Fluggesellschaften Flughafen Aktuelle internationale Nachrichten Reise-Nachrichten brechen Cabo Verde Eilmeldungen News Pressemitteilungen Tourismus Transportwesen Reiseziel-Update Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Cabo Verde Airlines und Africa World Airlines verbessern die Flugverbindungen nach Westafrika

Cabo Verde Airlines und Africa World Airlines verbessern die Flugverbindungen nach Westafrika
Cabo Verde Airlines und Africa World Airlines verbessern die Flugverbindungen nach Westafrika
Geschrieben von Chefredakteur

Die kapverdische Fluggesellschaft Cabo Verde Airlines (CVA) und Africa World Airlines (AWA) geben eine Partnerschaft zur Verbesserung der Konnektivität in Westafrika mit Europa, Nordamerika und Südamerika bekannt.

Ab dem 1. Februar werden CVA und AWA einen integrierten Verkaufsbetrieb für die Strecken beider Fluggesellschaften starten.

Cabo Verde Airlines ist eine Linienfluggesellschaft, die nonstop von ihrem internationalen Hub auf der Insel Sal aus fliegt, die vier Kontinente verbindet.

Durch diese Partnerschaft können die Passagiere von AWA über den CVA-Hub auf Sal Verbindungen zu anderen Strecken der Fluggesellschaften wie Dakar (Senegal) und den kapverdischen Inseln Santiago, São Filipe und São Vicente herstellen.

CVA gewährleistet außerdem regelmäßige Flüge nach Lissabon, Paris, Mailand und Rom (Europa), Boston und Washington, DC (USA) sowie in die brasilianischen Städte Fortaleza, Porto Alegre, Recife und Salvador.

Zusätzlich zu den Hub-Verbindungen können Passagiere mit dem Stopover-Programm von Cabo Verde Airlines bis zu 7 Tage in Cabo Verde bleiben und so die vielfältigen Erlebnisse auf dem Archipel ohne zusätzliche Kosten für Flugtickets erkunden.

Africa World Airlines ist in fünf Städten in Ghana tätig: Accra, Kumasi, Tamale, Takoradi und Wa. AWA bedient auch Lagos - Verbindungsstelle zu CVA - und Abuja in Nigeria, Monrovia in Liberia sowie Freetown in Sierra Leone und Abidjan in der Elfenbeinküste.

Diese Partnerschaft ermöglicht es Passagieren beider Fluggesellschaften, mit nur einem Ticket zwischen Fluggesellschaften zu reisen, nur einmal einzuchecken und das Gepäck das endgültige Ziel zu erreichen.

Jens Bjarnason, CEO und Präsident von Cabo Verde AirlinesDazu: „Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit Africa World Airlines, die den westafrikanischen Ländern definitiv noch mehr Konnektivität bringen wird. Für CVA ist es sehr wichtig, strategische Partnerschaften einzugehen, um das Angebot von CVA in Westafrika, einem wachsenden Markt, der für uns sehr wichtig ist, zu erweitern. “

Michael Cheng Luo, CEO von Africa World Airlines, sagt: "AWA freut sich, Cabo Verde Airlines als unseren neuesten Interline-Partner hinzuzufügen, um Passagiere in unseren Heimatmärkten in Westafrika zu verbinden."

Die Partnerschaft zwischen CVA und AWA tritt am 1. Februar in Kraft und die Passagiere können Tickets über jeden Kaufkanal kaufen.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur ist OlegSziakov