer Zufluchtsort für gehobene Retro-Cocktails. Das Hotel bietet auch ein Kaffeecafé mit Kona Coffee Purveyors sowie lokal hergestelltem Gebäck und frischen Artikeln zum Mitnehmen. Als eines der einzigen verbliebenen Walk-up-Hotels in Waikiki ist White Sands ein verstecktes Juwel und bietet eine sonnige Oase inmitten der städtischen Umgebung von Honolulu.